Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren In 7 Tagen durch die wilde Schönheit Mecklenburgs
Tour hierher planen Tour kopieren
Wohnmobil empfohlene Tour

In 7 Tagen durch die wilde Schönheit Mecklenburgs

Wohnmobil · Mecklenburg-Schwerin
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Mecklenburg - Schwerin e.V. Verifizierter Partner 
  • elbberg-marty-lenthe_8
    elbberg-marty-lenthe_8
    Foto: Marty Lenthe, Marty Lenthe
m 200 150 100 50 -50 500 400 300 200 100 km BÄRENWALD Müritz Ferienpark Seehof Reppiner Burg AGRONEUM Schloss Wiligrad Gut Grambow Hof Birkenkamp Hofladen Medewege Kloster Rehna Festung Dömitz

Mecklenburgs Schönheit in 7 Etappen: Von der Flusslanschaft Elbe quer durch mecklenburgische Seenlandschaften, über Schwerin nach Wismar hinauf zur Ostseeküste  und zurück.

leicht
Strecke 597,7 km
168:00 h
1.150 hm
1.093 hm
147 hm
0 hm

Diese Route richtet sich insbesondere an Wohnmobilreisende. Von der westlichen Grenze Mecklenburg-Vorpommerns geht es durch die Flusslandschaft Elbe mit ihren einmaligen Auenlandschaften, Archehöfen und Dörfern. Dabei zeigen wir Ihnen Geheimtipps, wie die Fliesenstadt Boizenburg und Highlights, wie Plau am See, Schwerin oder Wismar. Lauschen Sie dem Puls der Natur in 2 Biosphärenreservaten und 2 Naturparken und entdecken Sie weitere geschützte Landschaften. Besuchen Sie Sehenswürdigkeiten, Kirchen, Klöster und Schlösser. Kosten Sie regionale Produkte der Hofläden oder machen Sie es sich in Hofcafés und Restaurants gemütlich. Sie haben die Räder dabei oder das SUP? Dann schauen Sie in unsere Tipps für Aktive an der Route.

Autorentipp

Das Schlosscafé Ludwigslust packt ihnen auf Vorbestellung leckere Picknickkörbe für den Spaziergang ins Grüne. Weitere regionale Picknicktipps auf www.mecklenburg-schwerin.de/picknickplaetze

Profilbild von Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V.
Autor
Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V.
Aktualisierung: 01.07.2022
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Ruhner Berge, 147 m
Tiefster Punkt
Wohlenberger Wiek, 0 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 1,74%Schotterweg 1,09%Naturweg 2,49%Pfad 0,03%Straße 92,19%Unbekannt 2,43%
Asphalt
10,4 km
Schotterweg
6,5 km
Naturweg
14,9 km
Pfad
0,2 km
Straße
551 km
Unbekannt
14,6 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Campingplatz Am Wiesengrund
die kramserei - viele gute Ideen
Hof Birkenkamp
Schloss Ludwigslust
Burg Neustadt-Glewe
Jagdschloss Friedrichsmoor
Hotel & Gaststätte "Zur Schleuse"
Café & Pension "Am Brunnen"
Wangeliner Garten
Fischerei & Räucherei Alt Schwerin
Kloster Dobbertin mit Klosterkirche und Park
Kutschenmuseum Kobrow
Camping Sternberger Seenland
Basthorster Schloss-Lounge
Haus Seeblick
Strandperle Zippendorf
Gasthof "Zur guten Quelle"
Restaurant Lukas - Fisch und mehr
Café Prag - Restaurant & Traditionskaffeehaus
Señor Zorro Tapas Kneipe
Historisches Weinhaus Wöhler
Feriendorf Landhaus Wohlenberg
Ferienpark Seehof
Gut Grambow
Hofladen Medewege
Kloster Rehna
Schloss Bothmer & Schlosspark
Seeblick Lassahn
Seecafé Ickert
Fischhaus am Schaalsee
Schlossgärtnerei Wiligrad
Orangerie Schloss Bothmer - Café und Restaurant

Sicherheitshinweise

Sie werden zahlreiche geschützte Naturlandschaften durchfahren, deren seltene Pflanzen und Tierwelt empfindlich auf Störungen reagiert. Bitte nutzen Sie zur Übernachtung daher Camping- und Stellplätze. Helfen Sie mit Ihrem Verhalten diese wunderbare Natur zu schützen.

