Start Touren Hüttentrekking Seealpen
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Hüttentrekking Seealpen

Bergtour · Cuneo
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Julia Ge
  • /
    Foto: Julia Ge, Community
  • /
    Foto: Julia Ge, Community
  • /
    Foto: Julia Ge, Community
  • /
    Foto: Julia Ge, Community
  • /
    Foto: Julia Ge, Community
  • /
    Foto: Julia Ge, Community
  • /
    Foto: Julia Ge, Community
  • /
    Foto: Julia Ge, Community
  • /
    Foto: Julia Ge, Community
  • /
    Foto: Julia Ge, Community
  • /
    Foto: Julia Ge, Community
  • /
    Foto: Julia Ge, Community
  • /
    Foto: Julia Ge, Community
  • /
    Foto: Julia Ge, Community
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 500 100 80 60 40 20 km

Von Terme die Valdieri nach Saint-Dalmas de Tende, teilweise auf dem GTA, teilweise dem GR52 folgend. Alle Hütten vom italienischen bzw. französischem Alpenverein betrieben.
mittel
101,9 km
48:08 h
6216 hm
6924 hm

Selbst geplante Mehrtages-Tour; sehr ähnlich wie im Rother-Führer (Piemont Süd) beschrieben.

Mit wenigen Ausnahmen waren alle besuchten Hütten (Rif. Questa, Rif. Remondina, Ref. Cougourde, Ref. Madone de Fenestre, Ref. Nice, Ref. Merveilles, Ref. Valmasque) zu empfehlen!

Autorentipp

Im Zeitraum zwischen Ende Juni und Mitte Juli ist die Tour sehr zu empfehlen, da die Wege und Hütten weniger frequentiert sind. Allerding lag im Jahr 2018 zu dieser Zeit noch sehr viel Schnee; daher haben wir einige mögliche Gipfel weggelassen. Grödel haben sich mehrfach bewährt. Um höher hinaus zu gehen, wären in dieser Jahreszeit Steigeisen oder Kletter-Equipment erforderlich.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Col du Basto, 2688 m
Tiefster Punkt
St. Dalmas de Tende, 686 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Die Wege in Italien sind sehr gut gekennzeichnet. Die Passüberschreitung nach Frankreich ist weitesgehend ungekennzeichnet. Die Wege des GR52 sind sehr gut gekennzeichnet. Wo keine Wanderzeichen zu finden waren, haben Steinmännchen weitergeholfen!

Schwindelfreiheit erforderlich, Grödel oder Steigeisen je nach Schneelage empfehlenswert oder notwendig!

Start

Terme di Valider (1394 m)
Koordinaten:
Geographisch
44.206702, 7.272512
UTM
32T 361981 4896282

Ziel

St. Dalmas de Tende

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderführer - Piemont Süd - ISBN 978-3-7633-4359-1 - https://www.rother.de/rother%20wanderf%FChrer-piemont%20s%FCd-4359.htm

Kartenempfehlungen des Autors

Die italienische Karte(n) sind empfehlenswert; im französischen Kartenmaterial sind keine Wege jenseits der Grenze verzeichnet.

Ausrüstung

Wanderschuhe (Kat. B/C), Stöcke, Grödel/Steigeisen, Gamaschen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
101,9 km
Dauer
48:08h
Aufstieg
6216 hm
Abstieg
6924 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp ausgesetzt

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.