Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Innsbruck Umgebung - Rinn - Aldranser Alm - Aldranser Almweg - Rinn
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh

Innsbruck Umgebung - Rinn - Aldranser Alm - Aldranser Almweg - Rinn

Schneeschuh · Innsbruck und Umgebung
Profilbild von Werner Kaller
Verantwortlich für diesen Inhalt
Werner Kaller 
  • Schön verschneite Winterlandschaft. Blick Riuchtung Osten.
    / Schön verschneite Winterlandschaft. Blick Riuchtung Osten.
    Foto: Werner Kaller
  • / Aldranser Alm voll eingeschneit
    Foto: Werner Kaller
  • / Auf der Höhe der Rinner Alm. Hier gehts zum Erstenmal im Tiefschnee.
    Foto: Werner Kaller
  • / Ruhig und tief verschneite Bäume
    Foto: Werner Kaller
  • / Blick auf Innsbruck
    Foto: Werner Kaller
  • / Rinner Alm
    Foto: Werner Kaller
  • / Rinner Alm
    Foto: Werner Kaller
  • / Rastpause auf der Almbank
    Foto: Werner Kaller
  • / Weg zur Alm
    Foto: Werner Kaller
  • / Aldranser Alm
    Foto: Werner Kaller
m 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Eine schöne  Rundwanderung mit Schneeschuhen im tief verschneiten Lanser und Rinner Wald. 12.01.2019

leicht
Strecke 8,5 km
3:56 h
565 hm
565 hm
Mit den Schneeschuhen wandern wir von Rinn zuerst auf dem Zufahrtsweg zur Rinner Alm. Ein Stück unterhalb der Rinner Alm geht es hinüber zur Aldranser Alm (im Winter geschlossen). Dann durch den Schlottachwald und auf dem Aldranser Almenweg zurück nach Rinn.

Autorentipp

Vergessen Sie nicht Gamaschen mitzunehmen, denn von der Abzweigung zur Aldranser Alm und wieder hinunter werden Sie unter Umständen auf nicht gespurten Wegen gehen. Auch Jause und warmen Tee mitnehmen.
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.510 m
Tiefster Punkt
945 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Wanderparkplatz Rinn (949 m)
Koordinaten:
DD
47.247871, 11.504790
GMS
47°14'52.3"N 11°30'17.2"E
UTM
32T 689541 5235752
w3w 
///fliesen.ortung.eule

Ziel

Wanderparkplatz Rinn

Wegbeschreibung

Vom Wanderparkplatz in Rinn geht es oberhalb des Parkplatzes zuerst den Waldweg hinauf bis zum Forstweg. Auf diesem wandern wir bis zur zweiten Linkskehre (bei der Holzwand). Hier folgen wir dem Wegweiser zur Aldranser Alm geradeaus in westlicher Richtung. Nun müssen wir ein kurzes Stück auf der Rodelbahn  bis zur nächsten Linkskehre gehen. Unmittelbar nach der Kehre geht es rechts ab durch den lichten Wald hinauf bis zu einem Forstweg, auf dem wir später abwärts wandern. Jetzt noch wenige Meter geradeaus, dann links abbiegen und hinauf zur Aldranser Alm. Je nachdem, ob man spuren muss oder nicht, erreichen wir die Alm von hier aus in ca. 15-30 Minuten. Hier oben haben wir dann eine schöne Aussicht auf die verschneite  Landschaft. Jetzt gehts zurück bis zur Gabelung, hier wieder rechts und dann halten wir uns auf dem Forstweg links hinunter. Wir kommen  bei einem Schranken vorbei und zu einer Kehre. Geradeaus weiter, dann wieder in  einer Kehre hinunter bis zu den Wegweisern Aldranser Almenweg, Rinner Bründlweg, Rinn, Speckbacherweg. Wir folgen diesen Wegweisern ostwärts. Oberhalb vom Frauenmarterl geht es nochmals steil abwärts und dann leicht rechts haltend, kommen wir wieder zur Rodelbahn, die von der Rinner Alm herunter führt. Auf dieser wandern wir in wenigen Minuten hinunter nach Rinn und zum Ausgangspunkt unserer Rundwanderung.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem VVT Bus 4134 bis zur Haltestelle Kirchplatz in Rinn.

Fahrplan unter: www.vvt.at

Anfahrt

Von Innsbruck über Aldrans nach Rinn fahren. Gegenüber der Kirche geht es rechts hinauf zum Wanderparkplatz der gut beschildert ist. Kosten für das Parken € 2.-.

Parken

Wanderparkplatz ober halb der Kirche in Rinn.

47°14'53.03"N

11°30'16.76"O

Koordinaten

DD
47.247871, 11.504790
GMS
47°14'52.3"N 11°30'17.2"E
UTM
32T 689541 5235752
w3w 
///fliesen.ortung.eule
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Gamaschen, Wanderstöcke.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,5 km
Dauer
3:56 h
Aufstieg
565 hm
Abstieg
565 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Forstwege Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.