Weitere Infos und Links

Wohnmobilrundreise (www.mecklenburg-schwerin.de) - Etappenbeschreibung und Tipps

Start

A24/ B5 Boizenburg (8 m)
Koordinaten:
DD
53.374387, 10.726309
GMS
53°22'27.8"N 10°43'34.7"E
UTM
32U 614843 5915308
w3w 
///frühere.maikäfer.gelangen
Auf Karte anzeigen

Ziel

A24 Zarrentin

Wegbeschreibung

Machen Sie sich und Ihr Wohnmobil startklar - auf dieser Rundtour zeigen wir Ihnen malerische Städtchen, prächtige Schlösser und Burgen und tauchen ein in die verwunschenen Wälder und geheimnisvollen Wiesenlandschaften von Mecklenburg. Wir machen Halt an wilden Gewässern, besuchen traditionelle Manufakturen, Kloster und Heimatmuseen und lassen uns von typisch regionalen Hofläden und Restaurants mit phänomenalen Ausblick verköstigen. Los geht’s!

Etappe 1 - Boizenburg/ Elbe bis Dömitz

Etappe 2 - Dömitz bis Ludwigslust

Etappe 3 - Ludwigslust über Neustadt-Glewe und die Lewitz bis nach Parchim

Etappe 4 - Parchim entlang der Elde bis Plau am See

Etappe 5 - Um den Plauer See - nach Sternberg bis Schwerin

Etappe 6 - Schwerin - Wismar - Rehna

Etappe 7 - Von Rehna nach Zarrentin durch das UNESCO Biosphärenreservat.

Etappenbeschreibungen finden Sie auf der Webseite www.mecklenburg-schwerin.de

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn sind folgende Ziele erreichbar:

- Boizenburg/ Elbe (DB)
- Ludwigslust
- Neustadt-Glewe
- Parchim
- Plau am See (Südbahn Saisonverkehr)
- Crivitz
- Schwerin
- Wismar

Weitere Ziele erreichbar über örtliche Busunternehmen (VLP, Nahbus)

Anfahrt

Über die A24 Abfahrt Boizenburg/ Elbe und die B5

Parken

Parkplätze mit Übernachtungsmöglichkeiten für Wohnmobile und Camping sind in der Tourenbeschreibung benannt. Mehr Stellplätze und Campingmöglichkeiten auf unserer Webseite www.mecklenburg-schwerin.de

Koordinaten

DD
53.374387, 10.726309
GMS
53°22'27.8"N 10°43'34.7"E
UTM
32U 614843 5915308
w3w 
///frühere.maikäfer.gelangen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

"Reisemagazin Mecklenburg-Schwerin" (mit Regionskarte) Download und Bestellung (www.mecklenburg-schwerin.de
Broschüre "Ferien vom Alltag" - UNESCO Biosphärenreservat Schaalsee Download https://www.schaalsee.de/
Broschüre "Nachhaltig leben und genießen" - UNESCO Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern https://www.elbetal-mv.de/

Ausrüstung

Diese Route richtet sich insbesondere an Wohnmobilreisende. Wir empfehlen insbesondere in den Sommermonaten Mückenspray, Sonnenschutz. Ferngläser für Tierbeobachtung.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
597,7 km
Dauer
168:00 h
Aufstieg
1.150 hm
Abstieg
1.093 hm
Höchster Punkt
147 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 163 Wegpunkte
  • 163 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.