Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Imbachhorn Varianten
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Imbachhorn Varianten

Wanderung · Zell am See-Kaprun
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Zell am See Kaprun, Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH
  • / Imbachsteig
    Foto: Zell am See Kaprun, Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH
  • / Beschilderung zum Imbachhorn
    Foto: Zell am See Kaprun, Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH
  • / Blick auf das Zeller Becken
    Foto: Zell am See Kaprun, Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH
  • / Blick auf den Zeller See
    Foto: Zell am See Kaprun, Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Zell am See Kaprun, Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH
  • / Wasserfall auf 1.420 m Höhe
    Foto: Birgit Arnold, Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km Imbachhorn Gleiwitzer Hütte
Gipfeltour zum 2.470 m hohen Imbachorn. Rundtour in Kaprun oder Abstieg über die Gleiwitzerhütte (mit Übernachtungsmöglichkeit) nach Fusch.
mittel
Strecke 17,2 km
8:00 h
1.745 hm
1.874 hm

Vom obersten Gletscherbahn-Parkplatz führt ein steiler Steig bergwärts hinauf durch Hoch- und Mischwaldbestände . Rechts gehts dann auf den 2.510 m hohen Rettenzink oder man geht den linken Weg zum Imbachhorn. Vom Imbachhorn können Sie nun entweder den gleichen Weg wieder zurück gehen oder entlang des Weges Nr. 723 (ca. 4h) ins Zentrum Kaprun absteigen. Besonders lohnend ist der Abstieg über die Gleiwitzerhütte nach Fusch (ca 4 h auf Weg Nr. 725).

Auf der Gleiwitzerhütte ist auch Übernachtung möglich!

 

Autorentipp

gute Kondition! 
Profilbild von Zell am See Kaprun
Autor
Zell am See Kaprun
Aktualisierung: 17.07.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Imbachhorn, 2.413 m
Tiefster Punkt
815 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gleiwitzer Hütte

Sicherheitshinweise

es gibt keine Auf- oder Abstieghilfe mit Bergbahnen

Start

Talstation Kitzsteinhornbahnen (944 m)
Koordinaten:
DD
47.229720, 12.728780
GMS
47°13'47.0"N 12°43'43.6"E
UTM
33T 328073 5233194
w3w 
///gewinn.farbtöne.falschen

Ziel

variabel

Wegbeschreibung

Vom obersten Gletscherbahn-Parkplatz führt ein steiler Steig bergwärts hinauf durch Hoch- und Mischwaldbestände zur unbewirtschafteten Harleitenalm und weiter über die Harleiten auf die Brandlscharte. Hier kann man sich entscheiden, geht man rechts hinauf auf den Rettenzink oder geht man den linken Weg zum Imbachhorn. Wir empfehlen den Weg zum Gipfel des Imbachhorns. Vom Imbachhorn können Sie nun entweder den gleichen Weg wieder zurück gehen oder entlang des Weges Nr. 723 (ca. 4h) ins Zentrum Kaprun absteigen. Besonders lohnend ist der Abstieg über die Gleiwitzerhütte nach Fusch (ca 4 h auf Weg Nr. 725).

Auf der Gleiwitzerhütte ist auch Übernachtung möglich!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Fusch nach Zell am See - Kaprun Busse im 2h Takt

Koordinaten

DD
47.229720, 12.728780
GMS
47°13'47.0"N 12°43'43.6"E
UTM
33T 328073 5233194
w3w 
///gewinn.farbtöne.falschen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Regenjacke, Sonnenschutz.

Unbedingt auch eine Wasserflasche und Jause.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,2 km
Dauer
8:00 h
Aufstieg
1.745 hm
Abstieg
1.874 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights Gipfel-Tour faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.