Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Höhenloipe Dachstein Krippenstein Gjaid Alm
Tour hierher planen Tour kopieren
Langlauf

Höhenloipe Dachstein Krippenstein Gjaid Alm

Langlauf · Inneres Salzkammergut
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dachstein Salzkammergut Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Höhenloipe Dachstein Krippenstein Gjaid Alm
    / Höhenloipe Dachstein Krippenstein Gjaid Alm
    Foto: Pictoresk.at
  • / Höhenloipe Dachstein Krippenstein Gjaid Alm
    Foto: Pictoresk.at
  • / Höhenloipe Dachstein Krippenstein Gjaid Alm
    Foto: Pictoresk.at
  • / Höhenloipe Krippenstein-Gjaid Alm
    Foto: Pictoresk.at
m 1735 1730 1725 1720 1715 1710 1705 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Betreibe deinen Wintersport auf 1 700 m Seehöhe in der atemberaubenden Winterlandschaft des Dachstein Krippensteins bei der Gjaid Alm.

leicht
Strecke 1,3 km
0:15 h
37 hm
39 hm
1.739 hm
1.714 hm

Langlaufsport auf 1 700 m Seehöhe

Die Höhenloipe Gjaid Alm ist ein absoluter Geheimtipp wenn es um das Thema Schneesicherheit oder Winterpanorama geht.

Von Obertraun aus gelangst kannst du ganz bequem mit der Dachstein Krippenstein Seilbahn bis zur Seilbahnstation Gjaid. Gehe nur wenige Meter hinunter bis zur Gjaid Alm und steige direkt in die Runde ein.

Die Langlaufloipe ist sowohl für Skater als auch für Diagonalläufer geeignet. Die Runde ist ca. 1,2 km lang und führt dich durch die wunderschöne Witerlandschaft über das Almbodengebiet der Gjaid Alm. 

Nach dem Sport solltest du dich noch auf der Sonnenterasse der Gjaid Alm stärken bevor du mit der Dachstein Krippenstein Seilbahn wieder zurück ins Tal kehrst.

Unser Tipp: Probiere doch noch andere Wintersportarten aus. Die Freesports Arena Dachstein Krippenstein lässt Schifahrerherzen höher schlagen und gut beschilderte Schneeschuhtrails laden zur Schneeschuhtour ein. Alle Informationen dazu findest du unter: https://dachstein.salzkammergut.at/schneeschuhwandern.html


Erlebe eine 360° Panorama Tour auf dem Dachstein Krippenstein…

Profilbild von TOURDATA
Autor
TOURDATA
Aktualisierung: 09.01.2019
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.739 m
Tiefster Punkt
1.714 m

Weitere Infos und Links

Winkl 31
4831 - Obertraun
Tel.: +43 6131 596
Email: service@gjaid.at
Homepage

Start

Koordinaten:
DD
47.517730, 13.670240
GMS
47°31'03.8"N 13°40'12.9"E
UTM
33T 399885 5263557
w3w 
///unkaputtbar.rutschen.vertretbar

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Mit dem Auto
von Salzburg:
Bundesstraße B158 Richtung Bad Ischl
in Bad Ischl Auffahrt auf die Salzkammergut Straße B145 Richtung Bad Goisern, Hallstatt und Obertraun, in Obertraun rechts abbiegen Richtung Dachstein Krippenstein Seilbahn

von Linz:
A1 Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden, Bad Goisern, Hallstatt und Obertraun, in Obertraun rechts abbiegen Richtung Dachstein Krippenstein Seilbahn

von Graz:
A9 Autobahnabfahrt Liezen auf B320
in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 über Bad Aussee bis Obertraun, in Obertraun links abbiegen Richtung Dachstein Krippenstein Seilbahn

von Villach:
A10 Tauernautobahn bis Abfahrt „Eben im Pongau“, von dort über Annaberg, Gosau und Hallstatt bis Obertraun, in Obertraun rechts abbiegen Richtung Dachstein Krippenstein Seilbahn

Mit dem Bus:
bis Haltestelle „Obertraun Dachsteinseilbahn" 

Mit dem Zug:
von Linz/Salzburg nach Attnang-Puchheim, umsteigen in Zug nach Stainach-Irdning
oder von Stainach-Irdning Zug Richtung Attnang-Puchheim
aussteigen bei Zugstation „Obertraun-Dachsteinhöhlen“, von dort ca. 45 Minuten Fußweg oder umsteigen in den Bus

Detaillierte Auskünfte zu den jeweiligen Zug- und Buszeiten erhältst du auf http://www.oebb.at (Bahn) und www.postbus.at (Postbus)

Koordinaten

DD
47.517730, 13.670240
GMS
47°31'03.8"N 13°40'12.9"E
UTM
33T 399885 5263557
w3w 
///unkaputtbar.rutschen.vertretbar
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Langlaufen

  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Sonnenbrille
  • Langlaufhandschuhe
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport

Technisches Equipment

  • Langlaufski
  • Langlaufbindung
  • Langlaufschuhe
  • Langlaufstöcke
  • Ggf. Skiwachs
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,3 km
Dauer
0:15 h
Aufstieg
37 hm
Abstieg
39 hm
Höchster Punkt
1.739 hm
Tiefster Punkt
1.714 hm
familienfreundlich Einkehrmöglichkeit Rundtour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.