Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hühnereck (2035 m) und Plotscherkogel, Wölzer Tauern
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Hühnereck (2035 m) und Plotscherkogel, Wölzer Tauern

Bergtour · Donnersbachwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 12 10 8 6 4 2 km

Einfache Wandertour zum schönen Bergsee. Für Bergsteiger Gipfelanstieg zum Zweitausender. Am Gratweg über einen weiteren Gipfel, weglos zum Wanderweg und am Anstiegsweg retour. Besuch der schöne Kapelle mit guter Aussicht zwischen Hof und Parkplatz lohnend.

mittel
Strecke 13,9 km
4:10 h
1.110 hm
1.110 hm
2.035 hm
990 hm

Vom Tourenparkplatz auf Forststraßen und Ziehwegen bei der Plotscheralm vorbei und die Forststraße abkürzend zu den Hütten Micherlirlingalm. Anstieg zum gleichnamigen See. Bis hierher Wandertour. Weglos zum Kreuz und Gipfel vom Hühnereck. Am Grat zum Plotscherkogel, weglos zur Forstsraße der Michelirlingalmhütten und am Anstiegsweg zurück ins Tal.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

 

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 12.08.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Hühnereck, 2.035 m
Tiefster Punkt
Perweinhof, 990 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Schotterweg 0,62%Naturweg 54,24%Pfad 34,77%Unbekannt 10,36%
Schotterweg
0,1 km
Naturweg
7,5 km
Pfad
4,8 km
Unbekannt
1,4 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Perweinhof (989 m)
Koordinaten:
DD
47.402260, 14.129370
GMS
47°24'08.1"N 14°07'45.7"E
UTM
33T 434308 5250234
w3w 
///ausgeräumt.blauem.darüber
Auf Karte anzeigen

Ziel

Perweinhof

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung: Siehe auch detailliertes "Zeit-Weg-Diagramm in der Bildergalerie".

AUFSTIEG: Vom P Perweinhof zum nahen Tourenparkplatz (~1010 m) und auf der Forststraße in Kehren bergan. Wir passieren eine verfallene Hütte und kommen um 1200 m zu Hütten auf der rechten Seite mit Bründl. Gute Aussicht Richtung Donnersbach. Hier scharf links abzweigen, ein breiter, markierter "grüner" Ziehweg führt uns im Wald bergan. Nach 2 Spitzkehren rechts um 1300 m ab und dem Pfad folgen. Auf ~1525 m steigen wir aus und wandern links auf der Forststraße weiter. Vorbei an einer Jagdhütte, links haben wir frei Sicht und moderat an. Gleich in der Spitzkehren (~1645 m) geht links die markierte Abkürzung bis zur nächsten Spitzkehre (~1700 m) ab. Über die Almwiese abkürzen und zur Michelirlingalm 1718 m, hier gibt es mehrere Hütten. Links eines kleinen Baches steigen wir auf der Pfadspur an, (Tafel See 15 Min.), oben wird es flach und vor uns liegt der schöne Michelirlingsee ~1810 m. Tolles Fotomotiv, bis hierher für Wanderer geeignet (ca. 825 HM uns fast 1 3/4Std.).

Bergsteiger können links am See vorbei im fast baumfreien Gelände mit Gras mit Heidelbeerenstauden udgl. südlich ansteigen. Dann etwas rechts Richtung Kamm, ein Zaun muss überstiegen werden. Kurz danach sind wir am Grat ca 1950 m. Hier können wir einer schmalen Pfadspur links folgen, die uns zum Kreuz (2025 m) führt, welches wir schon vom Almgebiet gesehen haben. Der etwas höher Gipfel vom Hühnereck (2035 m) ist in wenigen Minuten erreichbar. 1075 HM und fast 2 1/2 Std. einigermaßen flott.

ABSTIEG: Zurück zum Kreuz mit Gipfelbuch und die Aussicht genießen. Im Osten die nahen Planneralmgipfel, im SO Hohenwart, im Süden Schoberspitze 2423 m und im Westen der Knallstein 2599 m sind Blickfang. Nach der Rast am Gratweg zurück, vorbei an der Stelle wo wir ausgestiegen s ind(~1950 m) und am schmalen Pfad weiter leicht ab. Kleine Gegenanstiege und zuletzt wenig m rauf zum Gratende, dem Plotscherkogel (1840 m). Nun kurz nach Osten ab und dann führt ein kaum sichtbarer, verwachsener Pfad nach Süden, im unteren Bereich kaum erkennbar. Doch im baumfreien Gelände schräg den Hang querend weiter zu einer sichtbaren, ebenen Fläche. Hier ist es morastig, es beginnt auch ein Rinnsal nach NO. Wir halten uns ostwärts Richtung Almgebiet, nochmals steil im lichten Wald mit Heidelbeeren und anderen Bodendeckern "wild" hinab zur Forststraße bei der Michelirlingalm. Nun am bekannten Pfad über die Wiese und am einfachsten der Forststraße folgen. Bei der Jagdhütte (~1565 m ist auch ein guter Platz für eine Trinkpause. Am Anstiegsweg zurück und nach dem Tourenparkplatz beim Schranken links wenige m zur Kapelle rauf um 1000 m. Lohnender Aussichts- und Ruheplatz. Weitere 35 M und  1 3/4 Std. Gehzeit.

Insgesamt: 1110 HM, fast 4 1/4 Std. und etwa 14 km Wegstrecke.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Aus dem Ennstal (B320) über Trautenfels und Irdning auf der B75 nach Donnersbach und von dort Richtung Donnersbachwald. Vor dem Ort links ab und zum Perweinhof (Wegtafel).

Hier darf man nicht parken, wurde erlaubt, weil der Tourenparkplatz wegen Straßenbauarbeiten mit Gräder-Planierraupe besetzt war.

Parken

Vom Perweinhof ca. 200 m auf Schotterstraße zum kleinen Tourenparkplatz um 1010 m vor dem Schranken.

Koordinaten

DD
47.402260, 14.129370
GMS
47°24'08.1"N 14°07'45.7"E
UTM
33T 434308 5250234
w3w 
///ausgeräumt.blauem.darüber
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Beiliegende Karte ausdrucken, OruxMaps odgl. auf Handy  /GPS.

Alpenvereinskarte Niedere Tauern, Blatt III bzw. Alpenvereinskarte Digital.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gamaschen für die weglosen Abschnitte falls Tau zu erwarten, Teleskopstecken ratsam.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,9 km
Dauer
4:10 h
Aufstieg
1.110 hm
Abstieg
1.110 hm
Höchster Punkt
2.035 hm
Tiefster Punkt
990 hm
Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour ausgesetzt Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.