Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Im Talschluß von Corvara
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtourempfohlene Tour

Im Talschluß von Corvara

· 1 Bewertung · Bergtour · Dolomiten
LogoDAV Sektion Schwaben
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Schwaben Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Über dem Gadertal
    / Über dem Gadertal
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Blick zur wolkenverhangenen Marmolada
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Getrübte Dolomitensicht
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Ein Fliegenpilz am Wegesrand
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgsng Schulz
  • / Blick zum Lagazuoi
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Blick zum Heigkreuzkofel
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Das Skigebiet der Pralongià
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Sella, Grödner Joch, Cierspitzen, Sas Giampac und Sassongher
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Kolfuschg aus der Vogelperspektive
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Blick zur Sella
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
m 2200 2000 1800 1600 1400 14 12 10 8 6 4 2 km
Sagenhafte Panoramawanderung durch das Skigebiet von Corvara.

 

mittel
Strecke 14,3 km
5:45 h
550 hm
1.100 hm
2.198 hm
1.540 hm
Die Tour verläuft ausschließlich auf festen Wegen.

Autorentipp

Einkehr im Berggasthof Pralongià.
Profilbild von Wolfgang Schulz
Autor
Wolfgang Schulz
Aktualisierung: 29.07.2015
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Bergstation der Boè-Bahn, 2.198 m
Tiefster Punkt
Corvara, 1.540 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Vorsicht bei Nässe. Rutschgefahr.

Start

Talstation der Boè-Kabinen-Bahn in Corvara (2.193 m)
Koordinaten:
DD
46.526100, 11.862825
GMS
46°31'34.0"N 11°51'46.2"E
UTM
32T 719560 5156485
w3w 
///ermöglichen.eigentor.irgendwie

Ziel

Talstation der Boè-Kabinen-Bahn in Corvara

Wegbeschreibung

Von der Bergstation der Boè-Bahn (2198m) auf Weg 638 hinunter zum Campolongopaß (1860m) - auf Weg 3 zum Incisajoch (1938m) - weiter auf Weg 24 zum Gasthof auf der Prolongià (2138m) - der Abstieg nach Corvara (1540m) erfolgt auf Weg 23, Weg 30A und Weg 30.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Deutschland über Innsbruck und den Brennerpaß nach Brixen – durch das Eisacktal bis Waidbruck , links hinauf ins Grödnertal und über das Grödner Joch nach Corvara.

Parken

Gebührenpflichtiger Parkplatz bei der Talstation.

Koordinaten

DD
46.526100, 11.862825
GMS
46°31'34.0"N 11°51'46.2"E
UTM
32T 719560 5156485
w3w 
///ermöglichen.eigentor.irgendwie
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderführer Dolomiten 3 ISBN 978-3-7633-4060-6

Kartenempfehlungen des Autors

TABACCO Topographische Wanderkarte Blatt 007 Arabba - Marmolada

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Standardbergwanderausrüstung. GPS.   Teleskopwanderstöcke empfehlenswert.

 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Manfred S 
09.08.2018 · Community
Schöne Tour, den Auffahrt mit der Boe-Bahn bzw. dann der Abstieg zum Campolongo-Pass kann man sich jedoch sparen. Start der Tour dann direkt am Parkplatz oder Bushaltestelle am Campolongo-Pass
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,3 km
Dauer
5:45 h
Aufstieg
550 hm
Abstieg
1.100 hm
Höchster Punkt
2.198 hm
Tiefster Punkt
1.540 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.