Start Touren Holzgauer Muttekopf - 2.431 m
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Holzgauer Muttekopf - 2.431 m

Bergtour · Lechtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Lechtal Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Michael Kohler, Tourismusverband Lechtal
m 2500 2000 1500 1000 10 8 6 4 2 km

Herzlich willkommen in Holzgau!

Die Perle des Lechtals…
Holzgau liegt auf 1.103 m im oberen Lechtal und gilt aufgrund seiner herrlichen Lage und wegen des malerischen Dorfbildes zu Recht als Perle des Lechtals. Besonders bekannt sind in Holzgau die zahlreichen prunkvoll bemalten Häuser, welche dem Ort einen besonderen Charme verleihen. 

Die Gemeinde befindet sich am Eingang zur wildromantischen Höhenbachtalschlucht mit dem berühmten Simmswasserfall. Zahlreiche Veranstaltungen und diverse Sport- und Spieleinrichtungen garantieren einen abwechslungsreichen Aufenthalt. 

schwer
11,4 km
5:44 h
1371 hm
1369 hm
outdooractive.com User
Autor
Michael Kohler
Aktualisierung: 21.01.2015

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2430 m
Tiefster Punkt
1109 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Holzgau (1109 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.260480, 10.342648
UTM
32T 601577 5234985
what3words 
///breitet.haar.bleibt

Ziel

Muttekopf

Wegbeschreibung

Den Holzgauer Muttekopf bezeichnet einen 2431m hohen Gipfel der Peischelgruppe in den Allgäuer Alpen. Der Grasberg liegt östlich neben der Wildmahdspitze. Der einfachste Aufstieg auf den Berg startet in Holzgau bei der Kirche. Dort sind auch ausreichend kostenlose Parkplätze vorhanden. Von Holzgau geht es entlang der Straße in die vordere Gföll. (Gföllberg Skilift) Dort beginnt ein schmaler Pfad und führt sogleich in konstanter Steigung in Richtung Holzgauer Muttekopf. Teilweise ist der Pfad bzw. Markierungen schlecht / garnicht zu erkennen. Bei den Lawinenverbauungen erreicht man den Gumpensattel, und etwas weiter oben die Vordere Mutte. Es geht entlang eines breiten Grasgrates bis zur hinteren Mutte und dann den östlichen Gipfelhang hinauf. Im Bereich von der Vorderen bis zur Hinteren Mutte weiden während des Sommers einige Schafe der Lechtaler Bauern. Der Gipfel der Holzgauer Muttekopf bietet einen sehr guten Ausblick auf den gegenüber liegenden Heilbronner Höhenweg. Das Wetter sollte wegen der steilen Grasflanken trocken sein. Vom Gipfel des Holzgauer Muttekopfs kann man über den Westgrat zur Wildmahdspitze übersteigen. Der Aufstieg auf die Holzgauer Muttekopf erfordert Trittsicherheit, alpine Erfahrung und Schwindelfreiheit. Der Weg ist teilweise schlecht bzw. garnicht zu erkennen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Regionalbus Haltestelle Holzgau-Arzt

Anfahrt

von Reutte kommend Richtung Lechtal bis nach Holzgau, ca. 40 km

Parken

Parkplatz bei der Kirche

Koordinaten

Geographisch
47.260480, 10.342648
UTM
32T 601577 5234985
what3words 
///breitet.haar.bleibt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

gute Wanderausrüstung, Regenschutz, Getränke und Brotzeit

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
11,4 km
Dauer
5:44h
Aufstieg
1371 hm
Abstieg
1369 hm
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.