Start Touren Hospital de Órbigo – Santa Catalina de Somoza - Zur Römerstadt mit herrlicher gotischer Kathedrale
Teilen
Merken
Wanderung

Hospital de Órbigo – Santa Catalina de Somoza - Zur Römerstadt mit herrlicher gotischer Kathedrale

Wanderung · Hospital de Orbigo
Verantwortlich für diesen Inhalt
KOMPASS Verifizierter Partner 
  • 23ceaa64acf9f02cdbd1505c628e6ff9.jpg
    23ceaa64acf9f02cdbd1505c628e6ff9.jpg
    Foto: KOMPASS
m 1100 1000 900 800 25 20 15 10 5 km
26,2 km
6:00 h
241 hm
82 hm
​ ▶ Sie haben von Hospital de Órbigo an die Möglichkeit, entweder an der – langweiligen – Nationalstraße entlangzugehen oder aber den wesentlich schöneren Weg über Villares de Órbigo zu nehmen. Halten Sie sich am Ortsausgang von Hospital de Órbigo rechts entlang eines kleinen Kanals und dann in Villares de Órbigo am Hang etwas aufwärts unterhalb des El Santo (919 m) nach Südwesten. Nach 1 km kommen Sie an eine Landstraße und auf ihr nach Santibáñez de Valdeiglesias . An der Kirche biegt man rechts ab und kommt nun für die nächsten 6 km in ein sehr schönes Stück wellige Landschaft. Später hat man vom steinernen Wegekreuz Santo Toribio eine schöne Aussicht auf Astorga. Etwa 1 km nach San Justo de la Vega (Hostal, Apotheke), dem nächsten Ort, zweigt man hinter der Brücke über den Rio Tuerto rechts auf einen Nebenweg ab, der nicht gerade hübsch ist, aber wenigstens nicht an der Nationalstraße verläuft. Über ein stein­altes Brückchen kommt man zu uralten, aufgelassenen Bahnübergängen an
Tour mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen