Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hoher Trailing 1237 m aus dem Annastal, O.Ö.Voralpen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Hoher Trailing 1237 m aus dem Annastal, O.Ö.Voralpen

Bergtour · Oberösterreichische Voralpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 1200 1000 800 600 400 5 4 3 2 1 km
Kürzester Anstieg (Diretissima) auf unmarkiertem Jagdsteig und kurzen weglosen Abschnitten.
mittel
Strecke 5,6 km
2:20 h
735 hm
735 hm
1.237 hm
510 hm
Vom Annastal weglos zur Forststraße, kurz folgen und dann immer am Gratkamm von Westen zum Hohen Trailing. Abstieg annnähernd am Anstiegsweg, mit kleiner Variante im unteren Bereich.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

 

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 29.03.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Hoher Trailing, 1.237 m
Tiefster Punkt
Fahrstraße, 510 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Nur nach Trockenperioden, da viele steile und erdige Stellen, vorallem nach der Forststraßenquerung (~940 m).

Start

Straße Molln-Ramsau (510 m)
Koordinaten:
DD
47.853835, 14.275343
GMS
47°51'13.8"N 14°16'31.2"E
UTM
33T 445791 5300309
w3w 
///umschlag.landung.unabhängig

Ziel

Straße Molln-Ramsau

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung: Siehe auch detailliertes "Zeit-Weg-Diagramm in der Bildergalerie.

ANSTIEG: Vom Parkplatz (~510 m) noch kurz auf der Straße weiter zum nächsten Haus und links über ein Betonbrückerl dem kurzen Ziehweg folgen. Der endet und wir wandern weglos, wo die Wiese rechts in einen Hang übergeht, gerade bergan. Vor dem Waldbeginn rechts halten und im Wald zum Weidezaun am Waldrand. Weglos etwas mühsam an, bis wir einen Forstweg erreichen. Überqueren (~610 m) und am Kamm ansteigen. Um 710 m treffen wir eine Forststraße die von rechts kommt in der Spitzkehre. Wir folgen bis zu einer weiteren Spitzkehre, scharf links und bald endet die Forststraße (~810 m). Nun beginnt der Jagdsteig der fast gerade dem Westgrat folgt. Rechts gibt es einige schöne Ausblicke, vorallem im oberen Bereich im Kahlschlag, hier ist auch ein Jagasitz. Bald danach queren wir um 940 m die Forststraße, die um den Trailing geht. Steil über die Böschung und im lichten Wald ansteigen, gute Pfadspur und Steinmandln. Nach einem Flachstück um 1100 m mit Aussicht nach rechts, steilt es auf. Gut 100 HM werden am steilen Grat überwunden, es taucht der Gipfelfelsen auf, der von links erstiegen wird. Das Kreuz vom Hohen Trailing (1237 m) mit Bank und bester Aussicht sitzt einige m niedriger vor dem höchsten, bewachsenen Punkt. 730 HM und >1 1/4 Std.

ABSTIEG: Am Anstiegsweg vorsichtig den Gipfelgrat runter, über die Forststraße (~940 m) und am Kamm zum Ende der unteren Straße um 810 m. Wir nehmen eine Variante und folgen leicht rechts der Jagdsteigspur bis ca. 680 m, wo wir wieder auf eine Forststraße treffen. Links flach abwärts bis zum Ende. Nun kurz rechts im Schutt, dann im lichten Wald ab, wir erreichen den Forstweg, der uns zu einer Lichtung bringt mit super Blick ins Tal. Hier haben wir beim Anstieg diesen Forstweg gequert, ist in den Karten meist nicht eingezeichnet. Nun rechts und am bekannten, elektr. Zaun des Schafgeheges talwärts, bis der Zaun links abbiegt. Hier leicht rechts hinab zur Bergwiese und links zum Ziegweg, übers Betonbrückerl und rechts zum Parkplatz,  1 Std. Gehzeit.

Insgesamt: 730 HM und >2 1/4 Std. Gehzeit bei fast 6 km Wegstrecke.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anreise: Von der Autobahnabfahrt Klaus rechts und bald rechts abbiegen auf die B140 Richtung Steyr.  Bis zur Abzweigung Molln und rechts und über die Steyr Brücke. Südlich, rechts haltend Molln (422 m) umfahren. Rechts ab in die Schmiedstraße, über den Mollnerbach Richtung Ramsau ca. 3,7 km.

Parken

z.B. Zwei Parkmöglichkeiten gegenüber Haus 35 (Garnweit).

Koordinaten

DD
47.853835, 14.275343
GMS
47°51'13.8"N 14°16'31.2"E
UTM
33T 445791 5300309
w3w 
///umschlag.landung.unabhängig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Beiliehende Karte ausdrucken, Freytag&Berndt WK5501, Nationalpark Kalkalpen 1:35.000

OruxMaps Ostalpen odgl. auf Handy oder GPS-Gerät.

Ausrüstung

Teleskopstecken für den Abstieg ratsam.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,6 km
Dauer
2:20 h
Aufstieg
735 hm
Abstieg
735 hm
Höchster Punkt
1.237 hm
Tiefster Punkt
510 hm
Hin und zurück aussichtsreich Geheimtipp Gipfel-Tour hundefreundlich Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.