Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Käferwandl und Vormauerstein im Salzkammergut
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtourempfohlene Tour

Käferwandl und Vormauerstein im Salzkammergut

· 2 Bewertungen · Bergtour · Salzkammergut-Berge
LogoÖAV Sektion Linz
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Anreise: Käferwandl und Vormauerstein
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick zum Wolfgangsee
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Sommeraualm 1186 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Sommeraustein 1275 m beim Almzustieg
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Käferwandlanstieg
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Käferwandl-Kreuz 1320 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Käferwandl 1320 m mit Schwarzsee
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Vormauerstein 1451 m mit Schafberg
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Schafberg beim Aufstieg zum Vormauerstein
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Vormauerstein 1451 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Sommeraustein 1275 m beim Abstieg
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Sommeraueralm 1186 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 8 6 4 2 km Sommeraualm 1186 m Vormauerstein 1451 m Käferwandl 1320 m
Sehr schöne Rundtour im Salzkammergut am Wolfgangsee auf zwei eher selten besuchte Gipfel, mit leichter Kletterei und Übergang zum Vormauerstein, einem Vorgipfel des Schafberges.
mittel
Strecke 9 km
3:45 h
1.020 hm
1.020 hm
1.451 hm
670 hm

Vom Holzerwirt über die Mauruskapelle führt unser Weg zur Sommerau Alm. Ab hier helfen auffällig grün bemalte Steine den Weg zum Sommeraustein zu finden. Vom Sattel zwischen Käferwandl und Sommeraustein steigen wir südwärts über eine kurze Leiter und Felsstufen zuerst zum aussichtsreichen Sommeraustein. Zurück zum Sattel klettert man auf dem Südgrat zum Käferwandl. Nun nach Norden absteigend erreicht man den Wanderweg, der zum Vormauerstein führt.  Den überschreitet man und steigt ausgesetzt und weglos zur Alm ab. Dort erreicht nan den guten Anstiegsweg und wandert zum Ausgangspunkt zurück.

 

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 26.04.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Vormauersteun, 1.451 m
Tiefster Punkt
Parkplatz, 670 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Absolute Schwindelfreiheit erforderlich!

Start

670 m unter Holzerwirt (656 m)
Koordinaten:
DD
47.737634, 13.471196
GMS
47°44'15.5"N 13°28'16.3"E
UTM
33T 385382 5288271
w3w 
///rundum.andernfalls.wortschatz

Ziel

670 m unter Holzerwirt

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung:  Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Vom Parkplatz 670 m etwas bergauf und nordöstlich zur Mauruskapelle 742 m, dann links am Weg 27 immer zügig steil hinauf. Unterwegs sind einige Tafeln mit Zwergen und witzigen Sprüchen zu lesen. Die Forststraße 4x querend, erreichen wir die baumfreie Sommeraualm (1186m). Hier rechts den grünen Markierungen folgend zum Sattel 1235 m und auf den Sommeraustein 1275 m. Zurück zum Sattel 1235 m folgt man den Steinmännern zum Südgrat des Käferwandls. In leichter Kletterei (I) gewinnen wir an Höhe und erreichen eine markante Platte rechts. Hier klettern wir etwas links, dann direkt über den schmalen Felsen in ein kleines Schartl, um schließlich mit wenigen Handgriffen die letzten Meter zum kleinen Gipfelplateau zu überwinden (I-II).  Herrlicher Rundblick vom kleinen Gipfelkreuz vom Käferwandl , bis hierher 705 HM und <1 3/4 Std. Gehzeit.

ÜBERGÄNGE: Wir klettern vom Gipfelfelsen auf der Nordseite hinab und erreichen über den Waldrücken auf einem Pfad den markierten Weg auf ca. 1165 m. Von hier zu einem Sattel 1235 m am Weg 27 und bei den Vormauer-Almen um 1345 m vorbei. Der Vormauerstein wird dann eher flach von der Nordseite bestiegen mit toller Aussicht auf den Wolfgangsee und den Schafberg. Weitere 290 HM und mind. >3/4 Std. bei zügigem Tempo.

ABSTIEG: Die Route direkt zur Sommeraualm durch den steilen Wald ist weglos und sehr mühsam. Einfacher am Normalweg zurück. Etwas unterhalb der Alm erreicht man den markierten Weg auf 1155 m. Nun wieder die Forststrassen querend hinab zur Mauruskapelle 742 m und rechts zum Parkplatz. 25 HM und 1 Std.

Insgesamt kommt man auf 1020 HM und 3 1/4 Std. flott.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Salzkammergutbahn nach Bad Ischl, ÖBB: www.oebb.at

Mit dem Bus nach Schwarzenbach vor St. Wolfgang und zu Fuß (1,5 -2 km) oder mit dem Taxi zum Ausgangspunkt.

Anfahrt

Von Salzburg oder Bad Ischl über die B158 nach Strobl am Wolfgangsee, dann weiter Richtung St. Wolfgang, kurz nach der Kreuzung St. Wolfgang - Rußbach (Schwarzensee) ein kuzes Stück Richtung St. Wolfgang weiterfahren, unmittelbar nach der Haltestelle rechts abbiegen und auf einer schmalen Straße - vorbei an einem Wurzelschnitzer - bis kurz unterhalb vom Holzerwirt (hier Parkmöglichkeiten).

Parken

100 m unter Holzerwirt auf ca. 670 m.

Koordinaten

DD
47.737634, 13.471196
GMS
47°44'15.5"N 13°28'16.3"E
UTM
33T 385382 5288271
w3w 
///rundum.andernfalls.wortschatz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass 018, 1:25000, Wolfgangsee, Fuschlsee, Mondsee ÖK 50 Blätter 65 (Mondsee) und 95 (St. Wolfgang im Salzkammergut) Freytag & Berndt WK 282

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gute Bergtourenausrüstung, der Witterung angepasst.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Chuck Norris
25.04.2021 · Community
sehr schön und abwechslungsreich
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
1.020 hm
Abstieg
1.020 hm
Höchster Punkt
1.451 hm
Tiefster Punkt
670 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt Kletterstellen

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.