Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren HRP Var. Brech-Taillón-Góriz, Marcel Fery
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

HRP Var. Brech-Taillón-Góriz, Marcel Fery

Wanderung · Midi-Pyrénées
Profilbild von Marcel Fery
Verantwortlich für diesen Inhalt
Marcel Fery 
  • photo
    / photo
    Foto: Marc Taylor, Community
  • / Bivouac Refuge de la Breche
    Foto: Marc Taylor, Community
  • / image.jpg
    Foto: Cal Mac, Community
  • / image.jpg
    Foto: Cal Mac, Community
  • / Vorgipfel vom Taillon
    Foto: Cal Mac, Community
  • / Taillon 3144m
    Foto: Cal Mac, Community
  • / Blick zurück zur Refuge
    Foto: Federico Morelli, Community
  • / Refugio de Gorize
    Foto: Cal Mac, Community
m 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 8 6 4 2 km

HRP Varinate Brech de Roland-Taillón (3.144 m) - Góriz, 20.09.2016, Marcel Fery, 6:50:57
schwer
Strecke 9 km
3:15 h
407 hm
983 hm
3.119 hm
2.185 hm
Abmarsch 7:40. Die Nacht war kalt im Zelt. Der Aufstieg zur Breche ist vereist, aber nicht schwierig. Oben an der Breche hat man Empfang und es ist sogar relativ leer. Nur 4-6 Leute. Ich lasse meinen Rucksack neben der Breche zurück und gehe mit den Grödeln in der Tasche loß. Ich werde die Grödeln allerdings nicht anziehen. Der Aufstiegt zum Taillón ist recht einfach. Es gibt ein, zwei schwierigere Stellen am Doit de Roland, aber das wars. Wegen dem Schnee und Eis kehren einige Spanier um. Wenn man dem Grad folgt kommt man zuerst zu einem Vorgipfel von dem aus es dann leicht zum Hauptgipfel geht. Auf- und Abstieg von der Breche dauern ca.2h. Danach bin ich relativ direkt von der Breche aus Richtung Góriz weiter gelaufen. Den höher gelegten Weg unterhalb der Felswand habe ich nicht genommen, weil ich etwas Sorgen wegen Steinschlag hatte. Ich denke allerdings, daß dieser Weg einfacher und schneller ist. Auf der Gòriz Hütte habe ich wieder im Zelt geschlafen. Essen war gut und man konnte sein Handy aufladen. Es gab kalte Duschen und man konnte bedingt Vorräte kaufen.

Start at 7:40. The night was cold in the tent. The ascent to Breche is icy, but not difficult. At the top of the Breche you have reception and it is even relatively empty. Only 4-6 people. I leave my backpack next to the Breche and go with crampons in my pocket. However, I will not use them. The ascent to the Taillón is quite easy. There are one or two more difficult places on the Doit de Roland, but that's it. Some Spaniards are turning back because of the snow and ice. If you follows the ridge you first comes to a pre-summit from which it then easily goes to the main summit. Ascent and descent from the Breche take about 2 hours. Then I walked relatively directly from the Breche the direction of Góriz. I did not take the higher path below the rock face because I was a little worried about falling rocks. I think, however, that this way is simpler and faster. At the Gòriz hut I slept in the tent again. Food was good and you could recharge your cell phone. There were cold showers and some supplies (food) could be bought.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Höchster Punkt
3.119 m
Tiefster Punkt
2.185 m

Start

Koordinaten:
DD
42.692638, -0.034475
GMS
42°41'33.5"N 0°02'04.1"W
UTM
30T 742925 4730948
w3w 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
42.692638, -0.034475
GMS
42°41'33.5"N 0°02'04.1"W
UTM
30T 742925 4730948
w3w 
///einvernehmen.hervorhebung.gegraben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
9 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
407 hm
Abstieg
983 hm
Höchster Punkt
3.119 hm
Tiefster Punkt
2.185 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.