Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kaiser-Jubiläumssteig von der Wochenbrunner Alm
Tour hierher planen Tour kopieren
Klettersteig empfohlene Tour

Kaiser-Jubiläumssteig von der Wochenbrunner Alm

· 5 Bewertungen · Klettersteig · Wilder Kaiser
Profilbild von Klaus Kreuzer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Klaus Kreuzer
  • Wichtiger Warnhinweis!
    / Wichtiger Warnhinweis!
    Foto: Klaus Kreuzer, Klaus Kreuzer
  • / Kaisermassiv im Blick
    Foto: Klaus Kreuzer, Klaus Kreuzer
  • / Gruttenhütte
    Foto: Klaus Kreuzer, Klaus Kreuzer
  • / Gruttenhütte
    Foto: Klaus Kreuzer, Klaus Kreuzer
  • / Wegweiser
    Foto: Klaus Kreuzer, Klaus Kreuzer
  • / Klettern angesagt
    Foto: Klaus Kreuzer, Klaus Kreuzer
  • / Kletterstelle
    Foto: Klaus Kreuzer, Klaus Kreuzer
  • / Klettern angesagt
    Foto: Klaus Kreuzer, Klaus Kreuzer
  • / Raststelle
    Foto: Klaus Kreuzer, Klaus Kreuzer
  • / Gaudeamushütte
    Foto: Klaus Kreuzer, Klaus Kreuzer
m 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Charakter (Jubiläumssteig): Leichter Klettersteig (A), teilweise ausgesetzt. Ansonsten leichte Bergtour, kurze Blockkletterei (I) im Gipfelbereich. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Quelle:www.hoehenrausch.de

http://www.bergfreund.de/kaisergebirge.html

leicht
Strecke 8,5 km
4:00 h
913 hm
913 hm
1.700 hm
1.083 hm

Autorentipp

Im Wesentlichen geht es mir bei dieser Tour um die Kartentour.
Schwierigkeit
A/B leicht
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.700 m
Tiefster Punkt
1.083 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Steinschlaghelm, eventuell Klettersteigausrüstung

Weitere Infos und Links

Start

Wochenbrunner Alm (1.084 m)
Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Ziel

Ellmau

Wegbeschreibung

Siehe Abschnittsweise wie in hoehenrausch.de beschrieben: 

http://www.hoehenrausch.de/berge/hintere_goinger_halt/index.php

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Autobahn Kufstein - Innsbruck, Ausfahrt Kufstein Süd, Richtung St. Johann / Felbertauern, am Ortsende von Ellmau rechts Richtung Wochenbrunner Alm abbiegen, bei der Alm parken (Mautgebühr 4,00 Euro)

Parken

Bei der Wochenbrunner Alm

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompasskarte Kaisergebirge

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung, eventuell Wanderstöcke

Steinschlaghelm, eventuell Klettersteigausrüstung

Grundausrüstung für Klettersteige

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Klettersteigset
  • Klettergurt
  • Kletterhelm
  • Klettersteig- oder strapazierfähige Sicherheitshandschuhe
  • Selbstsicherungsschlinge und HMS-Karabiner
  • Ggf. Nachsicherungsset (für Beginner und Kinder)
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,4
(5)
Hansgeorg R.
08.08.2019 · Community
Gemacht am 08.08.2019
Foto: Hansgeorg R., Community
Tobias Westarp 
07.09.2016 · Community
Warum hier nur drei Sterne Ganz klar Landschaftlich ist sehr schön aber das hat weder was mit Bergsteigen wandern oder klettersteig zu tun. Es kommt der Schlange im Supermarkt sehr nahe, viele unerfahre leichtsinnige die trotz des sehr leichten steiges an ihre Grenzen kommen. Wir gehen normalerweise hoch Touren Wadsmann überschreitung usw. wollten aber einfach mal was leichtes machen. Wer die Masse liebt, gerne in der Schlange steht sicherlich ein Erlebnis. Wer wie wir mal alleine sein möchte die ruhe genießen will wird hier nicht fündig werden, da die Leute mit Bussen rangekart werden. Jetzt kurz zur Tour: Gute Beschilderung sehr leicht Schöne Landschaft Ja Helm sollte Pflicht sein alleine aufgrund der Masse. Klettersteigset werden geübte nicht brauchen. Ich möchte noch kurz anmerken wir waren unter der Woche sehr früh dort. Wer nicht dort wa hat nix verpasst.
mehr zeigen
Mittwoch, 7. September 2016 17:22:56
Foto: Tobias Westarp, Community
Mittwoch, 7. September 2016 17:23:07
Foto: Tobias Westarp, Community
Mittwoch, 7. September 2016 17:23:22
Foto: Tobias Westarp, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Mittwoch, 7. September 2016 17:22:56
Mittwoch, 7. September 2016 17:23:07
Mittwoch, 7. September 2016 17:23:22

Bewertung
Schwierigkeit
A/B leicht
Strecke
8,5 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
913 hm
Abstieg
913 hm
Höchster Punkt
1.700 hm
Tiefster Punkt
1.083 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.