Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Kaiseregg

· 1 Bewertung · Wanderung · Freiburg und Umgebung
Verantwortlich für diesen Inhalt
Fribourg Region Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kaiseregg
    / Kaiseregg
    Foto: Pascal Gertschen, Fribourg Region
  • / Kaiseregg
    Foto: Pascal Gertschen, Fribourg Region
  • / Kaiseregg
    Foto: Pascal Gertschen, Fribourg Region
m 2500 2000 1500 1000 12 10 8 6 4 2 km Kaisereggbahnen Schwarzsee Kaiseregg Berghaus Riggisalp Sommerrodelbahn Schwarzsee Salzmatt Salzmatt
Die von weither sichtbare Kaiseregg ist mit 2185m die höchste Erhebung über dem Schwarzsee. Für den begeisterten Bergwanderer in dieser Region ist die Eroberung dieses stolzen Gipfels ein Muss.
schwer
Strecke 13,6 km
5:30 h
767 hm
1.202 hm

Die hier vorgeschlagene Tagestour gilt als Klassiker in den Freiburger Alpen. Der Aufstieg vom See aus mit rund 1200m Höhenmetern verlangt allerdings eine gute Kondition. Oben angekommen werden jedoch alle Aufstiegsmühen durch eine grandiose Aussicht in alle Himmelsrichtungen belohnt. Durch die hier vorgeschlagene Benützung der Sesselbahn Riggisalp kann die Höhendifferenz bei Aufstieg klar reduziert werden.

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Gypsera-Parkplatz. Um den Aufstieg zu erleichtern, schwebt man mit der Sesselbahn bequem auf die Riggisalp (1484 m.ü.M.), Verpflegungsmöglichkeit im Bärghuus Riggisalp. Anschliessend geht es weiter zur Alphütte Riggisalp, vorbei am romantischen Riggisalpseelein. Schliessend folgt ein leichter Anstieg zur Alp Salzmatt. Von der Salzmatt führt der nun etwas steilere Weg zuerst der Krete entlang und dann markant steigend durch felsiges Gelände bis zum Kaisereggpass. Es folgt ein flacheres Teilstück auf einem Bergpfad leicht ansteigend zum nahen Gipfel der 2185m hohen Kaiseregg. Ist der Gipfel der Kaiseregg erreicht, kann der Bergwanderer in aller Ruhe die ganze Pracht der Berner- und Walliseralpen bestaunen.

Rückweg wiederum via Alp Salzmatt. Anschliessend folgt ein leichter Abstieg zur Alp Hürlisboden. Der Weg führt dann mehrheitlich durch Wald über die Talstation der Kaiseregglifte zur Alp Mittler Stalden. Weiter folgt man dem Riggisalpbach, an der modernen Kirche vorbei, bis die Hauptstrasse erreicht wird. Nach einem kurzen Wegstück entlang der Strasse gelangt man wiederum zum Gypsera-Parkplatz.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.185 m
Tiefster Punkt
1.047 m

Start

Schwarzsee, Parkplatz Gypsera (1.046 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'588'442E 1'168'793N
DD
46.670261, 7.287599
GMS
46°40'12.9"N 7°17'15.4"E
UTM
32T 369015 5169946
w3w 
///aufwand.vergnügen.härte

Ziel

Schwarzsee, Parkplatz Gypsera

Wegbeschreibung

Schwarzsee Gypsera - Riggisalp - Salzmatt - Kaisereggpass - Kaiseregg - Salzmatt - Hürlisboden - Talstation Kaiseregglifte - Schwarzsee Gypsera

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Talstation Gypsera ist mit dem Bus regelmässig ab Fribourg erreichbar.

Koordinaten

SwissGrid
2'588'442E 1'168'793N
DD
46.670261, 7.287599
GMS
46°40'12.9"N 7°17'15.4"E
UTM
32T 369015 5169946
w3w 
///aufwand.vergnügen.härte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
13,6 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
767 hm
Abstieg
1.202 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit Rundtour Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.