Start Touren Hohe Köpfe über Friedrichshafener Hütte
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Skitour

Hohe Köpfe über Friedrichshafener Hütte

Skitour · Verwall-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aufstieg am Sommerweg
    / Aufstieg am Sommerweg
    Foto: Wolfgang Warmuth, alpenvereinaktiv.com
  • Kurz vor Ende der Rodelbahn
    / Kurz vor Ende der Rodelbahn
    Foto: Wolfgang Warmuth, alpenvereinaktiv.com
  • Kurz vor der Friedrichshafener Hütte
    / Kurz vor der Friedrichshafener Hütte
    Foto: Wolfgang Warmuth, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Wolfgang Warmuth, alpenvereinaktiv.com
  • Im Verlorenen Tal, nach der Friedrichshafener Hütte
    / Im Verlorenen Tal, nach der Friedrichshafener Hütte
    Foto: Wolfgang Warmuth, alpenvereinaktiv.com
  • Westseitige Abfahrtsvariante zum Brüllersee
    / Westseitige Abfahrtsvariante zum Brüllersee
    Foto: Wolfgang Warmuth, alpenvereinaktiv.com
  • Abfahrt vom Brüllersee Richtung s'Brunig/Verwallbach (Abfahrtsvariante)
    / Abfahrt vom Brüllersee Richtung s'Brunig/Verwallbach (Abfahrtsvariante)
    Foto: Wolfgang Warmuth, alpenvereinaktiv.com
  • / Abfahrt vom Brüllersee Richtung s'Brunig/Verwallbach (Abfahrtsvariante)
    Foto: Wolfgang Warmuth, alpenvereinaktiv.com
1800 2100 2400 2700 3000 m km 2 4 6 8 10 Friedrichshafener Hütte

Skitechnisch leichte Skitour auf einen schönen Aussichtsberg.

mittel
10,9 km
4:00 h
1069 hm
1068 hm

Fährt man durch das Paznauntal Richtung Galtür glaubt man kaum, dass es über der Baumgrenze ein weitläufiges und sanftes Skigelände geben kann. Bei der Tour auf die Hohen Köpfe wird man eines Besseren belehrt, eröffnen sich doch rund um die Friedrichshafener Hütte weite und sanfte Hänge, wo man nur selten über 30° Hangneigung kommt. Für versierte Skifahrer bieten sich aber dennoch ein paar steilere Abfahrtsvarianten an.   

Autorentipp

Die Tour bietet verschiedene Abfahrtsvarianten im Gipfelbereich sowie Kombinationen mit mehreren Aufstiegen an den umliegenden Gipfeln

outdooractive.com User
Autor
Wolfgang Warmuth 
Aktualisierung: 12.11.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
Hohe Köpfe, 2608 m
Tiefster Punkt
1539 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Ausrüstung

Normale Skitourenausrüstung.

Start

Parkplatz bei Piel (1538 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.981904, 10.218850
UTM
32T 592694 5203874

Ziel

Parkplatz bei Piel

Wegbeschreibung

Aufstieg:

Je nach Schneelage und Vorliebe kann man vom Parkplatz in Piel über die präparierte Rodelbahn (Forstweg) oder über den Wanderweg zur Waldgrenze aufsteigen. Dort angekommen endet die Rodelbahn und in westlicher Richtung eröffnet sich ein immer breiter und flacher werdender Hang zur Friedrichshafener Hütte.

Die Hütte lassen wir rechterhand liegen und steigen das flache Verlorene Tal Richtung Vertineskopf und Hohe Köpfe auf. In einem Linksbogen erreichen wir den Gipfelhang, wobei zuerst noch ein Felskopf links (steiler) oder rechts (flacher) passiert werden muss. Den Gipfel erreicht man am besten über den Rücken vom Joch zwischen Vertineskopf und Hohe Köpfe aus.

 

Abfahrt:

Wie im Aufstieg. 

Ansonsten bieten sich direkt vom Gipfel noch steilere Abfahrtsvarianten in nördlicher und nordöstlicher Richtung an sowie die Abfahrt zum Brüllersee und weiter zum Verwallbach 

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

In Piel gibt es eine Bushaltestelle für Post- und Skibusse.

Anfahrt

Von der Autobahnausfahrt Pians die Paznauntalstraße B188 entlang, bis nach Valzur und kurz vor Piel rechts eine schmale Straße zum Parkplatz abzweigt.

Parken

Kleiner Parkplatz bei der Rodelbahn.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,9 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1069 hm
Abstieg
1068 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.