Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren In die „Neue Welt“
Wanderung Premium Inhalt

In die „Neue Welt“

· 1 Bewertung · Wanderung · Usedom
Verantwortlich für diesen Inhalt
ADAC Wanderführer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die typische Architektur der Kaiserbäder findet sich entlang der gesamten Strandpromenade.
    Die typische Architektur der Kaiserbäder findet sich entlang der gesamten Strandpromenade.
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 100 50 8 6 4 2 km Steinerner Tisch Gothensee Gothen
mittel
Strecke 9,7 km
2:30 h
35 hm
35 hm
35 hm
0 hm
Diese Tour führt uns am Gothensee entlang in das Waldgebiet „Neue Welt“ und ist ein Paradies für Individualisten.
Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber ADAC Wanderführer
Die Touren aus dieser Quelle stammen aus einer jahrelangen Zusammenarbeit der Outdooractive AG und dem ADAC-Verlagshaus in München. Es entstanden über 80 Wandertourenbücher in ganz Deutschland sowie an beliebten Urlaubszielen in Italien, Spanien und Portugal. Eine Besonderheit sind die ADAC Kinderwanderführer, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Entdecker und ihrer Eltern abgestimmt sind. 
Profilbild von Cornelia Grömminger Autor Cornelia Grömminger

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Ulrike Weber 
07.10.2018 · Community
Die Brücke über die Bahn ist jetzt nicht mehr gesperrt - sie ist gar nicht mehr da. Man sollte also dem Tipp aus dem vorherigen Kommentar (mit der Unterführung) folgen, was uns mehr oder weniger gut gelungen ist. Das Café Storch in Gothen gibt es laut der Aussage eines Einheimischen nicht mehr. Ich bin mir aber nicht hundertprozentig sicher, ob er uns richtig verstanden hatte. Ansonsten eine sehr schöne, empfehlenswerte Tour, die auch mit Hund sehr gut zu machen ist.
mehr zeigen
Gemacht am 04.10.2018
Frank Braatz
18.04.2010 · Community
Die Brücke über die Bahn im Wald ist seit einiger Zeit (und offensichtlich längerfristig) gesperrt. Man kann aber den Weg einfach weiter in südlicher Richtung leicht bergab wandern und gelangt nach gut 500 Metern an eine Wiesenlandschaft. Dort biegt man links ab und kommt dem Weg am Waldrand folgend nach etwa 300 m an eine Unterführung. Hier unterquert man die Bahn, biegt gleich nach links ab und folgt der Bahnstrecke in nördlicher Richtung bis zur Brücke. Von dort geht die Wanderung weiter wie beschrieben. Durch den Umweg verlängert sich die Gesamtstrecke um knapp 1,4 km und der Auf- und Abstieg um je 20 m.
mehr zeigen
Gemacht am 17.04.2010

Fotos von anderen