Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hündle Grat - Trailtour
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Hündle Grat - Trailtour

· 1 Bewertung · Mountainbike · Allgäu
Profilbild von lill
Verantwortlich für diesen Inhalt
lill
Karte / Hündle Grat - Trailtour
m 1400 1200 1000 800 600 30 25 20 15 10 5 km

Aufstieg am Hündle geht auch mit der Bahn. Gegen später ist man vielleicht froh über die gesparten Hm. Bei der Bärenfalle Wegepunkt F, geht’s zornig nach oben bis zum Grat. Der Grat an sich ist nicht zu unterschätzen. Eine Tragepassage ist drin die Trittsicherheit mit dem Bike auf dem Rücken erfordert! Abfahrt ab O macht mächtig Spaß. Einkehr dann bei Punkt S und belohnen.

Tour ist am PC erstellt und kann deshalb leicht abweichen.

mittel
Strecke 31,1 km
5:00 h
1.026 hm
1.306 hm
1.476 hm
755 hm
Schwierigkeit
S1 mittel
Technik
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.476 m
Tiefster Punkt
755 m

Wegearten

Asphalt 27,78%Schotterweg 13,96%Naturweg 25,86%Pfad 33,60%
Asphalt
8,6 km
Schotterweg
4,3 km
Naturweg
8 km
Pfad
10,5 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Parkplatz Hündle Gondel (1.048 m)
Koordinaten:
DD
47.543740, 10.053781
GMS
47°32'37.5"N 10°03'13.6"E
UTM
32T 579297 5266128
w3w 
///architekt.lauter.hoffe
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Hündle Gondel

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.543740, 10.053781
GMS
47°32'37.5"N 10°03'13.6"E
UTM
32T 579297 5266128
w3w 
///architekt.lauter.hoffe
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Alex Bächtle 
19.08.2017 · Community
Landschaftlich schöne Tour mit sehr guten Trails, mal schnell und flüssig, mal verblockt und technisch. Trotzdem nur 3 Sterne, da die Tour gerade im Sommer zu viele Schiebe- und Tragestellen hat: Bereits der Abschnitt von der Bergstation (Bike Transport ohne Aufpreis) zur Berghütte Bärenfalle führt durch schöne Natur und ab und zu über Wiesenpfade und ausgewaschene Traktorwege (S0-S1). Einige kurze, aber steile Anstiege kosten Kondition. Ab der Bärenfalle wird es dann richtig steil. Spätestens ab Obere Kalle muss man 30-45min zum Gipfel schieben. Die Trails am Grat und ins Tal zur Weißach sind ganz sicher S2, mit wenigen Stellen S3. Der Pfad wird durch viele Schiebe- und Tragestellen unterbrochen. Ab dem Katzenbach bis zur Spitzler Alpe muss man wieder schieben, da sehr steil mit grobem Geröll. Zu den natürlichen Hindernissen kommen im Sommer noch mindestens 30 Gatter und Zäune dazu.
mehr zeigen
Gemacht am 18.08.2017

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
31,1 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.026 hm
Abstieg
1.306 hm
Höchster Punkt
1.476 hm
Tiefster Punkt
755 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.