Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Hohe Kugel

· 1 Bewertung · Skitour · Bodensee-Vorarlberg
Profilbild von Thomas Lins
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thomas Lins
  • Von der Wegmarkierung kommend geht es wenige Meter über die Straße. Weiter geht es an der Hütte links hoch.
    Von der Wegmarkierung kommend geht es wenige Meter über die Straße. Weiter geht es an der Hütte links hoch.
    Foto: Thomas Lins, Community
m 1600 1400 1200 1000 800 7 6 5 4 3 2 1 km
Aufstieg vom Fraxner Sportplatz über die Maiensäßalpe zum Gipfel der Hohen Kugel. Der Rundumblick vom Gipfel bereichert die einfache und tolle Skitour bevor es über tolle Hänge wieder zum Ausgangspunkt zurück geht.
leicht
Strecke 7 km
1:49 h
678 hm
665 hm
1.645 hm
1.004 hm

Man folgt dem Sommerweg links neben der Straße und folgt dem markierten, beschilderten Wanderweg hoch durch den Wald Richtung Maiensäßalpe (1350m). Von der Alpe geht es weiter den Hang links haltend den Bäumen entlang und folgt dem Weg bis es in den Wald geht. Nach weiterem Aufstieg verlässt man den Wald und nimmt noch den letzten Anstieg rechts beim Wegweiser vorbei um von dort dann die letzten Meter zum Gipfel zu bewältigen.

Aufgezeichnete Tour

Montag, 18. Jänner 2016 18:09

Strecke: 7.0km
Zeit insgesamt: 1 Stunde 49 Minuten
Zeit in Bewegung: 52 Minuten

Gesamtgeschwindigkeit: 3,9km/h
Geschwindigkeit in Bewegung: 8km/h
Geschwindigkeitmax.: 38,7km/h

Autorentipp

Bei Sicheren Verhältnissen ist eine kombinierte Tour mit dem First lohnend. Dabei ist aber Vorsicht geboten, da der First als sehr Lawinengefährlich einzustufen ist.

Von der Hohen Kugel geht es über den Treietpass auf den First um von dessen Gipfel die Westhänge zu befahren. Weiter geht es dann wieder über den breiten Sommerweg.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Hohe Kugel, 1.645 m
Tiefster Punkt
Fraxern Sportplatz, 1.004 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Die Hohe Kugel keine schwierigen Passagen aufweist und kaum von Lawinen bedroht wird, kann er auch bei schlechteren Bedingungen bestiegen werden.

Der nahegelegene First hingegen gilt als eher Lawinengefährlich.

Start

Fraxner Sportplatz (1.009 m)
Koordinaten:
DD
47.320509, 9.683586
GMS
47°19'13.8"N 9°41'00.9"E
UTM
32T 551658 5241008
w3w 
///beamtin.zugang.fragezeichen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Gipfel der Hohen Kugel

Wegbeschreibung

Aufstieg:

Vom Fraxern Sportplatz folgt man dem Wanderweg den Wegweisern folgend Richtung Maiensäßalpe. Weiter geht der Anstieg über den Hangrücken zuerst durch ein Waldstück, dann über freie Hänge zum Gipfel.

Abstieg:

Vom Gipfel Abfahrt wie Aufstieg bis man kurz oberhalb der Maiensäßalpe steht. Von dort kann man die Hänge links schön mittig in die Senke abfahren. Dort gelangt man auf den Sommerweg welchen man abfahren kann.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Vorarlberger Landbus 62 fährt man bis zur Endstation Fraxern Schulfla und steigt von dort über die obstbaum-Hänge in westlicher Richtung zumSportplatz auf (ca. 100Hm).

Anfahrt

Von der Rheintalautobahn bei Rankweil abfahren. Der Beschilderung nach Weiler und schließlich hinauf nach Fraxern folgen. In Fraxern der grünen Beschilderung zum gebührenpflichtigen Parkplatz am Sportplatz folgen.

Parken

Parkplatz beim Fraxner Sportplatz

Koordinaten

DD
47.320509, 9.683586
GMS
47°19'13.8"N 9°41'00.9"E
UTM
32T 551658 5241008
w3w 
///beamtin.zugang.fragezeichen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Skiführer Vorarlberg

  • Verlag: Panico Alpinverlag
  • ISBN-13: 9783936740660
  • ISBN-10: 3936740666

Kartenempfehlungen des Autors

Österreichische Karte 1:50.000, Blatt 1224

Österreichische Karte 1:25.000, Blatt 1224 West

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Profilbild von Harald Klien
Harald Klien
13.11.2016 · Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
7 km
Dauer
1:49 h
Aufstieg
678 hm
Abstieg
665 hm
Höchster Punkt
1.645 hm
Tiefster Punkt
1.004 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.