Start Touren Hoher Lindkogel vom Helenental
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Mountainbike

Hoher Lindkogel vom Helenental

· 3 Bewertungen · Mountainbike · Wienerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Sankt Pölten Verifizierter Partner 
  • Zobelhof-Hochfläche mit Blick Richtung Peilstein
    / Zobelhof-Hochfläche mit Blick Richtung Peilstein
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • Nach einigen Metern auf Asphalt links wieder hinein in den Wald
    / Nach einigen Metern auf Asphalt links wieder hinein in den Wald
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • Einer der Wurzelwege bei der Auffahrt
    / Einer der Wurzelwege bei der Auffahrt
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • Flache Forststraße vor dem Gipfel
    / Flache Forststraße vor dem Gipfel
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • Schutzhaus am Hohen Lindkogel (834 m) mit Aussichtswarte
    / Schutzhaus am Hohen Lindkogel (834 m) mit Aussichtswarte
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • Auf der Aussichtswarte
    / Auf der Aussichtswarte
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • Blick von Aussichtswarte: Wienerwald und Voralpen
    / Blick von Aussichtswarte: Wienerwald und Voralpen
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • / Blick Richtung Norden, im Hintergrund Wien
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • / Blick nach Osten Richtung Sooßer Lindkogel, unten das "Eiserne Tor" sichtbar
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • / Weg nach dem Eisernen Tor
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • / Abzweigung nach links, ab hier ausgeschildert als "Mountainbike-Strecke"
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
400 600 800 1000 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 Sina Warte Sinawarte

Mittelschwere gut ausgeschilderte Mtb-Tour auf offizielen Wegen mit lohnender Abfahrt und bewirtschafteter Hütte am Gipfel. 
leicht
16,6 km
3:00 h
630 hm
630 hm
Interessante Runde auf durchgehend für Mountainbikes genehmigten Wegen mit lohnender Abfahrt. 

Die Auffahrt erfolgt zum Großteil auf Forststraßen und im oberen Bereich teilweise auf Wurzelwegen. Die Abfahrt bietet vor allem oben nette Wanderwege mittlerer Schwierigkeit. Insgesamt sehr flowig wird der Weg nach unten hin wieder leichter. Da der Weg mit Wanderern gemeinsam genutzt wird ist die Befahrungszeit entscheidend. Der Hohe Lindkogel (auch bekannt als "Eisernes Tor") zählt zu den meistbesuchten Bergen des Wienerwaldes, daher ist an Wochenenden mit Schönwetter das Vergnügen auf Grund der vielen Leute am Weg eher nicht so groß.

Um das gute Klima zwischen Wanderern und Radfahrern zu erhalten sollte man sich bei Begegnungen eher defensiv verhalten. Wanderer mit reduzierter Geschwindigkeit passieren und aktiv ausweichen.

outdooractive.com User
Autor
Herbert Dazinger 
Aktualisierung: 09.02.2016

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
834 m
Tiefster Punkt
266 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Sinawarte

Ausrüstung

Gut gewartetes Mountainbike, Helm, Handschuhe und evtl. Protektoren.

Start

Helenental, Parkplatz gegenüber "Gasthof zur Cholerakapelle" (268 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.013351, 16.169533
UTM
33U 587218 5318445

Ziel

Helenental, Parkplatz gegenüber "Gasthof zur Cholerakapelle"

Wegbeschreibung

Auffahrt: Zuerst entlang des Helenetalradweges nach westen bis zur Augustinerhütte. Ab hier auf Forststraßen immer den Wegweisern "Lindkogel-Strecke" nach Westen folgend bis man bei 600 m die offene Zobelhof-Hochfläche erreicht. Hier meist geparkte PKW, da dieser Punkt von der Peilsteingegend (Raisenmarkt oder Schwarzensee) direkt angefehren werden kann. Es sind jetzt nur mehr 240 Hm bis zum Gipfel, daher ist es ab hier an Schönwettertagen meist vorbei mit der Einsamkeit. Die Wegführung wendet sich jetzt um fast 180 Grad nach Osten und nach einigen Metern auf Asphalt mit schönem Ausblick nach Südwest geht es gleich wieder der Beschilderung folgend links in den Wald hinein. Auf sanft ansteigender Forststraße mit zwei Wurzelweg-Abkürzern (die bergauf teis geschoben werden müssen) fährt man bis zum ÖTK-Schutzhaus am Hohen Lindkogel (834 m) mit angeschlossener frei begehbarer Aussichtswarte.

Abfahrt: Vom Schutzhaus weiter Richtung Sooser Lindkogel bis zur Gabelung "Lindkogel-Strecke" und "Mountainbike-Strecke". Der Beschilderung "Mountainbike-Strecke" nach links folgend erfolgt die Abfahrt auf schönen Wegen und teilweise auf Singletrails bis hinunter direkt zum Parkplatz des Gasthofs zur Cholerakapelle.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Baden Busverbindung zur Haltestelle Cholerakapelle

Anfahrt

Von A21 Abfahrt Alland kommend ca. 11 km durch das Helenental fahren. Ein km nach dem Hotel Krainerhütte befindet sich nach einer langen Linkskurve rechts ein markanter, großer Parkplatz gegenüber dem Gasthof zur Cholerakapelle. Von der A2 bzw. Baden kommend ca. 3 km durch das Helenental befindet sich oben beschriebener Parkplatz auf der linken Seite.

Parken

Kostenloser großer Parkplatz gegenüber dem Gasthof zur Cholerakapelle
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

ÖK 75 Puchberg am Schneeberg, ÖK 76 Wiener Neustadt


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

4,0
(3)
Alexander P.
26.05.2019 · Community
Schöne Runde, bei Abfahrt kurzer Steig mit Tragestrecke; Alternative Bergauf ab Zobelhof über Forststraße (!nicht die offizielle MTB-Strecke!)
mehr zeigen
Gemacht am 26.05.2019
Andreas Furtenbacher
24.09.2018 · Community
Sehr nette Runde, wenig Asphaltanteil. Über Forststraßen bergauf zum hohen Lindkogel, über technisch anspruchsvolleres Gelände wieder bergab. Achtung für ungeübte Fahrer beim Bergabstück: tlw. loser Schotter und verblockte Abschnitte.
mehr zeigen
Gemacht am 16.09.2018
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
16,6 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
630 hm
Abstieg
630 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.