Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Jägerkamp und Tanzeck
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh

Jägerkamp und Tanzeck

Schneeschuh · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rother Bergverlag Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Spitzingsee
    / Spitzingsee
    Foto: Evamaria Wecker, Rother Bergverlag
  • / Tanzeck
    Foto: Evamaria Wecker, Rother Bergverlag
  • / Tanzeck
    Foto: Evamaria Wecker, Rother Bergverlag
  • / Tanzeck
    Foto: Evamaria Wecker, Rother Bergverlag
  • / Schnittlauchalm
    Foto: Evamaria Wecker, Rother Bergverlag
  • / Jägerkamp
    Foto: Evamaria Wecker, Rother Bergverlag
  • / Jägerkamp
    Foto: Evamaria Wecker, Rother Bergverlag
  • / Jägerkamp
    Foto: Evamaria Wecker, Rother Bergverlag
  • / Benzingspitz
    Foto: Evamaria Wecker, Rother Bergverlag
  • / Rückblick
    Foto: Evamaria Wecker, Rother Bergverlag
m 1600 1400 1200 1000 10 8 6 4 2 km
Gipfelrunde mit Schlierseeblick

Nördlich des Skigebiets am Taubenstein stehen zwei Gipfel eng beieinander, die sich zu einer schönen Runde verbinden lassen: Jägerkamp und Tanzeck – der im Sommer wenig beachtete Vorgipfel des Aiplspitz ist im Winter ein eigenständiges Schneeschuhziel. Wir beginnen unsere Runde mit dem Tanzeck und queren dann von der Schnittlauchmoosalm durch den Südhang des Benzingspitz hinüber zum Jägerkamp. Diese Querung kann je nach Verhältnissen etwas unangenehm sein. Dafür hält der Jägerkamp ein ganz besonderes Schmankerl für uns parat: den herrlichen Tiefblick auf den Schliersee. Der Benzingspitz gehört im Winter den Raufußhühnern. Der gesamte (!) Gipfel ist als Schutzzone ausgewiesen und soll nicht betreten werden, auch wenn wir dort Spuren vorfinden.
mittel
Strecke 11,5 km
4:30 h
656 hm
656 hm
Vom Spitzingsee gehen wir nach Süden Richtung Valepp (Wegweiser Rotwandhaus), biegen nach 100 m links ab und wandern am Berggasthof Igler vorbei auf der geräumten Straße bis zur Schwarzenkopfhütte. Hier gehen wir nach Norden, queren die Piste des Oberen Lochgrabens und erreichen einen breiten Skiweg, dem wir bequem zur kleinen Rauhkopfhütte an der Talstation des Rauhkopfschleppliftes folgen. Über die Mulden links der Piste steigen wir auf zur Schnittlauchmoosalm und über einen schönen Hang in knapp 10 Min. zum Sattel an den Tanzeckfelsen, über dem sich die Pyramide des Aiplspitz erhebt. Zurück an der Schnittlauchmoosalm folgt eine kurze, aber manchmal heikle Querung (Schneebrettgefahr!) aus dem Almkessel an den Fuß des Benzingspitz. In dem schwach ausgeprägten Sattel beginnen wir die lange Querung des Benzinghanges bis an den Gipfel des Jägerkamps, den wir über den schmalen Südostrücken in wenigen Minuten erreichen. Im Abstieg folgen wir unserer Aufstiegsspur zurück bis in den Sattel am Benzingspitz. Von dort geht es durch schöne Mulden gerade hinunter über die Hütten der Oberen Schönfeldalmen zur Talstation des Rauhkopflifts. Über den breiten Skiweg zur Schwarzenkopfhütte und entlang der Straße, am Berggasthof Igler vorbei, zurück zum Spitzingsee.
Profilbild von Evamaria Wecker
Autor
Evamaria Wecker
Aktualisierung: 11.07.2017
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
1.737 m
Tiefster Punkt
1.085 m
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Überwiegend leichte Tour, Querung Benzinghang mittelschwer.

Start

Spitzingsee, Parkplatz bzw. Bushaltestelle Spitzingsee Kirche, 1090 m. (1.092 m)
Koordinaten:
DD
47.661568, 11.888189
GMS
47°39'41.6"N 11°53'17.5"E
UTM
32T 716842 5282727
w3w 
///patzen.trank.richtig

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.661568, 11.888189
GMS
47°39'41.6"N 11°53'17.5"E
UTM
32T 716842 5282727
w3w 
///patzen.trank.richtig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,5 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
656 hm
Abstieg
656 hm
Einkehrmöglichkeit
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.