Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Innergschlöß - Gletscherweg
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Innergschlöß - Gletscherweg

· 2 Bewertungen · Bergtour · Osttirol
Profilbild von heinz oppelz
Verantwortlich für diesen Inhalt
heinz oppelz
  • Matreier Tauernhaus - 1512m
    / Matreier Tauernhaus - 1512m
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Übersicht Gletscherrundweg
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Vorderer Kesselkogel mit Abstiegsroute Gletscherweg - links Aufstieg im Wald Richtung Wasserfall
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Steiler Aufstieg über Wald
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Blick talauswärts Richtung Felbertauern
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Der Weg führt entlang dem Schlaten Bach
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Ab 2100 m wird der Blick frei zum Gletscher
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Der Salzbodensee, Rote Saile, Roter Kogel
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Auge Gottes, Abretter Kogel, Rote Saile, Roter Kogel
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Panorama vom Großvenediger Talauswärts zum Felbertauern
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Großvenediger, Schwarze Wand, Rainerhorn
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / beeindruckebnde Formationen
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / und Farbmuster
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / talauswärts
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Unterer Keesboden
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Unterer Keesboden am Schlatenkees
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Blick zum Salzboden und Knorrkogel
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Schlatenbach und Brücke Übergang Tauernbach
    Foto: heinz oppelz, Community
m 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 10 8 6 4 2 km
Ein Ausflug zum Gletscher mit seiner beindruckenden unermüdlichen Arbeit an Gelände und Gestein. Ein beeindruckendes Anschauungsbeispiel für Millionen Jahre währende Naturgewalten in einen beeindruckenden Landschaft.
leicht
Strecke 10,4 km
3:45 h
609 hm
609 hm

Wer einen Blick in die geologische Erdgeschichte werfen möchte, sollte diese Tour unternehmen. Der Tour fehlt der "Weitblick", aber es bieten sich neben dem tosenden Bach und den Murmeltieren zahlreiche beeindruckende Naturerlebnise.

begangen 13082016

Rundweg ab Innergschlöss 3.45 Std - mit kurzen Pausen

Zusätzlich berücksichtigen:

Anmarsch ab Matreier Tauernhaus bis Innergschlöss über Fahrweg oder Wanderweg 1 - 1.30 Std
Rückmarsch ca 1 Std.
Beschreibung Wanderweg
http://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/innergschloess-ueber-tauertal-wanderweg/107070322/


Während Saison Anfahrt mit Hüttentaxi  ca 20 Min.  alle 30 Minuten.

Autorentipp

Zusätzlich berücksichtigen:

Anmarsch ab Matreier Tauernhaus bis Innergschlöss über Fahrweg oder Wanderweg 1 - 1.30 Std. Rückmarsch ca 1 Std.

Beschreibung Wanderweg

Anfahrt mit Hüttentaxi  ca 20 Min.  alle 30 Minuten.

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.237 m
Tiefster Punkt
1.688 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Die Steine und Steigsicherungen aus Holz können teilweise rutschig sein. Empfiehlt sich nicht als Abstiegsroute.

Weitere Infos und Links

oppelzlz

Start

Koordinaten:
DD
47.123804, 12.450698
GMS
47°07'25.7"N 12°27'02.5"E
UTM
33T 306640 5222075
w3w 
///kostbar.renner.weisheit

Wegbeschreibung

Wir starten in Innergschlöss, 1689 m - auf der rechten oder linken Bachseite. Links durchquert man Weidegebiet - man sollte während der Weidezeit also den Fahrweg bis zur Brücke bevorzugen.

An der Brücke führt der Steig parallel zum Bach steiler werdend in bewaldetes Gelände bis auf 2138m. Die Steine und Steigsicherungen aus Holz können teilweise rutschig sein. Einige gesicherte Aussichtsplätze bieten immer wieder aussichtreiche Rastplätze.

Am Salzbodensee, 2138 m geht es weiter in etwas gemäßigterer Steigung zum Auge Gottes und mit einem kleinen Abstieg und Gegenanstieg hinauf zum Gletscher - Unterer Keesboden - ca 2250 m.

Über den Steig der eigentlich auch den Anstieg zur Neuen Prgar Hütte darstellt steigen wir ab zum Tauernbach und folgen wieder dem Fahrweg bis Innergschlöss.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Wanderbus bis Matreier Tauernhaus

Anfahrt

Felbertauernstraße

Parken

Parken Matreier Tauernhaus 5,-€

Koordinaten

DD
47.123804, 12.450698
GMS
47°07'25.7"N 12°27'02.5"E
UTM
33T 306640 5222075
w3w 
///kostbar.renner.weisheit
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Trekkingschuhe, Bergschuhe, Bergausrüstung

Basic Equipment for Mountain Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Bert Schouterden 
12.08.2021 · Community
Gemacht am 09.08.2021
Foto: Bert Schouterden, Community
Ute Bernhart
24.07.2020 · Community
Sehr schöne Wanderung, jedoch den ganzen Tag Regen, daher sehr schwerer Abstieg
mehr zeigen
Gemacht am 17.07.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,4 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
609 hm
Abstieg
609 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.