Start Touren Iglubauen bei der Austriahütte
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Winterwanderung

Iglubauen bei der Austriahütte

Winterwanderung · Dachstein-Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Austria Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Zunächst sucht man sich einen sogenannten Steinbruch
    / Zunächst sucht man sich einen sogenannten Steinbruch
    Foto: ÖAV Alpenverein Austria
  • Die Schneeschuhe stellt man auf, damit man sie wiederfindet.
    / Die Schneeschuhe stellt man auf, damit man sie wiederfindet.
    Foto: ÖAV Alpenverein Austria
  • Eine Schaufel ist hilfreich und notwendig zum Brechen der Qader
    / Eine Schaufel ist hilfreich und notwendig zum Brechen der Qader
    Foto: ÖAV Alpenverein Austria
  • Ein ebener Grund muss getreten werden.
    / Ein ebener Grund muss getreten werden.
    Foto: ÖAV Alpenverein Austria
  • Einer baut, der andere bringt die Quader.
    / Einer baut, der andere bringt die Quader.
    Foto: ÖAV Alpenverein Austria
  • Spiralförmig nach oben bauen, immer schön nach innen.
    / Spiralförmig nach oben bauen, immer schön nach innen.
    Foto: ÖAV Alpenverein Austria
  • Ohne Säge gehts im Steinbruch nicht.
    / Ohne Säge gehts im Steinbruch nicht.
    Foto: ÖAV Alpenverein Austria
  • Langsam wird das Iglu fertig
    / Langsam wird das Iglu fertig
    Foto: ÖAV Alpenverein Austria
  • / Jeder Stein muss am anderen flächig anliegen.
    Foto: ÖAV Alpenverein Austria
  • / Achtung beim nach innen geben.
    Foto: ÖAV Alpenverein Austria
  • / Nach wenigen Stunden ist das Iglu fertig.
    Foto: ÖAV Alpenverein Austria
  • / Prunkvolles Iglu
    Foto: ÖAV Alpenverein Austria
  • / Verputzarbeiten innen.
    Foto: ÖAV Alpenverein Austria
  • / Bischofsmützenblick
    Foto: ÖAV Alpenverein Austria
  • / Rötelsteinblick
    Foto: ÖAV Alpenverein Austria
1350 1500 1650 1800 1950 m km Austriahütte

Hier findet ihr eine Fotodoku zum Iglubauen auf der Austriahütte. Viel Spaß beim durchsehen der Fotos!
mittel
0,1 km
4:00 h
0 hm
0 hm
Iglubauen ist was ganz besonderes in der kalten Jahreszeit, selten aber ist die warme Stube so nah wie hier auf der Austriahütte. Die 2016 installierte Pelletsheizung wärmt mit dem Kachelofen die Stube während es draußen kalt ist. 

Autorentipp

Ein Besuch im Austriamuseum ist zu empfehlen und an warmen Tagen lässt es sich auf der Sonnenterrasse gut liegen!
outdooractive.com User
Autor
Harald Herzog
Aktualisierung: 10.10.2016

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1644 m
Tiefster Punkt
1639 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Austriahütte

Sicherheitshinweise

Bei Kälte ab in die Hütte. 

Ausrüstung

Warme Schuhe und Gewand sowie dicke, wasserdichte Handschuhe. Fürs Iglubauen eine Säge und eine Schaufel. 

Weitere Infos und Links

Kurse zum Iglubauen gibts auch bei www.alpenverein-austria.at

Start

Austriahütte (1640 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.442825, 13.619848
UTM
33T 395943 5255298

Ziel

Warme Stube oder Iglu, je nach Interesse

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte 14: Dachstein, 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
0,1 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
0 hm
Abstieg
0 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Geheimtipp
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.