Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hoher+Niederer Trailing, Bike & Hike, O.Ö.Voralpen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtourempfohlene Tour

Hoher+Niederer Trailing, Bike & Hike, O.Ö.Voralpen

Bergtour · Molln
LogoÖAV Sektion Linz
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Hoher Trailing von Osten,  Übergang Rammelspitz-Eibling
    / Hoher Trailing von Osten, Übergang Rammelspitz-Eibling
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Zeit-Wege-Diagramm im Detail, neu!
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Parken ~585m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hier gehts los, rechts ab, dann Auffahrt.
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick ins Sengsengebirge
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Einstieg zur Bergtour am Ostgrat
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hoher Trailing 1237m, Gipfelzeichen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hoher Nock 1963m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Niederer Trailing vom Abstieg ~970m gesehen.
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Niederer Trailing 975m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hütte am Südgratansatz ~945m, Bikerstrecke Trailingrunde!
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick vom Westgratansatz ~945m nach Westen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick zum nahen Parkplatz
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 1200 1000 800 600 400 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Selten besuchte Gipfel, da unmarkierte Route, die aber mit der Radanfahrt eine schöne Kurztour ermöglichen. Der weglose Gipfelanstieg am Ostgrat ist keine Wandertour.
mittel
Strecke 18,5 km
3:05 h
790 hm
790 hm
1.226 hm
583 hm
Vom P auf der Bikerstrecke zum Ostgrat Hoher Trailing. Anstieg und Abstieg am Grat zum Hohen Trailing, kurz zum Niederen Trailing und mit dem Bike auf der Trailing- und Maultrommelrunde zum Ausgangspunkt zurück.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

 

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 30.05.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.226 m
Tiefster Punkt
583 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Beim Abstieg auf Lianen und Brombeerranken achten, Stolpergefahr!

Start

P Maultrommelrunde (582 m)
Koordinaten:
DD
47.882649, 14.277333
GMS
47°52'57.5"N 14°16'38.4"E
UTM
33T 445970 5303510
w3w 
///wiese.herrenrad.heutige

Ziel

P Maultrommelrunde

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung: Siehe auch detailliertes "Zeit-Weg-Diagramm in der Bildergalerie.

ANFAHRT: Vom Parkplatz (~585 m) noch einige m weiter, hier zweigt rechts die Bikerstrecke „Maultrommelrunde Molln“ ab. Durch die Senke und nun in angenehmer Steigung auf der guten Forststraße bergan. Um 695 m (Jagastand) leicht ab und dann fast eben weiter. Leicht steigend mit Flachstück um 740 m bis zu einer Wegkreuzung mit Tafel (~865 m). Wir fahren leicht links auf der Trailingrunde im Uhrzeigersinn an und kommen zur nächsten Gabelung (~915 m) am Ostgrat. Hier Raddepot, 7 km und fast ¾ Std.

BERGTOUR: Hier beginnt der Ostgrat. Wir steigen in der Kehre auf, zuerst im jungen, etwas dichten Laubwald weiter. Bald wird es angenehmer, wir folgen dem Grat bis zu einer baumfreien Gratstelle mit schönem Rückblick zum Kleinen Trailing. Es folgt ein unangenehmes Gratstück mit vielen Ästen von einem Kahlschlag und mit Brombeerranken. Oft leichter rechts etwas ausweichen. Um 1005 m geht es angenehm im lichten Buchenwald am Grat weiter, wir passieren einen Felsen, links oder rechts umgehen oder überklettern, max. I, kurz etwas hinlangen. Ab 1135 m im lichten Lärchenjungwald heißt es nochmals über Äste der Abholzung den Pfad suchen, um 1185 m ist es geschafft und wir erreichen bald das eigenartige Gipfelzeichen vom Hohen Trailing (1237 m). 325 HM und ¾ Std. Gehzeit.

Am Anstiegsweg steigen wir vorsichtig ab. Vorsicht, in den Aufforstungsbereichen auf Lianen und Ranken udgl. achten, dass man nicht hängenbleibt und stolpert. Der Ostgrat endet (~915 m). Über die Kreuzung und wir wandern links oberhalb der Forststraße nach Osten weiter. Zuerst fast eben, dann leicht steigend geht es im Wald zum Niederen Trailing (975 m) und zurück. Aussicht gibt es keine. 65 HM und gut 1 Std.

Insgesamt für die Bergtour 390 HM und > 1 ¾ Std. Gehzeit und ca. 2 ½ km.

ABFAHRT: Vom Raddepot im Uhrzeigersinn zum Südgrat mit Hütte (955 m) etwas an und dann zum Westgratansatz (~945 m) leicht ab, guter Aussichtspunkt. Wir lassen das Rad zur Wegkreuzung (~865 m) laufen und fahren auf der bekannten Anfahrtsroute hinab zum Parkplatz (~585 m). 50 HM gut ½ Std und 8,8 km Wegstrecke.

Insgesamt Berg und Rad: 790 HM gut 3 Std. und ca. 18,5 km Gesamtstrecke.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von der Autobahnabfahrt (A9) Klaus auf der B140 Richtung Steyr bis zur Abzweigung Molln. Rechts und über die Steyr Brücke. Südlich Molln (422 m) umfahren bis rechts der Güterweg Denk Richtung Sulzkogel weggeht. Es geht auf der Denkstraße bergan, nach 1,5 km sind links große Holzstöße, hier gibt es einige Parkmöglichkeiten.

 

 

Parken

Kleinerer Parkplatz auf ca. 585 m.

Koordinaten

DD
47.882649, 14.277333
GMS
47°52'57.5"N 14°16'38.4"E
UTM
33T 445970 5303510
w3w 
///wiese.herrenrad.heutige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freytag&Berndt, WK5501, 1:35.000, "Nationalpark Kalkalpen..."

Beiliegende Karte ausdrucken, leichte Wegfindung.

Austriama O.Ö. odgl. auf Handy

Ausrüstung

Bergrad oder E-Bike, Teleskopstecken, gute hohe Bergschuhe für den weglosen Gipfelanstieg.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,5 km
Dauer
3:05 h
Aufstieg
790 hm
Abstieg
790 hm
Höchster Punkt
1.226 hm
Tiefster Punkt
583 hm
Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Geheimtipp Gipfel-Tour ausgesetzt Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.