Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Johannesbach Klamm und Ruine Schrattenberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Johannesbach Klamm und Ruine Schrattenberg

Wanderung · Wiener Alpen
Profilbild von Claudio Schütz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Claudio Schütz 
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
  • /
    Foto: Claudio Schütz, Community
m 900 800 700 600 500 400 300 14 12 10 8 6 4 2 km
Perfekte – abwechslungsreiche - Wanderung an heißen Tagen. Die Johannesbachklamm ist vor allem durch den romantischen Weihnachtsmarkt bekannt. Selbst im Sommer ist der Abschnitt zwischen Würflach und Greith einen Besuch wert. Die Wanderung ist größtenteils sehr einfach, die schwierigen Stellen bei der Runie Schrattenstein können Familien auch auslassen, abkürzen oder beim Gasthaus zum alten Schlossteich wieder umkehren. Die Aussicht von der Runie Schrattenstein ist atemberaubend, als Rastplatz bieten sich hier einige Bänke oder auch große Steine an. Am Retourweg lädt die Würflacher Wellness Welt – nur noch 10 Minuten vom Ausgangspunkt entfernt – zum verweilen ein.
14,3 km
4:45 h
476 hm
476 hm

Der Startpunkt ist flexibel, wir wählen den Beginn der Johannesbach Klamm bei der Klamm-Wirtin als unseren Einstieg in den Rundweg. Nicht dem Parkplatz P1 folgen, sondern den Schildern „Johannesbach Klamm – Klammwirtin“. Von dort wandern wir die Klamm entlang bis nach Greith. Ein paar km entlang der selten befahrenen Straße, vorbei an Weiden und kleinen Bauernhöfen mit Hängebauchschweinen, Pferden und Ziegen. Hungrige können entweder gleich bei der Johannesbach Klamm Schutzhütte einkehren oder dann ein stück weiter beim Gasthaus zum alten Schlossteich. Ab hier geht’s dann auch wieder bergauf – ziemlich steil teilweise. Den Weg und die Markierungen verlieren wir nicht aus den Augen, vor allem einmal ist zwar die Mountainbikestrecke nach rechts angezeichnet, nicht aber der Weg nach links zur Ruine. Mit Karte und App aber kein Problem. Die Runie Schrattenstein ist mittlerweile zwar stark verfallen, mit etwas Fantasie und der Übersichtskarte können wir die Burghöfe, Zwinger, Aussichtspunkte und Gebäude erahnen. Nach einer kurzen Pause wandern wir 5 min retour zum Rundweg und halten uns in Richtung „Lärbaumkreuz“ – rund um den Dürrenberg. Dieser Weg führt größtenteils durch den Föhrenwald, eine Wohltat an heißen Tagen. Lärbaumkreuz bis „zum Roten Kreuz“ und dann zurück nach Würflach. Zwar bietet dieser Streckenabschnitt keine atemberaubenden Aussichten mehr, aber das Wandern im Wald, der Duft, die Geräusche und vor allem die Abgeschiedenheit sind auf diesen neunzig Minuten Abschnitt etwas besonderes.

Zurück in Würflach sehen wir die Würflacher Wellness Welt. Ab hier ist der Weg zum Startpunkt wieder angeschrieben mit „Johannesbach Klamm“, dazu entweder einem kleinen Steig folgen (zehn Minuten) oder auf der Straße durch den Ort gehen (fünfzehn Minuten). Jetzt haben wir uns noch eine Pause bei der Klammwirtin Claudia verdient, sie hat das Gasthaus erst Anfang 2020 übernommen und bringt einige Schmankerl aus ihren vergangenen Gastwirtschafts-Stationen im westen Österreichs mit.

Höchster Punkt
753 m
Tiefster Punkt
411 m

Start

Würflach (415 m)
Koordinaten:
DG
47.778559, 16.046444
GMS
47°46'42.8"N 16°02'47.2"E
UTM
33T 578393 5292218
w3w 
///schulleiter.aufruhr.gewesen

Ziel

Würflach

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Würflach, Parken – wenn verfügbar – kurz vor der Klammwirtin

Länge: 14km

Dauer: 3,5 Stunden

Schwierigkeit: einfach, Ansteig zur Ruine: mittel

Anstieg: 420m

Einkehr: Klammwirtin, Johannesbach Klamm Schutzhütte, Gasthaus zum alten Schlossteich, Wellness Welt Cafe

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.778559, 16.046444
GMS
47°46'42.8"N 16°02'47.2"E
UTM
33T 578393 5292218
w3w 
///schulleiter.aufruhr.gewesen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
14,3 km
Dauer
4:45 h
Aufstieg
476 hm
Abstieg
476 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.