Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hoher Gemeindekopf (2771m) von der Ludwigsburger Hütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtourempfohlene Tour

Hoher Gemeindekopf (2771m) von der Ludwigsburger Hütte

Bergtour · Ötztaler Alpen
LogoAV-alpenvereinaktiv.com
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wegekennzeichen
    / Wegekennzeichen
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Der Weg im Hang
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Über Almwiesen
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Ausblick ins hintere Pitztal
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Der Weg führt durch Zwergsträucher
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / zu einer Senke
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Durch die Senke dann über den Forstweg
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Der Forstweg
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / In der Ferne ist der Gipfel schin zu sehen
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Wir folgen stets dem Wanderweg
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Kurze schrofige Stelle
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Wegweiser 1h
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Rückblick ins Tal
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Weiter an der felsigen Wand in einem Bogen
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Noch kurz bis zu dem Lawinenschutzwall
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Über Platten zu dem Schutzwall
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Über die Platten zu dem Durchgang
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Der Durchgang
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Etwas weiter hinauf und man steht auf dem Grat
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick Richtung Inntal
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Und schon blickt man zum Gipfel
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Über den plattigen Grat weiter
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Gipfel kommt immer näher
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / noch eine kleine Felsstufe hinauf
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Wenige Meter noch
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Ausblick zum Kugleter See, Schwendtkopf und Wildgrat
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Kugleter See und Wildgrat
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick zum Grat der Kreuzjöchlspitze und Schafhimmel
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick Richtung Inntal / Karwendel
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Das Gipfelkreuz
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Das Pitztal
    Foto: Joe Stiegler, AV-alpenvereinaktiv.com
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 5 4 3 2 1 km Hoher Gemeindekopf (2771m) Ludwigsburger Hütte Ludwigsburger Hütte
Der aussichtsreicher Gipfel, der Hohe Gemeindekopf (2771m), kann leicht in kürzerer Zeit von der Ludwigsburger Hütte bestiegen werden. Die Tour offenbart grandiose Aussichten zum Kaunergrat und Geigenkamm sowie weit ins Pitztal hinein.
mittel
Strecke 5,9 km
3:45 h
909 hm
909 hm
2.771 hm
1.935 hm
Die Tour auf den Hohen Gemeindekopf kann bei guter Kondition auch gleich noch am Aufstiegstag zur Ludwigsburger Hütte gemacht werden. Dann sind im Aufstieg einfach weitere 1,5h hinzuzurechnen. Insgesamt ist es eine eher einfachere aber dennoch alpine Tour auf guten Wegen, leichter Steigung über Almwiesen und teilweise Schotter. Zum Gipfel übersteigen wir einen kurzen felsigen Grat.

Autorentipp

Nach der Tour empflieht sich z.B. der leckere Kaiserschmarrn auf der Terasse der Ludwigsburger Hütte
Profilbild von Joe Stiegler
Autor
Joe Stiegler
Aktualisierung: 28.01.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Hoher Gemeindekopf, 2.771 m
Tiefster Punkt
Ludwigsburger Hütte, 1.935 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeiten

Ludwigsburger Hütte

Sicherheitshinweise

  • Trittsicherheit erforderlich

Weitere Infos und Links

Infos über die Sektion und Hütte:

http://alpenverein-ludwigsburg.de/

http://ludwigsburger-huette.at/

Start

Ludwigsburger Hütte (1.941 m)
Koordinaten:
DD
47.114782, 10.823710
GMS
47°06'53.2"N 10°49'25.4"E
UTM
32T 638349 5219533
w3w 
///aufhebung.wörterbücher.rampe

Ziel

Ludwigsburger Hütte

Wegbeschreibung

(1) Von der Ludwigsburger Hütte folgen wir dem Wegeschild vor der Hütte. Dieser führt uns auf einem Pfad durch Almwiesen aufwärts. Wir folgen der Beschilderung in nordwestlicher Richtung an der Oberlehner Alpe vorbei, kommen später durch eine Senke und erreichen bald den Forstweg, den wir geradewegs überschreiten und wieder in den Wanderweg einkreuzen. Das Gelände wird nun allmählich steiler. Wir gehen in einem Bogen hinauf zu den von der Ferne schon sichtbaren Lawinenschutzwälle. Dabei begehen wir schottriges- und schrofiges Gelände. Wir erreichen über Platten vor dem Lawinenschutzwall eine kleine Ebene mit bereits grandioser Aussicht.

(2) Von dort gehen wir über Platten und steinigen Bergweg hinauf zu einem Durchgang im Lawinenschutzwall. Von hier erreichen wir schnell den breiten Gipfelgrat. Über Platten und eine kurze Felsstufe kommen wir nach etwa zwei Stunden zum Gipfel mit Kreuz.

(3) Der Abstieg verläuft zur Ludwigsburger Hütte auf dem Anstiegsweg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnhof Imst-Pitztal. Weiter mit dem Bus nach Zaunhof-Moosbrücke. Zu Fuß in 15 Minuten zur Materialseilbahn der Ludwigsburger Hütte. Über den Waldweg in 1,5 Stunden, oder über den bequemen Forstweg in 2 Stunden zur Hütte.

Anfahrt

Auf der A7 über Kempten Richtung Füssen. Auf der B314 maut- und gebührenfrei über den Fernpass. In Nassereith auf der B198 bis Imst, dann der Beschilderung Pitztal folgen. Ungefähr 500 Meter nach der Ortschaft Wiese links abzweigen nach Zaunhof (Hinweisschild Zaunhof beachten). Dann weiter bis zum Parkplatz neben der Materialseilbahn der Ludwigsburger Hütte. Über den Waldweg in 1,5 Stunden, oder über den bequemen Forstweg in 2 Stunden zur Hütte.

Parken

Parkplatz neben der Materialseilbahn der Ludwigsburger Hütte

Koordinaten

DD
47.114782, 10.823710
GMS
47°06'53.2"N 10°49'25.4"E
UTM
32T 638349 5219533
w3w 
///aufhebung.wörterbücher.rampe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

http://alpenverein-ludwigsburg.de/index.php?id=33

Kartenempfehlungen des Autors

Mayr - Pitztal / Kaunertal

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk
  • Wetterschutz
  • Sonnenschutz
  • Wer's mag: Trekkingstöcke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,9 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
909 hm
Abstieg
909 hm
Höchster Punkt
2.771 hm
Tiefster Punkt
1.935 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.