Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Höhenwanderung Millrütte - Schuttannen
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuhempfohlene Tour

Höhenwanderung Millrütte - Schuttannen

Schneeschuh · Bodensee-Rheintal
Profilbild von Erich Zucalli / www.guideservice.at
Verantwortlich für diesen Inhalt
Erich Zucalli / www.guideservice.at 
  • Ausgangspunkt Bushaltestelle Götzis/Millrütte
    / Ausgangspunkt Bushaltestelle Götzis/Millrütte
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • / Nach wenigen Schritten passieren wir das Götzner Naturfreundehaus
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • / Der breite Forstweg ist meist als Winterwanderweg gut präpariert
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • / Früher gab es hier einen kleinen Steig durch das Tobel, heute ein breiter Forstweg
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • / Blick zurück zum Ausgangspunkt. Im Rheintal liegt noch die feuchte Luft in Form von Nebel
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • / Eine willkommene Einkehr im Naturfreundehaus Fluhreck (Emser Hütte)
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • / Die zwei Varianten beim Aufstieg Ventkopf oder Schönermannalpe
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • / Toller Südhang - Bei Neuschnee ein Genuss mit Skiern
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • / Am Kamm des Schöner Mann Richtung Ventkopf
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • / Der höchste Punkt auch für die Skitourengeher - der Ventkopf
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • / Blick ins Bregenzerwaldgebirge
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • / Tief unterm Gipfel der Endpunkt der Tour - Schuttannen
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • / Abstieg zur Hinterbergalpe, im Hintergrund der verschneite Dornbirner First
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • / Der obere Teil des kleinen Skigebietes Schuttannen, links oben der Ventkopf
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • / Am späteren Nachmittag stieg der Nebel bis zur Talstation des Skigebietes
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 6 5 4 3 2 1 km
Angenehme Höhenwanderung auf meist breiten, präparierten Forstwegen. Sehr gut geeignet für Anfänger und jene, die es gemütlich angehen wollen.
leicht
Strecke 6,8 km
3:30 h
423 hm
379 hm
1.526 hm
1.104 hm
Oft liegt die Schneefallgrenze bei uns bei 1.000m. Für diese Situation eignet sich diese Tour recht schön, denn sie verläuft immer über 1.100m und ist damit sehr schneesicher und oberhalb der Nebelgrenze. Wenn sie diese Tour in den Nachmittag legen, dann können sie auch recht viel Sonne genießen.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Ventkopf, 1.526 m
Tiefster Punkt
Millrütte, 1.104 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Diese Tour ist relativ sicher. Bei starken Neuschneefällen und hoher Lawinengefahr besteht jedoch immer ein Risiko, darum spezielle Vorsicht beim Abstieg vom Ventkopf oder Wahl der gemütlichen Route über die Alpe Schöner Mann.

Weitere Infos und Links

Wenn sie das erste Mal geführt werden möchten, einfach Kontakt unter guideservice@aon.at aufnehmen.

Start

Millrütte (1.106 m)
Koordinaten:
DD
47.342851, 9.701648
GMS
47°20'34.3"N 9°42'05.9"E
UTM
32T 553000 5243503
w3w 
///getanzt.meiste.sohn

Ziel

Schuttannen

Wegbeschreibung

Wir starten bei der Endhaltestelle Millrütte und folgen zuerst den Wegweisern Richtung Hohe Kugel, vorbei am Naturfreundehaus Götzis durch den Wald bis nach 600m der Weg Richtung Fluhreck nach links abzweigt, dem wir bis zum Gasthof Flureck (Emser Hütte) folgen. Hier besteht die Möglichkeit zur Einkehr. (Bitte Öffnungszeiten beachten) Weiter gehts dann Richtung Schöner Mann. Nach 500m können sie sich entscheiden, ob sie nach link den Südhang bis zum Kamm aufsteigen, oder dem Wanderweg über die Alpe Schöner Mann folgen.

Dem Kamm folgen wir nach Osten bis zum Gipfelkreuz des Ventkopf und genießen die herrliche Aussicht auf den Bodensee und in die Bregendzerwaldgebirge. Nach der Überschreitung und Abstieg zur Hinterbergalpe treffen wir wieder auf den gmütlichen Weg von der Alpe Schöner Mann. Diesem folgen wir nun bis ins Skigebiet Schuttannen, von wo an Sa, So und Feiertagen der Bus nach Hohenems fährt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn nach Götzis, dann mit dem Ortsbus 1 nach Millrütte.

Zurück mit dem Landbus 55a von Schuttannen zum Bahnhof Hohenems.

Anfahrt

Diese Tour kann nur in Verbindung mit Öffis gemacht werden.

Parken

Bahnhof Hohenems

Koordinaten

DD
47.342851, 9.701648
GMS
47°20'34.3"N 9°42'05.9"E
UTM
32T 553000 5243503
w3w 
///getanzt.meiste.sohn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Feste Berg- oder Winterwanderschuhe, Schneeschuhe und Stöcke, dem Wetter angepasste Kleidung.

Fotoapparat und Sonnenschutz nicht vergessen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,8 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
423 hm
Abstieg
379 hm
Höchster Punkt
1.526 hm
Tiefster Punkt
1.104 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Von A nach B
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.