Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Klettersteig

Jegihorn

Klettersteig · Saas-Grund · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Saastal Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gipfelkreuz Jägihorn
    / Gipfelkreuz Jägihorn
    Foto: Saastal Tourismus AG
  • Neue Hängebrücke 2016 - Abenteuer pur
    / Neue Hängebrücke 2016 - Abenteuer pur
    Foto: Saastal Tourismus AG
  • Gipfel
    / Gipfel
    Foto: Saastal Tourismus AG
  • Gipfelkreuz Jägihorn
    / Gipfelkreuz Jägihorn
    Foto: Saastal Tourismus AG
  • Abstieg
    / Abstieg
    Foto: Saastal Tourismus AG
Karte / Jegihorn
2400 2700 3000 3300 3600 m km 1 2 3 4 5 6

Der Panoramaklettersteig Jegihorn bietet dem Begehenden ein wunderschöner alpiner Klettersteig verbunden mit einer atemberaubenden Aussicht auf die höchsten Berge der Schweiz.

geöffnet
mittel
6,1 km
7:00 h
839 hm
839 hm

Durch die Höhe von 3'206 m.ü.M. ist der Kelttersteig der höchste Steig der Westalpen. Innert kurzer Zeit hat sich dieser Steig etabliert und zählt in der Schweiz zu den allerschönsten Steigen überhaupt. Der Klettersteig Jegihorn ist ein KS3 Klettersteig. Die Mögliche Variante macht den Klettersteig zu einem KS 4-5 Klettersteig. Auf dem Klettersteig helfen rund 400 Hacken (Tritte, Griffe) und 5 Leitern den Abenteuerlustigen bis zum Gipfel. Durch die Höhe kann es sein, das beim Abstieg im Frühsommer noch einige Schneefelder anzutreffen sind, welche vorsichtig begangen werden sollten. Die Tour ist nur in absolut sicherem Wetter empfehlenswert.

Die Route startet ab Kreuzboden in Richtung Weissmieshütte. Ab der Weissmieshütte führt der Weg auf den Grat der Seitenmoräne des Tälligletschers und verlässt dieser in nörliche Richtung zum Einstieg des Klettersteiges. Von da aus folgen Sie dem Klettersteig (nehmen Sie die nötige Aussrüstung mit) bis zum Gipfelkreuz des Jegihorns. Der Abstieg gestaltet sich zunächst in westliche Richtung über den Grad bis zu einem steilen Coulvoir, welches bis in das «Tälli» führt. Weiter führt der Abstieg über den Sandige Bode am Triftbach entlang zum Kreuzboden von wo aus die Bergbahn eine gemütliche Alternative zum laufen nach Saas-Grund anbietet. Planen Sie genügen Zeit ein, da für die gesamte Tour mit guten 7-8 Stunden gerechnet werden kann.






outdooractive.com User
Autor
Bearbeitet durch Enzio Bregy
Aktualisierung: 25.06.2019

Schwierigkeit
C/D mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
3206 m
2399 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
2800 m, 2:00 h
Kletterlänge
4:00 h

Sicherheitshinweise

  • Achten Sie auf die Öffnungszeiten der Bergbahnen.
  • Planen Sie genügend Zeit ein.
  • Informieren Sie sich bei den Bergführerbüros über allfällige Sonderheiten und nehmen Sie einen Führer, falls Sie keine Erfahrung in Klettersteigen haben.

Ausrüstung

  • Klettersteig-Ausrüstung
  • Gutes Schuhwerk
  • Outdoor-Bekleidung
  • Wetterabhängige Kleidung: führen Sie immer eine wasserdichte Jacke mit
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Wasserflasche
  • Proviant/Verpflegung
  • Fernglas (optional)
  • Fotokamera
  • Wanderstöcke (optional)
  • Karte/ Ausdruck des Wanderweges (klicken Sie auf „Drucken“ zum Herunterladen)
  • Erste Hilfe Set

 

Weitere Infos und Links

Saastal Tourismus AG
Obere Dorfstrasse 2
3906 Saas-Fee
Tel.: +41 (0)27 958 18 58
E-Mail: info@saas-fee.ch
www.saas-fee.ch

Bergbahnen Hohsaas AG
Talstation
3910 Saas-Grund
Tel.: +41 27 958 15 80
E-Mail: info@hohsaas.info
www.hohsaas.info

Weissmieshütte
Fam. Carla & Roberto Arnold
3910 Saas-Grund
Tel. +41 27 957 25 54
E-Mail: huette@weissmieshuette.ch
www.weissmieshuette.ch

Alle Informationen zu den Klettersteige im Saastal:
www.klettersteig.ch

 

Start

Saas Grund, Bergstation Kreuzboden (2399 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.138614, 7.964016
UTM
32T 419982 5109970

Wegbeschreibung

Kreuzboden - Weissmieshütte - Jegihorn - Sandige Bodu - Kreuzboden

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderführer Saas-Fee/Saastal (Banzhaf/Retze/Zurbriggen) ISBN 978 -3-907099-32-2

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Saas-Fee 1:25'000 (ISBN 978-3-905756-25-8)

Panorama Wanderkarte Saas-Fee/Saastal

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Status
geöffnet
Schwierigkeit
C/D mittel
Strecke
6,1 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
839 hm
Abstieg
839 hm
Einkehrmöglichkeit Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour durchgehend seilversichert klassischer Klettersteig

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.