Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hollersbach: Neue Fürther Hütte Wegnr. 916
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Hollersbach: Neue Fürther Hütte Wegnr. 916

· 1 Bewertung · Bergtour · Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mittersill Plus Tourismus Explorers Choice 
  • Die Neue Fürther Hütte
    / Die Neue Fürther Hütte
    Foto: Mittersill Plus GmbH_Franz Goller
  • / Neue Fürther Hütte im Hollersbachtal
    Foto: Mittersill Plus GmbH_Franz Goller
  • / Das Stoamandl
    Foto: Mittersill Plus GmbH_Franz Goller
  • / Der Kratzenbergsee - der größte natürliche Bergsee im Nationalpark Hohe Tauern
    Foto: Mittersill Plus GmbH_Franz Goller
  • / Zahlreiche Schilder weisen den Weg.
    Foto: Mittersill Plus GmbH_Franz Goller
  • / Am Ziel angekommen ...
    Foto: Mittersill Plus GmbH_Franz Goller
  • / Mit dem E-Bike ins Hollersbachtal und dann zu Fuß auf die Fürther Hütte.
    Foto: Mittersill Plus GmbH_Franz Goller
  • / Neue Fürther Hütte
    Foto: Sektion Fürth, ÖAV-Hüttenfinder
m 2500 2000 1500 1000 500 25 20 15 10 5 km Neue Fürther Hütte
Auf in die hochalpine Berglandschaft zur Neuen Fürther Hütte!
mittel
28,3 km
12:00 h
1.486 hm
1.486 hm
Der Kratzenbergsee auf einer Höhe von  2.167 m ist der größte natürliche Bergsee der Ostalpen.

Autorentipp

Die Neue Fürther Hütte ist ein toller Ausgangspunkt für zahlreiche hochalpine Wanderungen, wie. z.B. der Larmkogel, Überquerung zur Neuen Thüringer Hütte oder zur St. Pöltner Hütte.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.215 m
Tiefster Punkt
871 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Neue Fürther Hütte

Sicherheitshinweise

Ein Grundmaß an Trittsicherheit ist erforderlich!

Weitere Infos und Links

Mittersill Plus GmbH, Stadtplatz 1, 5730 Mittersill, Tel. +43(0) 6562 4292

welcome@mittersill.info, www.mittersill.info

 

 

Start

Taleingang Hollersbachtal (871 m)
Koordinaten:
DG
47.267446, 12.414354
GMS
47°16'02.8"N 12°24'51.7"E
UTM
33T 304412 5238127
w3w 
///balz.ball.probte

Ziel

Taleingang Hollersbachtal

Wegbeschreibung

Wandern Sie vom Parkplatz Taleingang ins Hollersbachtal mit der Wegnummer 916. Von dort geht´s entweder über den Almweg oder über den Bachlehrweg (bis Abzweigung Wirtsalm) vorbei an der Senningbräualm - mäßig steigend vorbei an der Edelweißhütte zum Ofnerboden und zur Talstation der Materialseilbahn Fürther Hütte. Von dort führt der Weg über Serpentinen zum Steinmandl (Weißenegg) - weiter kurz bergab in westlicher Richtung über eine Brücke - dann dem Weg folgend zur Neuen Fürther Hütte am Kratzenbergsee.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Region Mittersill- Hollersbach- Stuhlfelden ist durch die Pinzgauer Lokalbahn und ÖBB- Busse sehr gut erreichbar.

Anfahrt

Ausgehend von Mittersill biegen Sie links die 1. Abfahrt ab. Nach dem Überqueren der Brücke biegen Sie erneut links ab und fahren Richtung Taleingang Hollersbachtal. Neben der Straße befindet sich der Parkplatz Taleingang Hollersbachtal. Dort beginnen Sie ihre Tour.

Parken

Beim Taleingang Hollersbachtal befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten

Koordinaten

DG
47.267446, 12.414354
GMS
47°16'02.8"N 12°24'51.7"E
UTM
33T 304412 5238127
w3w 
///balz.ball.probte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Wanderkarte von Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden, erhältlich im Tourismusverband Mittersill Sparkassengebäude.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Knöchelhohe Bergschuhe, wetterfeste Bekleidung, Wanderkarte, ausreichend Trinkwasser & Jause sind erforderlich!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Reinhard Millinger
06.09.2018 · Community
Einfach spitze.
mehr zeigen
Gemacht am 04.08.2018
Foto: Reinhard Millinger, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
28,3 km
Dauer
12:00h
Aufstieg
1.486 hm
Abstieg
1.486 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.