Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hüttschlag: Kreealmen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Hüttschlag: Kreealmen

· 2 Bewertungen · Wanderung · Großarltal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Großarltal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kreealm-Bichlhütte 1.570 m
    / Kreealm-Bichlhütte 1.570 m
    Foto: Tourismusverband Großarltal, Tourismusverband Großarltal
  • / Gemütliche Stube in der Kreealm-Bichlhütte
    Foto: Tourismusverband Großarltal, Tourismusverband Großarltal
  • / Kreealmen Wasserfall
    Foto: Tourismusverband Großarltal, Tourismusverband Großarltal
  • / Kreealm-Kreehütte 1.483 m
    Foto: Tourismusverband Großarltal, Tourismusverband Großarltal
  • / Schmackhafte Jause auf der Kreealm-Kreehütte
    Foto: Tourismusverband Großarltal, Tourismusverband Großarltal
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 5 4 3 2 1 km
Gemütliche Wanderung vorbei an einem Wasserfall zu den beiden Kreealmen.
leicht
Strecke 5,7 km
2:45 h
472 hm
472 hm
1.513 hm
1.041 hm

Diese Wanderung startet beim Parkplatz beim Gasthof Talwirt. Hier gibt es heimische Köstlichkeiten und Sie können selbst geräucherten Speck kaufen. Daneben ist das Hüttschlager Bauernladenstüberl, wo Sie auch Produkte aus der eigenen Produktion kosten und kaufen können. Gleich nebenan ist das Nationalpark Museum "Auf der Alm - Zwischen Himmel und Erde".

Vorbei geht es am Bauernhof Stockham Richtung Kreealmen. Gleich am Anfang vom Weg zu den Kreealmen lohnt sich auf jeden Fall ein kurzer Abstecher zum Kreealmwasserfall, der über eine ca. 100 m hohe Felswand ins Tal stürzt.

Beim Aufstieg haben Sie die Wahl, ob Sie lieber die Forststraße oder die Abkürzungen durch den Wald bevorzugen. Kurz vor den Almhütten kommen Sie zu einer kleinen Kapelle. Diese ist ein Ort zum Innehalten und soll jeden Wanderer kurz zum Danke sagen anregen.

Gleich zwei Almhütten erwarten Sie auf der Kreealm, die Kreealm-Kreehütte ist die untere, die obere ist die Kreealm-Bichlhütte. Auf beiden Hütten werden Sie mit Köstlichkeiten aus der eigenen Produktion (Käse, Butter, Brot, Speck oder Wurst) verwöhnt. Auf der oberen Hütte, der Bichlhütte, gibt es einen großen Spielplatz für die Kinder.

Autorentipp

Nach der Tour empfiehlt sich noch ein Besuch im Nationalpark Museum. Hier erfahren Sie mehr über das Leben auf der Alm.
Profilbild von Tourismusverband Großarltal
Autor
Tourismusverband Großarltal
Aktualisierung: 29.11.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Kreealm - Bichlhütte, 1.513 m
Tiefster Punkt
Hüttschlag - Talwirt, 1.041 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Wandern im Großarltal

Kreealm-Bichlhütte

Kreealm-Kreehütte

Start

Hüttschlag - Talschluss (1.041 m)
Koordinaten:
DD
47.147870, 13.287314
GMS
47°08'52.3"N 13°17'14.3"E
UTM
33T 370153 5223019
w3w 
///betonte.liste.wasser

Ziel

Kreealmen

Wegbeschreibung

Wanderung vom Parkplatz Richtung Talschluss – vorbei am Bauernhof Stockham – nach der ersten Brücke Abzweigung nach links. Erst steiler Anstieg am Weg Nr. 724, 51 in Serpentinenbis zu einer kleinen Kapelle (oder Auftstieg entlang der Forststraße) – ab hier gleichbleibend sanfter Anstieg zu den beiden Kreealmen (Kreehütte, 1.483 m und Bichlhütte, 1.570 m - ca. 1 1/2 h) - zurück geht es am gleichen Weg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Postbus Linie Nr. 540 - Haltestelle: Hüttschlag Talschluss

Anfahrt

Fahrt mit dem PKW oder dem Postbus Linie Nr. 540 nach Hüttschlag und weiter in den Talschluss bis zum Gasthof Talwirt.

Parken

Parkplatz Talschluss

Koordinaten

DD
47.147870, 13.287314
GMS
47°08'52.3"N 13°17'14.3"E
UTM
33T 370153 5223019
w3w 
///betonte.liste.wasser
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Tappeiner Nr. 311

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Wanderschuhe mit Profilsohle
  • Wanderkarte
  • Für den Notfall: Erste-Hilfe-Paket und Mobiltelefon

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Jörg Deter 
20.08.2016 · Community
Die Tour ist auf dem Fahrweg auch mit dem Kinderwagen zu meistern, ohne dass die Arme allzu schwer werden. Nette Wanderung in einen schönen Talgrund!
mehr zeigen
Gemacht am 19.08.2016
Jörg Deter 
20.08.2016 · Community
Gemacht am 19.08.2016

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,7 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
472 hm
Abstieg
472 hm
Höchster Punkt
1.513 hm
Tiefster Punkt
1.041 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.