Start Touren Kärlinger Haus über Sagerecksteig
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Kärlinger Haus über Sagerecksteig

· 2 Bewertungen · Bergtour · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Straubing
  • Hirschkopf und Watzmann von Salet
    / Hirschkopf und Watzmann von Salet
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Sagerecksteig durch die Saletalm
    / Sagerecksteig durch die Saletalm
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Sagerecksteig mit Stiegen
    / Sagerecksteig mit Stiegen
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Sagerecksteig mit Klammern
    / Sagerecksteig mit Klammern
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Blick vom Sagerecksteig zurück zur Saletalm und Obersee
    / Blick vom Sagerecksteig zurück zur Saletalm und Obersee
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Blick vom Sagerecksteig zum Königsee
    / Blick vom Sagerecksteig zum Königsee
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Blick vom Sagerecksteig zum Königsee
    / Blick vom Sagerecksteig zum Königsee
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Letzter Blick vom Sagerecksteig zum Kleinen Watzmann
    / Letzter Blick vom Sagerecksteig zum Kleinen Watzmann
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Sagereckalm (verfallen)
    / Sagereckalm (verfallen)
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Grünsee
    / Grünsee
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Ebenhorn und Stuhljoch vom Grünsee
    / Ebenhorn und Stuhljoch vom Grünsee
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Hundstod und Hirschwand
    / Hundstod und Hirschwand
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Letztes Stück Sagerecksteig
    / Letztes Stück Sagerecksteig
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • unerschrockene Gemse am Weg
    / unerschrockene Gemse am Weg
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Watzmannsüd- und Mittelspitze vom Sagerecksteigende
    / Watzmannsüd- und Mittelspitze vom Sagerecksteigende
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Stuhljoch und Schottmalhorn, davor das Kärlinger Haus
    / Stuhljoch und Schottmalhorn, davor das Kärlinger Haus
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Schottmalhorn, davor das Kärlinger Haus
    / Schottmalhorn, davor das Kärlinger Haus
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Funtensee mit Schottmalhorn
    / Funtensee mit Schottmalhorn
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
Karte / Kärlinger Haus über Sagerecksteig
600 900 1200 1500 1800 2100 m km 1 2 3 4 5 6 7 Bootsanlegestelle Salet Gasthaus Saletalm Grünsee

Abwechslungsreicher Zustieg über Grünsee zum Kärlinger Haus vom Königsee ab Salet.
mittel
7,3 km
4:00 h
1213 hm
176 hm
Steiler, schattiger Waldsteig mit Holztreppen, Tritthilfen und Felsstufen mit Drahtseilsicherungen;
bei Nässe unangenehm;

Vom Königsee kommt man neben dem Sagerecksteig auch über die Saugasse zum Kärlinger Haus.

Autorentipp

Vor dem Grünsee mündet der Steig von der Wasseralm kommend ein.
Man kann von dort auch zur Wasseralm gelangen - eine gute Zustiegsalternative zum etwas schwierigeren Röthsteig.

Bergsteiger, die vom Königsee zum Kärlinger Haus und wieder zurück wollen, sollten zum Aufstieg den Sagerecksteig und zum Abstieg die Saugasse wählen.

outdooractive.com User
Autor
Franz-Xaver Six 
Aktualisierung: 13.09.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höhenlage
1731 m
598 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Gasthaus Saletalm
Kärlingerhaus

Sicherheitshinweise

Aufgrund der Tritthilfen und Sicherungsseile klettertechnisch unschwierig.

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich - nichts für Anfänger.

Ausrüstung

Bergschuhe, ausreichend Getränke;

Weitere Infos und Links

Fahrplan Königsee-Schifffahrt;

Fahrzeit nach Salet ca. 45 Min.;

Start

Königsee - Anlegestelle Salet (598 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.524897, 12.973452
UTM
33T 347448 5265487

Ziel

Kärlinger Haus am Funtensee

Wegbeschreibung

Von der Königsee-Bootsanlegestelle Salet beginnt unsere Tour mit dem bequemen Weg zum Obersee. Auf zirka halber Strecke zweigt der mit Nr. 424 markierte Sagerecksteig rechts zur Saletalm ab. Ab der Alm steigt der Weg leicht an und geht in den Wald hinein. Bald geht es in steilen Kehren höher. An besonders steilen Stellen sind Drahtseilversicherungen und Holztreppen angebracht und in den Fels gehauene Stufen vorhanden.

Nach einer letzten Steilstufe und etwa 2 Std. erreicht man die frühere Sagereckalm von der nur Almwiesen übrig geblieben sind. Dann geht es wieder leicht ansteigend zur Abzweigung zur Wasseralm (Weg-Nr. 416). Der Weg zum Kärlinger Haus führt rechts weiter zum Grünsee. Oberhalb des Sees verläuft der markierte Weg zuerst relativ eben, dann über eine Steilstufe in Kehren hinauf. Danach folgt die zweite Steilstufe. Der weitere Weg führt leicht ansteigend, dann fallend zum Sattel, wo wir auf den Weg zur Saugasse treffen. Wir biegen links ein und erreichen nach einem leicht abfallenden Wegstück das Kärlingerhaus .

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Aus dem Nord-Westen mit dem ICE ab Dortmund, Essen, Düsseldorf, Köln, Bonn, Koblenz, Mannheim, Stuttgart über München nach Berchtesgaden.

Aus Norddeutschland mit dem ICE ab Hamburg/Altona, Bremen, Hannover, Göttingen, Kassel, Fulda, Würzburg über München nach Berchtesgaden.

Aus Berlin /HBF mit dem ICE über Berlin/Schönefeld, Berlin/Zoo, Leipzig nach München und Berchtesgaden.

Vom Bahnhof Berchtesgaden geht es mit den Bussen der RVO nach Königssee (Linie 841 und 842) und Schönau (Linie 842, 843 und 846).

>> Auskunft der Deutschen Bahn

Anfahrt

Mit dem Auto aus dem Norden, Westen oder Osten über die A8 München-Salzburg, Ausfahrt Bad Reichenhall, dann die B20 bis zum Königssee.

Von Süden über die Tauernautobahn, Ausfahrt Salzburg Süd, dann die B305 nach Berchtesgaden und die B20 zum Königssee.

Parken

Kostenpflichtiger Parkplatz in Königsee - 5 Min. vor der Schiffsanlegestelle.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

BY 21 Nationalpark Berchtesgaden 1:25.000; erhältlich im DAV-Shop (https://www.dav-shop.de/productdetails.aspx?id=57&itemno=100121);

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (2)

Alex Talan
13.09.2017
Great route. Very beautiful views. The road takes longer time after the rain.
Bewertung

Elli Bräumann
11.05.2017
Bewertung

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,3 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1213 hm
Abstieg
176 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit versicherte Passagen

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.