Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Hoher Tenn

· 3 Bewertungen · Skitour · Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bergwacht Ruhpolding
  • Morgensonne im Schmalzgrubenkar
    / Morgensonne im Schmalzgrubenkar
    Foto: Sebastian Nachbar, Bergwacht Ruhpolding
  • Die weitläufige Schmalzgrube bietet jede Menge Platz zum Skifahren
    / Die weitläufige Schmalzgrube bietet jede Menge Platz zum Skifahren
    Foto: Sebastian Nachbar, Bergwacht Ruhpolding
  • / Der steile und teils vereiste Schlussanstieg zum Skidepot am Zwingkopf
    Foto: Sebastian Nachbar, Bergwacht Ruhpolding
  • / Gipfelgrat: Schneespitz, Hoher Tenn und Wiesbachhorn (re.)
    Foto: Sebastian Nachbar, Bergwacht Ruhpolding
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 500 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Schöne, aber superlange Skitour mit gewaltigem Höhenunterschied und grandiosem Finale auf der Firnschneide zum Gipfel.
schwer
Strecke 20,8 km
6:00 h
2.474 hm
2.476 hm
Super Geschichte, die Tour, aber lang und anstrengend. Die meisten machen wohl in der Scharte unterhalb des Zwingkopfes kehrt, aber selbst bis dahin bleibt die Aktion eine lange Skitour. Der Übergang am Grat zum Gipfel des Hohen Tenn und zurück machen den Tag zu einem richtig langen Ausflug.
Profilbild von Sebastian Nachbar
Autor
Sebastian Nachbar 
Aktualisierung: 03.04.2017
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
3.368 m
Tiefster Punkt
934 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Den Lawinenstrich unterhalb der Schmalzgruben-Hochalm beachten.

Weitere Infos und Links

http://www.bergsteigen.com/skitour/salzburg/glockner-gruppe/hoher-tenn

Start

Koordinaten:
DD
47.204687, 12.829921
GMS
47°12'16.9"N 12°49'47.7"E
UTM
33T 335652 5230195
w3w 
///angeliefert.umbau.antwort

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz beim Wimmerbauern auf der Fahrstraße bis zur Schmalzgruben-Hochalm. Dann durch das Schmalzgrubenkar bis kurz unter den Zwingkopf ansteigen. Skidepot. Von dort meist sicherer mit Steigeisen zum Gipfel des Zwingkopfs und am teils ausgesetzten Grat zur Schneespitze und weiter zum Hohen Tenn.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

via Zell am See nach Fusch a. d. Großglocknerstraße. Den Ort durchqueren und kurz vor dem E-Werk die Straße rechts hinauf bis zur letzten Kehre.

Parken

In der Kehre vor dem Wimmerbauern oberhalb von Fusch.

Koordinaten

DD
47.204687, 12.829921
GMS
47°12'16.9"N 12°49'47.7"E
UTM
33T 335652 5230195
w3w 
///angeliefert.umbau.antwort
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Thomas Schranz: Hohe Tauern. Die schönsten Skitouren, Tyrolia Verlag 2008.

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte 1:25000, Blatt 40, Glocknergruppe

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Harscheisen und Steigeisen nicht vergessen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(3)
Christoph Elmer 
02.05.2021 · Community
Super Tour mit traumhaftem Abfahrtsgelände. Kein langer Zustieg. Der Weg am Grat kann unter Umständen sehr fordernd werden.
mehr zeigen
Gemacht am 01.05.2021
Gipfel des Hohen Tenn
Foto: Christoph Elmer, Community
Aufstieg im weiten Kar
Foto: Christoph Elmer, Community
Gipfelgrat zum Hohen Tenn. Hinten das Große Wiesbachhorn.
Foto: Christoph Elmer, Community
Alexander Reichert
14.06.2020 · Community
Traum, mehr muss man nicht sagen. Einen langen Atem, Trittsicherheit am Grat und viel Geduld vorausgesetzt
mehr zeigen
Gemacht am 24.01.2020

Fotos von anderen

Gipfel des Hohen Tenn
Aufstieg im weiten Kar
Gipfelgrat zum Hohen Tenn. Hinten das Große Wiesbachhorn.

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
20,8 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
2.474 hm
Abstieg
2.476 hm
aussichtsreich Gipfel-Tour Skihochtour freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.