Start Touren Iwan neichn Schmidkunzweg auf´s Herndl (1.684 m)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Alpinklettern

iwan neichn Schmidkunzweg auf´s Herndl (1.684 m)

Alpinklettern · Chiemgauer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner 
  • Schmidkunz Iwasichdsbuidl - Topo
    / Schmidkunz Iwasichdsbuidl - Topo
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Topo Kraxltour Schmidkunz am Herndl
    / Topo Kraxltour Schmidkunz am Herndl
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Morgenstimmung an da Herndloim.
    / Morgenstimmung an da Herndloim.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Beim Zuawegee sigdma dann Schmidkunzloch scho boid amoi.
    / Beim Zuawegee sigdma dann Schmidkunzloch scho boid amoi.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Direkt undan Schmidkunzloch is dann da Einstieg.
    / Direkt undan Schmidkunzloch is dann da Einstieg.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Iwan Klemmblogg kraxld ma ins Schmidkunzloch.
    / Iwan Klemmblogg kraxld ma ins Schmidkunzloch.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • In da 3. Leng.
    / In da 3. Leng.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / De Stand san guad.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Ums Eck ume, do is da Stand.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Aufm Osdgipfe konnma an Schdrigg dann zamdoa.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / A scheens Greizl am Osdgipfe.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Da Haubtgipfe vom Osdgipfe ogschaud.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Gipfepanorama vom Herndl Osdgipfe
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Schnappschuss am Naturfreindgreiz.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Do dads am liabsd´n glei eineschbringa.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Da Umriss vom Herndl undan Sternenhimme.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
900 1200 1500 1800 2100 m km 2 4 6 8 10 Herndloim (1.420 m) Herndl (1.684 m)

Da Schmidunzweg is a klassische, oafache kraxelei in da Nordwand vom Herndl.

 

mittel
10,2 km
5:00 h
950 hm
950 hm

Wen ma zuawegeed sdeed`s Herndl einfach schee do. Eigentlich schauds von da Herndloim äha wia a schlanga Turm aus. Da Schmidkunz hōd sein Weg im rechdn Teil der Nordwand g´fundn. Fast bis zu da Häifdn vo da Wand, kon ma auf Wiesn und Grafe bis zum Einstieg aufegee und muass bis do hi grōd a boa moi higlanga. Dann geed´s in da ersdn Seilläng glei zum Schmidkunzloch steil aufe und do is a nu rechd obgsbegd. Wia`s zu Zeid da Erstbegehung da Brauch wa, geed´s dann a wengal hin und her bis ma auf´n Gipfe kimmd.

Nu meara Kraxltourn zu denen man guad min Bergradl zuawekimmd find´s do.

 

Autorentipp

Springd ma nōch´n kraxl nu in Weidsä, hōd ma an Herndlwandtriathlon vollendet!

outdooractive.com User
Autor
Stefan Stadler 
Aktualisierung: 25.09.2019

Schwierigkeit
III+, 3a mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Herndl, 1684 m
Tiefster Punkt
Sähaus, 750 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
885 m, 2:00 h
Wandhöhe
65 m
Kletterlänge
110 m, 1:30 h
Abstieg
950 m, 1:30 h
Standplätze
mit Umlenkungen zum Abseilen, mit Bohrhaken
Zwischensicherung
vereinzelt Bohrhaken, Normalhaken
Seillänge
1 x 50 m
Anzahl Expressschlingen
5
Erstbegehung
W. Schmidkunz, F. Freckel 1909

Sicherheitshinweise

A wengei a g´sbia fian Weg brauchd ma scho, sinsd find ma ned aufe. Und da oa oda anda Stoa is a ned gans fesd! Wea de Schmidkunz ohne Schdrigg geehd ist zwar schneidig, aber a need rechd gscheid!

Ausrüstung

Guat, Degge, 50 m Schdrigg, 5 Exen

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Ruahbading ; Wirdshaus Sähaus ; Brandnaoim ; mehra vom Autor finds es auf seina Homepage und immer neichs von eam auf FB  

Start

Sähaus (735 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.711407, 12.622383
UTM
33T 321658 5286963

Ziel

Sähaus

Wegbeschreibung

Zuawegee: Aufgeht´s auf´m Wandaweg zua Brandnaoim. Diareggd bei da Oim geed ma linggs (Weg 44, 46) duachs Hoiz weida aufe zua Herndloim. Dann nimma weid auf´m Jagasteig und nōch an Felsen links in a Steigal. Do hām´s fia de Breissn a Schuidl aufgschdäid, dass da Weg do ned weidagangad. Noch am Schdiggei geht´s dann links zu de andan Kraxelein, mia aba geen a Schodareisn grōdaus aufe. An brichegn Kamin ko ma rechds umgee und den naxdn Kamin schbreidsd ma se aufe. Dann geht´s auf an Bandl zeaschd nach linggs und dann wida rechds weida zum Einstieg, wo zwoa Boarhaggl san.
Man ko a midn Bergradl auf da Foasdschdroass bis kuaz voa d´Brandnaoim und do linggs in a Strassl mid an Goadan einefoan. Wen mas ko, konn ma do nu a wengei drehdn und dann kimmd ma wida aufn Fuassweg und schmeissd do s´Radl ins Hoiz (GPX Track).

Kraxln: Wia ma aufekraxld segds im Topo. Und bei uns in Bayern sogd ma om dann Berg Heil!

Owegee: Vom Osdgipfe auf an Schdeigal ume zum Haubtgipfe und auf´n o´gschriema Jagasteig owe zua Herndloim. Ja ned des Schdeigal voam Gipfe rechts owe, wei des is rechd bläd zum gee. Von da Herndloim obe wiads aufakemma seids. Aber naddialich rendiadses schoh, dass ma bei da Brandoim nu a weng zuakeahd!

 

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Midn Zug vo Drauschdoa nach Ruahbading und weida midn Bus auf Sähaus.

Anfahrt

Z´Drauschdoa vo da Autobahn owa und iba Siagsdorf und Eisnärz auf Ruahbading. Grōdaus durch Ruabading und am Biathlon-Zentrum vorbei kimmd ma auf Sähaus.

Parken

Neban Wiad is a Wandaparggblōz.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Im Panico Verlag von Markus Stadler ausakemma: Kletterführer Bayerische Alpen Band 1 - Chiemgau & Berchtesgaden. De Koadn kon ma im Online-Shop von freytag & berndt versandkostenfrei b´stäin.

Kartenempfehlungen des Autors

Chiemgauer Alpen Mitte – DAV-Karte BY18, 1:25.000, mit Wegzoacha und Skirouten, griagds schnäi bei freytag & berndt

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
III+, 3a mittel
Strecke
10,2 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
950 hm
Abstieg
950 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.