Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hohe Wand - R. Wagner Steig - Mia Zwa - Zahmes Pechersteiglein am 2. März 2021
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Hohe Wand - R. Wagner Steig - Mia Zwa - Zahmes Pechersteiglein am 2. März 2021

Wanderung · Wiener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Wiener Neustadt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schlapflruhe
    / Schlapflruhe
    Foto: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / Große Kanzel
    Foto: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / vom R. Wagnersteig - Gr. Kanzel
    Foto: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / Schneeberg
    Foto: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / Eicherthütte
    Foto: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / Pechersteiglein
    Foto: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / Franzosenloch
    Foto: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / Kartenausschnitt vom Abstieg
    Foto: Ernst Köppl, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
m 1100 1000 900 800 700 600 500 5 4 3 2 1 km
Eine Wanderung mit besonderen Zu- und Abstiegsvarianten im Wald des Teiles unterhalb des Wandfußsteiges. Die Zustiegsmöglichkeiten zu den Felswänden sind entsprechend Jagdsteigen wegen der Kletterer möglichst kurz, jedoch nicht markiert, vom Seiser Toni aus .
 
 
mittel
5,3 km
2:30 h
520 hm
520 hm
Diese Wanderung auf der Südseite der Hohen Wand mit den etwas östlich ausgerichteten Steigen ist meist schon Anfang März ohne Probleme mit Eis und sonstigen Unbilden zu gehen. Die etwas steilen Auf- und Abstiege im Felsgelände sollen von unerfahrenen Wanderern nur in Begleitung sicherer Bergsteiger gemacht werden.

Autorentipp

Um diese Wanderung nachzugehen ist ein GPS-Gerät empfehlenswert, auf welches der hier vorliegende GPX-Track importiert wird.
Profilbild von Ernst Köppl
Autor
Ernst Köppl
Aktualisierung: 07.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.084 m
Tiefster Punkt
598 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der R. Wagnersteig ist ein gesicherter Klettersteig Kat. A

Das Zahme Pechersteiglein ist ein leichter Alpinklettersteig der SW I.

Start

Schlapflruhe (598 m)
Koordinaten:
DG
47.803852, 16.015883
GMS
47°48'13.9"N 16°00'57.2"E
UTM
33T 576066 5294999
w3w 
///umfragen.geübt.auswahl

Ziel

Schlapflruhe

Wegbeschreibung

Von der Schlapflruhe die sich bei einer Bank an der Bergstraße befindet, geht es kurz der Forststraße entlang bis zu einem Steiglein welches recht in den Wald hineingeht und an dessen Ende wieder die Forststraße ist. Dort nicht der grünen Markierung entlang, sonder nach rechts weiter in den Wald hinein, bis zu einem unmarkierten Steiglein welches deutlich sichtbar nach links hinaufführt. Bei der folgenden Forststraße nach rechts bis zu einem links gut sichtbaren Steig. Diesem folgt man in Richtung Springlessteig zum Wandfußsteig. Diesem folgt man nach links und geht unterhalb der Felswände zum R.Wagnersteig. Dieser Zustieg ist deshalb interessant, da man unterhalb des Grafenbergturmes an den Einstiegen des Holzknecht- des Terzett- des Neuen Mackiesteiges usw., so wie der Reidinger Höhle vorbeikommt, bevor es der gelben Markierung entlang den Richard Wagnersteig SW A hinaufgeht. Oben bei der W. Eicherthütte vorbei in Richtung Plackles bis zu einer Roten Markierung an einem Zaun, wo der eher selten begangene Untere Mir Zwa Steig links abzweigt und  die neuere Forststraße querend weiter hinunter zum Grafenbergweg führt. Den Grafenbergweg nun hinauf und lt. Markierung das Zahme Pechersteiglein SW I hinunter zum Wandfußsteig. Diesen nach links hinüber, beim Franzosenloch und dem Kanzeriessteig vorbei bis zu einem nach unten führenden Steig der an einem Kreuz vorbeiführt - das Holzkreuz ist vom Wandfußsteig aus zu sehen. Es befindet sich in der Falllinie des Wiener Steiges. Den Waldsteig hinunter um nahe beim Seiser Toni die Grüne Markierung abwärts zum Ausgangspunkt zu gehen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Unterhöflein und von dort ca. eine Stunde zur Schlapflruhe.

Anfahrt

Von der Autobahnabfahrt Wr. Neustadt West in Richtung Puchberg nach Unterhöflein - Oberhöflein Bergstraße, Schlapflruhe

Parken

Wo kann man in der Nähe des Startpunkts der Tour parken?

E-Mail wurde erfolgreich kopiert
Bei der Schlapflruhe neben der Straße
E-Mail wurde erfolgreich kopiert
 

Koordinaten

DG
47.803852, 16.015883
GMS
47°48'13.9"N 16°00'57.2"E
UTM
33T 576066 5294999
w3w 
///umfragen.geübt.auswahl
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Der Jahreszeit entsprechende Bergausrüstung mit festen Trekkingschuhen, so wie Steinschlaghelm.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,3 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
520 hm
Abstieg
520 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.