Start Touren Hvar-Zur Grotte Babina špilja und dem Berg Motokit
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Hvar-Zur Grotte Babina špilja und dem Berg Motokit

Wanderung · Kroatien
Verantwortlich für diesen Inhalt
AVS Sektion Bozen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Vielfältige Fauna
    / Vielfältige Fauna
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • Großes Hinweisschild bei der Abzweigung
    / Großes Hinweisschild bei der Abzweigung
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • Melo Grabje, welches wir am Rückweg besuchen werden
    / Melo Grabje, welches wir am Rückweg besuchen werden
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • Erste Aussichten aus Meer
    / Erste Aussichten aus Meer
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • Der Berg Motokit noch weit über uns
    / Der Berg Motokit noch weit über uns
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • Markierungen gibt es auch hier
    / Markierungen gibt es auch hier
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • /
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • Lohn für die Mühen
    / Lohn für die Mühen
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • /
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • /
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Wir sind bei der Grotte angekommen
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Etwas unscheinbar
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • /
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Tief unten die Hauptstraße
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Bei diesem Steinmann ist die Abzweigung zur Grotte
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Weiter Richtung Gipfel
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / e
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Velo Grablje in der Ferne
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Die letzten steilen Meter zum Gipfel
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Unser Ziel
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Melo Grablje
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Die alte Schule
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Verlassene Gassen
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
0 150 300 450 m km 1 2 3 4 5 6 7

Kurze Rundwanderung oberhalb dem Fischerdorf Milna für nicht allzu heiße Tage

leicht
7,5 km
3:00 h
342 hm
342 hm

Diese Wanderung auf den Berg Motokit , mit Abstecher zur unscheinbaren Grotte , ist vor allem für Tage mit weniger Sonnenschein gedacht. Zwar führt der erste Abschnitt der Wanderung noch durch schattenspendenden Buschwald, später jedoch gibt es keinen Schatten mehr. Auf dieser Wanderung, obwohl ausgeschildert und markiert, werden sie wohl sehr wenig Gleichgesinnte antreffen. Und dies obwohl es von dem höchsten Punkt, dem mit einem Gipfelkreuz zierenden Gipfel des Motokits eine wunderschöne Aussicht auf die Südküste und dem Inselinneren gibt. Dieser Vorstoß in die einsame Inselbergwelt und der abschließende Besuch des verlassenen Dörfchen Melo Grablje lassen dann die alte Geschichte des Insel hautnah erleben.

Autorentipp

Es empfiehlt sich ein Besuch des alten und verlassenen Dörfchens Melo Grablje, welches rechter Hand am Berghang liegt, und in den letzten Jahren vorbildhaft renoviert und aufgewertet wurde. Bei einem Gläschen Wein in der nachmittags geöffneten Konoba Stari Komin kann man die Wanderung ausklingen lassen.

outdooractive.com User
Autor
Eduard Gruber 
Aktualisierung: 08.09.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Motokit, 328 m
Tiefster Punkt
Milna, 3 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Auf genügend Getränkemitnahme und Sonnenschutz achten

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung und feste Wanderschuhe

Weitere Infos und Links

Ideale Wanderzeit für diese Tour ist Anfang Sommer oder im Herbst.

Start

Fischerdörfchen Milna (7 m)
Koordinaten:
Geographisch
43.162516, 16.487366
UTM
33T 620913 4779935

Ziel

Fischerdörfchen Milna

Wegbeschreibung

Vom Feriendorf Milna geht es zunächst durch eine Unterführung unter der Hauptstrasse hindurch auf Asphaltstrasse bis ca 100 m nach der Abzweigung nach Melo Grablje.Hier zeigt ein Wegweiser nach rechts den Steig zum Berg Motokit. Diesen folgend, trifft man nac ca. 45m (ab Weggabelung) auf einen großen Steinmann, der die Abzweigung zur Grotte Babina špilja markiert. Nach dem kurzen Abstecher führt der Steig weiter hinauf yue einem weiteren Wegschild. Hier bleiben wir links und stoßen alsbald zum abzweigenden Steig , welcher jetzt steiler und steiniger zum Gipfel führt.(45 min ab Grotte)

Abstieg: Wieder hinunter zur Abzweigung und dort links den Steig weiter, absteigend zur Asphaltstraße und auf dieser zum Ausgangspunkt zurück.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Fahrpläne der öffentlichen Verkehrsmittel finden sie auf https://getbybus.com/de/blog/busse-insel-hvar/

Anfahrt

Der Ausgangspunkt Milna liegt an der Hauptstraße D116 ca 5 km vor der Stadt Hvar

Parken

In Milna gibt es gebührenpflichtige aber auch Gratisparkplätze. Diese liegen eher weiter hinten, in Richtung Dorfende.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,5 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
342 hm
Abstieg
342 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.