Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Jennerstier 2017 - Individual - Kurze Strecke
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Jennerstier 2017 - Individual - Kurze Strecke

Skitour · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Bernhard Kühnhauser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Bernhard Kühnhauser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Bernhard Kühnhauser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Bernhard Kühnhauser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Bernhard Kühnhauser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Bernhard Kühnhauser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Bernhard Kühnhauser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Bernhard Kühnhauser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Bernhard Kühnhauser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Bernhard Kühnhauser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Bernhard Kühnhauser, AV-alpenvereinaktiv.com
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 5 4 3 2 1 km Berggaststätte Jennerbahn Mitterkaseralm Jenner Mittelstation Vogelhüttenalm
Jennerstier 2017 - Individual - Kurze Strecke
Alterklassen: Damen, Junioren, Cadets und Hobbyklasse
Strecke 5,4 km
1:30 h
932 hm
310 hm

1. Aufstieg (480 Hm):

Start für alle Klassen östlich der Mittelstation der Jennerbahn auf ca. 1165 m > kurzes Pistenstück > Aufstieg im freien Gelände des Beckhangs rechts der Piste > Pistenquerung > Aufstieg zum Spinnerkaser (Vogelhüttenalm, 1410 m) und durch den Kleinen Spinnergraben im oberen Teil linkshaltend zum Jennergrat (1680 m, 1. Wechselzone)

1. Abfahrt (80 Hm): 

Nach kurzer Pistenquerung im freien Gelände in den Mitterkaserkessel oberhalb des sog. Stachus (1600 m, 2. Wechselzone)

2. Aufstieg (175 Hm):

Am rechten Rand der Piste zuletzt in Tragepassage zur Pistenvereinigung an der Mitterkaserschneid. Entlang der Piste zur Bergstation des Mitterkaserlifts (1775 m, 3. Wechselzone)

2. Abfahrt (250 Hm): 

Abfahrt im freien Gelände über die sog. Buckelpiste zum bewirtschafteten "Mitterkaser" (1530 m, Verpflegung, 3. Wechselzone)

3. Aufstieg (275 Hm):

Querung der Skipiste und Aufstieg über den Steilhang (sog. Pulverhang) gegenüber dem Mitterkaser, im oberen Teil wird nach links am Hang entlang zur Piste gequert. Hier am Pistenrand zur Bergstation einer Sesselbahn und einem Rücken (1700 m) folgend zur Wechselzone am Kl. Jenner (1680 m) aufsteigen. Hier auf der Nordseite unterhalb des Jennergrats entlang  in den Gr. Spinnergraben queren und über eine abschließende Tragepassage zur Bergstation der Jennerbahn (Ziel, 1800 m) aufsteigen

Profilbild von Bernhard Kühnhauser
Autor
Bernhard Kühnhauser 
Aktualisierung: 05.02.2017
Höchster Punkt
Bergstation Jennerbahn, 1.800 m
Tiefster Punkt
Funktionsgebäude Krautkaserpiste, 1.168 m

Einkehrmöglichkeit

Mitterkaseralm
Berggaststätte Jennerbahn

Start

Koordinaten:
DD
47.587827, 13.018913
GMS
47°35'16.2"N 13°01'08.1"E
UTM
33T 351049 5272392
w3w 
///berechenbar.gedenkt.adlerauge

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit den Fernzügen bis zum Bahnhof Freilassing, hier bis auf wenige Ausnahmen in die Regionalbahn umsteigen und bis zum Endbahnhof in Berchtesgaden. Vom Bahnhof Berchtesgaden verkehrt stündlich ein Bus nach Königssee (Linie 841 und 842).

Anfahrt

Mit dem Auto erreichen Sie uns am besten über die Autobahn A8 München-Salzburg, Ausfahrt Bad Reichenhall, dann die B20 bis zum Großparkplatz Königssee. Von Süden (Österreich) über die Tauernautobahn, Ausfahrt Salzburg Süd, dann die B305 nach Berchtesgaden und die B20 zum Großparkplatz Königssee.

Parken

Parkplatz Königssee (gebührenpflichtig, ausreichend Parkraum vorhanden)

Koordinaten

DD
47.587827, 13.018913
GMS
47°35'16.2"N 13°01'08.1"E
UTM
33T 351049 5272392
w3w 
///berechenbar.gedenkt.adlerauge
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Skitouren

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
5,4 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
932 hm
Abstieg
310 hm
mit Bahn und Bus erreichbar
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.