Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hoher Lorenzen (2315 m) aus dem Fradertal
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Hoher Lorenzen (2315 m) aus dem Fradertal

Skitour · Stubaier Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Hall in Tirol Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 12 10 8 6 4 2 km Frader Alm Frader Alm
mittel
Strecke 12,4 km
3:00 h
950 hm
950 hm
Der Hohe Lorenzenberg liegt in den Stubaier Alpen im Brenner Grenzkamm. Sehr interessanter Anstieg durch das Fradertal und Flachjoch auf den Hohen Lorenzenberg. Zu Beginn ein etwas langweiliger "Talhatscher" bis kurz vor den Fraderalm Hochleger. Ab hier schönstes Skigelände auf das Flachjoch - wobei hier genaue Routenwahl notwendig ist! Anschließende Genußwanderung am Kamm Richtung Südwesten auf den Gipfel. Bei sicheren Verhältnissen findet man hier tolle Abfahrtsvarianten vor - wobei man eine Abfahrt zum Obernberger See auch in Erwägung ziehen kann!
Profilbild von Michael Larcher
Autor
Michael Larcher 
Aktualisierung: 14.02.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Hoher Lorenzen, 2.315 m
Tiefster Punkt
Obernberg, 1.380 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Koordinaten:
DD
47.016278, 11.420787
GMS
47°00'58.6"N 11°25'14.8"E
UTM
32T 683982 5209817
w3w 
///plätze.spital.banden

Wegbeschreibung

Route: Vom Koflerhof (Sägewerk) links entlang des Fraderbaches steil nach Süden in das Fradertal zur Fraderalm. Kurz flacher über die weiten Almflächen und weiter auf dem breiten Forstweg, auf der linken Talseite talein zum Fraderalm Hochleger (1948 m).Ab hier über schönstes Skigelände kurz ostwärts und dann in einem weiten Rechts - Linksbogen aufwärts in eine Einsattelung wenige Meter südlich vom Flachjoch.Weiter am Kamm nach Südwesten, einmal kurz wenige Meter auf die Südtiroler Seite abwärts, und am Schluss am breiten Rücken auf den Gipfel.

Abfahrt: Entweder wie beim Aufstieg oder bei sehr sicheren Verhältnissen als Überschreitung auch direkt vom Gipfel nach Nordwesten zum Lahneregg, weiter talaus zum Obernberger See und zum Parkplatz Obernberger See. Von hier per Autostopp oder mit dem Skibus retour zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn nach Steinach am Brenner. Weiter mit dem Regionalbus nach Obernberg, Ausstiegstelle Volksschule (ca. 45 min von Innsbruck Hbf).

Fahrplanauskunft

Anfahrt

Von Innsbruck: Auf der Brenner-Autobahn bis zur Ausfahrt Matrei-Steinach und auf der Bundesstraße weiter nach Gries am Brenner. Im Ort rechts in das Obernbergtal und bis nach Obernberg.

Parken

Kostenlose Parkmöglichkeiten beim Gemeindeamt und beim Berghotel Almi's.

Koordinaten

DD
47.016278, 11.420787
GMS
47°00'58.6"N 11°25'14.8"E
UTM
32T 683982 5209817
w3w 
///plätze.spital.banden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung inkl. LVS-Gerät, Schaufel und Sonde, Mobiltelefon (Über weite Strecken der Tour gibt es keinen Handyempfang), Biwaksack und Erste-Hilfe-Paket mit Alu-Rettungsdecke.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,4 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
950 hm
Abstieg
950 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.