Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Jochberg (1565 m) vom Kesselberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Jochberg (1565 m) vom Kesselberg

Wanderung · Bayerische Voralpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Oberland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bequem mit der Bahn bis zum Bahnhof Kochen und dann mit dem Bus zum Kesselbergsattel
    Bequem mit der Bahn bis zum Bahnhof Kochen und dann mit dem Bus zum Kesselbergsattel
    Foto: Michael Pröttel, DAV Sektion Oberland
m 1600 1400 1200 1000 800 600 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Bergwanderung auf den ewigen Klassiker in den Bayerischen Voralpen 

leicht
Strecke 8,5 km
4:00 h
700 hm
750 hm
1.550 hm
799 hm

Den Jochberg (1565 m) einen Geheimtipp zu bezeichnen, wäre mehr als dreist. Nicht ohne Grund pilgern an schönen Sommerwochenenden Hunderte auf den aussichtsreichen Gipfel: Wo sonst gibt es ein so geniales Preis-Leistungs-Verhältnis in Sachen Schweiß und Panorama? Mit nur 700 Höhenmetern Anstieg erarbeitet man sich enorme Fernblicke, die von München über die Seen des Alpenvorlands und das Karwendelgebirge bis zum Tiroler Alpenhautkamm reichen. Im Bergfrühling geht es auf dem südseitigen und somit oft schon schneefreien Anstieg hingegen etwas ruhiger zu. Der viel beanspruchte Anstiegsweg, der im Laufe der Jahre viele erodierte Stellen aufwies, wurde zudem 2022 durch die DAV-Sektion Tutzing saniert. Die Markierung, die Beschilderung und ein paar kleinere Nacharbeiten folgen in diesem Jahr. Umso wichtiger ist es nun, auf dem markierten Weg zu bleiben und keine Abschneider zu benutzen. Und wer der Natur einen zusätzlichen Gefallen tun möchte, reist nicht mit dem Auto zum Kesselbergsattel, wo die Parkplätze an Wochenenden eh überfüllt sind. Viel gemütlicher ist es, mit Bus und Bahn und nur einem Umstieg von München zum Ausgangspunkt zu gelangen.

Profilbild von Michael Pröttel
Autor
Michael Pröttel
Aktualisierung: 24.01.2023
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.550 m
Tiefster Punkt
799 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Einkehr

Jocheralm (1382 m), Montag Ruhetag, geöffnet von Ende Mai bis Mitte Oktober

Start

Bushaltestelle Kesselberg Passhöhe (858 m)
Koordinaten:
DD
47.621900, 11.349281
GMS
47°37'18.8"N 11°20'57.4"E
UTM
32T 676518 5276951
w3w 
///milchprodukt.härtere.anmerkung
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bushaltestelle Urfeld

Wegbeschreibung

Vom Kesselbergsattel folgt man dem deutlichen, erst 2022 sanierten Weg zum Jochberg in Richtung Norden. Nach einer guten Stunde gelangt man zu einem Waldsattel und wendet sich nach links. Bald erreicht der Weg die Nordabstürze des Jochbergs. Kurz danach tritt man aus dem Wald und erreicht die Wiesen der Jocheralm. Man folgt bei der nächsten Gabelung dem linken Weg und gelangt über diesen zum Gipfel. Im Anschluss steigt man zur letzten Weggabelung ab und wendet sich nach links, um zur Jocheralm zu gelangen. Hier folgt man der Forststraße nach Süden und verlässt diese an der ersten Kurve. Von nun an dem deutlichen Bergpfad durch den Bergmischwald Richtung See folgen. Bei einer Gabelung auf den älteren, linken Weg. Am Ufer angelangt, wendet man sich nach rechts. Der Uferweg führt direkt zur Bushaltestelle Urfeld.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Norden kommend über München Hbf: Mit der Regionalbahn RB 66 Richtung Kochel bis Kochel Bahnhof. Hier umsteigen in den Bus 9608 Richtung Walchensee bis zur Haltestelle Kesselberg Passhöhe. Rückfahrt von der Bushaltestelle Urfeld mit der Linie 9608 nach Kochel und wieder mit der Regionalbahn RB 66 zurück nach München Hbf. Erste Fahrt am Wochenende 06:59 Uhr, Rückfahrt bis 19:08 Uhr

Dauer ab München Hbf: 01:33 Std. 

Koordinaten

DD
47.621900, 11.349281
GMS
47°37'18.8"N 11°20'57.4"E
UTM
32T 676518 5276951
w3w 
///milchprodukt.härtere.anmerkung
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Michael Pröttel: Gebirgszüge – Mit Bus und Bahn in die Münchner Hausberge, Alpinverlag Panico, 2008

Kartenempfehlungen des Autors

AV-Karte BY11 „Bayerische Alpen, Isarwinkel“, 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Packliste Bergwandern


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,5 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
700 hm
Abstieg
750 hm
Höchster Punkt
1.550 hm
Tiefster Punkt
799 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.