Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren IN.KLANG: GREIT-TSCHEY
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

IN.KLANG: GREIT-TSCHEY

Wanderung · Tiroler Oberland
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pfundser Tschey
    Pfundser Tschey
    Foto: Kurt Kirschner, TVB Tiroler Oberland
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 12 10 8 6 4 2 km Tschey Waale Greiter Saege Pfundser Tschey Greiter Mühle Pfunds
In die Pfundser Tschey über Greit und die Radurschlklamm- eine gemütliche Tageswanderung aus dem Inntal durch die inneralpine Kulturlandschaft von Greit, hinauf in das einzigartige Hochtal der Pfundser Tschey.
mittel
Strecke 13,6 km
4:45 h
657 hm
655 hm
1.597 hm
955 hm

Diese Wanderung startet direkt im Zentrum vom Pfundser Ortsteil Stuben, mit seinen jahrhundertealten Häusern und Höfen im hier typischen Engadiner Stil. Der Inn wird übergequert und durch den "Turm" gelangt man in den gegenüberliegenden Ortsteil. Leicht bergauf geht es in die Radurschlklamm, der Steig führt spektakulär den Bach entlang und verlässt dann die Klamm unterhalb der Greiter Wiesen. Steil sind die, im Frühjahr blühen sie bunt, und die Greiter Bauern bewirtschaften sie nach wie vor sehr traditionsbewusst. Bis vor wenigen Jahrzehnten lagen um die eng an den Hang gebauten Höfe auch die Äcker von Greit, das hier geerntete Korn wurde in der Greiter Mühle gemahlen, an der die Wanderung wie auch an der Greiter Säge vorbeiführt. Das Heu zur Fütterung des Viehs im Winter wurde weiter oben gemäht, in der Pfundser Tschey, dem Ziel dieser Wanderung.
Nach einer ausgiebigen Rast in diesem landschaftlich einzigartigen Hochtal geht es durch Greit und über den alten Steig wieder zurück nach Pfunds.

 

Finanzielle Förderung durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Programms Interreg V-A-Italien-Österreich 2014-2020.

Autorentipp

An speziellen Wochentagen sind im Sommer die Greiter Mühle und -Säge in Betrieb, Details unter www.tiroler-oberland.com
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.597 m
Tiefster Punkt
955 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 17,05%Schotterweg 23,74%Naturweg 14,44%Pfad 22,32%Straße 22,42%
Asphalt
2,3 km
Schotterweg
3,2 km
Naturweg
2 km
Pfad
3 km
Straße
3,1 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Tourismusbüro Pfunds (967 m)
Koordinaten:
DD
46.969348, 10.536711
GMS
46°58'09.7"N 10°32'12.2"E
UTM
32T 616895 5202903
w3w 
///bahnhof.aufsteigenden.schau
Auf Karte anzeigen

Ziel

wie Start

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.969348, 10.536711
GMS
46°58'09.7"N 10°32'12.2"E
UTM
32T 616895 5202903
w3w 
///bahnhof.aufsteigenden.schau
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,6 km
Dauer
4:45 h
Aufstieg
657 hm
Abstieg
655 hm
Höchster Punkt
1.597 hm
Tiefster Punkt
955 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 5 Wegpunkte
  • 5 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.