Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Johannesweg, Stiftung - Weitersfelden
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour

Johannesweg, Stiftung - Weitersfelden

Mehrtagestour · Mühlviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Traffostation in Stiftung
    Traffostation in Stiftung
    Foto: Johannes Leitner, ÖAV Sektion Linz
m 900 800 700 600 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Der Johannesweg ist eine hervorragende Möglichkeit einen Teil des östlichen Mühlviertels von einer seiner schönsten Seiten kennenzulernen. Der Johannesweg ist am Besten in drei oder vier Etappen bewältigbar, ein Einstieg ist in jeder Ortschaft möglich.
mittel
Strecke 16,5 km
5:30 h
547 hm
460 hm
912 hm
604 hm
Vom Dorf Stiftung über St. Leonhard bei Freistadt bis nach Weitersfelden führt die zweite Etappe des Johanneswegs. Dabei kommen wir am Herzogreitherfelsen, an der Bründlkapelle und dem Augenbründl bei St. Leonhard und dem Galgenbühel vorbei. Kurz vor Weitersfelden können wir noch die Ruhe bei der Zwischenstromwiese genießen, wo Weiße und Schwarze Aist zur Waldaist werden.

Autorentipp

Werden die Touren einzeln begangen ist es erforderlich ein zweites Auto am Zielort abzustellen. Alternativ gibt es die Möglichkeit, sich von Taxiunternehmen aus der näheren Umgebung abholen zu lassen.

Wer die Etappen in einem Stück gehen möchte, sollte unbedingt im jeweiligen Ort eine Unterkunft vorab buchen!

Profilbild von Johannes Leitner
Autor
Johannes Leitner 
Aktualisierung: 13.06.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Haiderberg, 912 m
Tiefster Punkt
604 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

www.johannesweg.at

Start

Dorf Stiftung (632 m)
Koordinaten:
DD
48.424388, 14.650971
GMS
48°25'27.8"N 14°39'03.5"E
UTM
33U 474178 5363529
w3w 
///entweder.imker.geformt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Weitersfelden

Wegbeschreibung

Die zweite Etappe des Johanneswegs beginnen wir in der Ortschaft Stiftung.

Wer den Johannesweg ein einem Stück durchgehen möchte, wird aller Voraussicht nach sein Nachtquartier in St. Leonhard bei Freistadt aufgeschlagen haben.

In nördlicher Richtung startend, links am Traffohaus vorbei, nähert man sich über eine Anhöhe dem Herzogreither Berg, auf dessem Gipfel ein großer Felsblock ruht. Diesen kann man, gesichert durch Stufen und Stahlseile, erklimmen. Auf diesem erwartet einen ein Gipfelkreuz mit dazugehörigem Gipfelbuch und eine tolle Aussicht ins nördliche Mühlviertel, hinauf bis an die tschechische Grenze.

Nach einer ersten Rast folgen wir dem Weg gen Osten und passieren kurz später St. Leonhard bei Freistadt und kommen so zur Bründlkapelle und dem Augenbründl, dem heilende Kräfte nachgesagt werden.

Lange verweilen wir nicht. Kurze Zeit später ist der Haiderberg, der mit 907 m der höchste „Berg“ der Reise ist, erreicht und geraume Zeit später die Ortschaft Langfirling.

Hier verläuft der Weg leider etwas länger auf der Bundesstraße, bis er endlich wieder ins Grüne führt. Vorbei am Galgenbühel sehen wir kurz später in der Ferne schon die Ortschaft Weitersfelden, das Ziel dieser Etappe.

Ein letzter Ort bietet sich zum Verweilen an, die Zwischenstromwiese, wo weiße und schwarze Aist in einander münden und zur Waldaist werden.

Nur kurz später ist Weitersfelden erreicht, der vorläufige Endpunkt der Reise.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Stiftung ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln NICHT erreichbar. Entweder man fährt mit zumindest zwei Autos und lässt eines am Zielort stehen oder man lässt sich von einem der Taxiunternehmen in den umliegenden Ortschaften nach Stiftung fahren.

Anfahrt

Von Linz kommend auf der A7 in Richtung Freistadt fahren. Bei der Ausfahrt Unterweitersdorf abfahren und der B 124 weiter bis zu Abzweigung auf die L 1472 in Richtung Gutau.

Parken

Parkmöglichkeiten beim Wirt in Stiftung bzw. in Weitersfelden

Koordinaten

DD
48.424388, 14.650971
GMS
48°25'27.8"N 14°39'03.5"E
UTM
33U 474178 5363529
w3w 
///entweder.imker.geformt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

 Normale Wanderausrüstung: Berg- oder Sportschuhe, Wechselwäsche, Getränkeund Jause, Sonnenbrille, Sonnencreme, (Stöcke), Windstopper-Jacke bzw. Ausrüstung für eine mehrtägige Wanderung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,5 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
547 hm
Abstieg
460 hm
Höchster Punkt
912 hm
Tiefster Punkt
604 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.