Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Immenstädter Runde
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Immenstädter Runde

· 1 Bewertung · Skitour · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Grünten
    Grünten
    Foto: Silvan Kaspar, Outdooractive Redaktion
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Bärenköpfle - Allgäuer Picknickplätze Immenstädter Horn Hintere Krumbach-Alpe Steineberg Alte Brände Mittagberg Alp-Alpe
Mit Tourenskiern unterwegs im abwechslungsreichen Hinterland von Mittag, Steineberg und Immenstädter Horn. Die Abfahrt durch die letzte 40 Grad steile Rinne vom Immenstädter Horn über weite Flächen hinab Richtung Alpsee waren die Strapatzen des langwierigen Aufstiegs wert.
schwer
Strecke 18,8 km
7:15 h
1.745 hm
1.655 hm
1.684 hm
679 hm

Aufgezeichnete Tour

Samstag, 21. Januar 2017, 17:09

Strecke: 21,2 km
Zeit insgesamt: 7 Stunden 14 Minuten
Zeit in Bewegung: 3 Stunden 14 Minuten

Gesamtgeschwindigkeit: 2,9 km/h
Geschwindigkeit in Bewegung: 6,5 km/h
Geschwindigkeit max.: 50,9 km/h

Aufstieg: 1745 m
Abstieg: 1655 m
Niedrigster Punkt: 679 m
Höchster Punkt: 1684 m

Autorentipp

Alternativ kann man sich mit der Mittag Schwebebahn einige Höhenmeter und somit Kraftreserven sparen. 
Profilbild von Silvan Kaspar
Autor
Silvan Kaspar 
Aktualisierung: 07.08.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.684 m
Tiefster Punkt
679 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Ein gutes Kartenstudium vorab ist für diese Tour unerlässlich. Mitunter muss man immer wieder während der Tour einen Blick auf die Karte werfen. Außerdem gilt es die Zeit im Auge zu behalten.

Weitere Infos und Links

Um sich Zeit, Kraft und Höhenmeter zu sparen kann an der Mittag Schwebebahn eine einfache Bergfahrt gekauft werden. 

Start

Parkplatz Mittag Schwebebahn (721 m)
Koordinaten:
DD
47.557903, 10.222880
GMS
47°33'28.5"N 10°13'22.4"E
UTM
32T 591997 5267889
w3w 
///bilden.besseres.ellbogen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Gschwend - Rieder

Wegbeschreibung

Am Parkplatz der Mittag Schwebebahn haben wir die Möglichkeit über die unpräparierte Rodel- und Skipiste die rund 800 Höhenmeter bis zum Ausstieg der Schwebebahn aufzusteigen oder gegen einen Unkostenbeitrag die Bahn zu nehmen. Am Ausstieg der Schwebebahn angekommen, geht es sanft weiter entlang des Bärenkopfs (1479 m) in Richtung Steineberg. Wir fahren etwa 200 Meter auf unseren aufgefellten Tourenskiern ab, bis wir uns auch schon wieder zum Aufsteigen bereit machen. Wir marschieren durch die linke Rinne in Spitzkehren steil zu einem langgezogenen Plateau kurz unterhalb des Steineberg Gipfels (1660 m). Nun halten wir uns links, fellen etwa 30 Meter weiter südwestlich ab und machen uns bereit für die Abfahrt Richtung Hintere Krumbach-Alpe. Auf den letzten Abfahrtsmetern geht es durch lichten Wald und über einen Wanderweg ins Steigbachtal. Wir fahren auf einer schneebedeckten Schotterstraße weiter bis zur Kreuzung am Brenesseltobel. Hier fellen wir erneut auf und marschieren ein gutes Stück in westliche Richtung auf der ausgewiesenen Rodelbahn gen Immenstädter Horn. Kurz nach der Abzweigung durch das gesperrte Wildschutzgebiet Wildengund Alpe verlassen wir die Rodelbahn und folgen einem Pfad nach rechts zur Alpe-Alp. An der Alpe-Alp halten wir uns erneut rechts und erreichen etwa 30 Minuten später das Immenstädter Horn (1489 m). Wir fahren in die sehr steilen Nordwesthänge unmittelbar am Gipfelkreuz ein und ziehen weite Schwünge über einen offenen Hang Richtung Tal. Dabei halten wir uns immer links vom Waldrand bis wir zur Hochberg-Alpe gelangen. Hier müssen wir uns noch einmal durch eine Waldstufe kämpfen bis wir dann nach den letzten sanft geneigten Abfahrtsmetern in Riedern abschwingen. Entweder zu Fuß oder mit dem Bus ab Bühl am Alpsee geht es wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt an der Mittag Schwebebahn Talstation. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.557903, 10.222880
GMS
47°33'28.5"N 10°13'22.4"E
UTM
32T 591997 5267889
w3w 
///bilden.besseres.ellbogen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Neben der oblgatorischen Skitourenausrüstung ist eine Stirnlampe von Vorteil, da sich diese Runde aufrgund der kniffeligen Wegfindung unter Umständen etwas in die Länge ziehen könnte. 

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
18,8 km
Dauer
7:15 h
Aufstieg
1.745 hm
Abstieg
1.655 hm
Höchster Punkt
1.684 hm
Tiefster Punkt
679 hm
freies Gelände Wald Von A nach B
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.