Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hochwildstelle, Kleine Wildstelle ü. Wödl Hütte, genau!
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtourempfohlene Tour

Hochwildstelle, Kleine Wildstelle ü. Wödl Hütte, genau!

Bergtour · Schladminger Tauern
LogoÖAV Sektion Linz
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / P vor Steirischem Bodensee 1143m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hochwildstelle, Sonnenaufgang
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hans-Wödl Hütte 1533m am Morgen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hüttensee ~1510m im Schatten
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Neualmscharte 2.347m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hochwildstelle 2.747m vom Grat
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hochwildstelle 2747 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Am Verbindungsgrat 2.565m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kleine Wildstelle 2.577m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Schwefelgelbe Anemone 2.570m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Abfluss Obersee 1672m mit Hochwildstelle
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Bodensee 1143m mit Prachtspiere
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Wasserfall um 1260m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 3000 2500 2000 1500 1000 14 12 10 8 6 4 2 km Hochwildstelle 2747 m Neualmscharte 2.347m Neualmscharte 2.347m P Bodensee 1143m P Bodensee 1143m
Lange Tour auf den höchsten steirischen Gipfel, der zur Gänze im Bundesland liegt.  In einer imposanten Landschaft, vorbei an 3 Seen und Wasserfällen, wird der aussichtsreiche Gipfel erreicht.
mittel
Strecke 14,3 km
6:30 h
1.820 hm
1.820 hm
2.747 hm
1.143 hm
Vom Parkplatz über den Bodensee zur Hans-Wödlhütte. Vorbei am Hüttensee und Obersee zur Neualmscharte und nun etwas anspruchsvoller zur Hochwildstelle. Beim Abstieg über die Kleine Wildstelle (2577m) zur Scharte und zurück ins Seewigtal.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 11.08.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Hochwildstelle, 2.747 m
Tiefster Punkt
P Steirischer Bodensee, 1.143 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Beim Steirischen Bodensee (1.143 m)
Koordinaten:
DD
47.381469, 13.826693
GMS
47°22'53.3"N 13°49'36.1"E
UTM
33T 411435 5248224
w3w 
///beeindruckend.findest.chemie

Ziel

Beim Steirischen Bodensee

Wegbeschreibung

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Vom Parkplatz (1143 m) zum Forellenhof und auf einer Schotterstraße am Steirischen Bodensee entlang zur Materialseilbahn (1170 m). Am WEG 782 (gut gewartet) in den Wasserfallboden und zur Hans Wödl Hütte 1533 m mit Blick zum Gipfelziel. Leicht ab zum Hüttensee (~1510m) und auf der rechten Seite etwas mühsam (feucht und verwachsen, große Pestwurzblätter) mit leichten Auf- und Ab's zum Seeende und hinauf zum Obersee 1672 m. Wieder rechts mit Gegenanstiegen zum Seeende und bergan. Der starke Bewuchs nimmt ab, es folgen Almrausch und Wiesen, bis wir um 1970 m zu einem Plateau kommen. Wir treffen ein Schneefeld um 2085 m und folgen rechts ins breiten Kar. Nun geht es zügig und steil hinauf zur Neualmscharte 2347 m mit tollem Ausblick. Nun links am breiten Grat, dann rechts ausweichend bis zum Ansatz vom Verbindungsgrat um 1570 m. Mit kleinen Höhenverlusten über diesen Grat und etwas ab zum Einstieg um 1545 m. Hier steil, eher links haltend den Markierungen folgen, immer wieder wird das leichte Klettergelände (I-II) durch Bügel entschärft. Wir steigen aus und sind schon beim Gipfelkreuz der Hochwildstelle (1747 m) mit grandioser Rundumsicht. 1710 HM und zügig fast 3 3/4Std. Gehzeit.

ABSTIEG: Am Anstiegsweg vorsichtig hinab zum Verbindungsgrat und am Ende des Grates sind es nur wenige HM zur Kleinen Wildstelle (1577 m) mit Steinpyramide. Wir überschreiten diese und steigen sogleich links zum Weg ab. Es folgt wieder die Querung und dann der Abstieg zur Neualmscharte (2347 m). Am Anstiegsweg hinab, es lohnt sich bei der Wödl Hütte (1533 m) einzukehren. Beim Abstieg gehen wir um 1260 m einige Schritte rechts und haben einen imposanten Blick auf den Wasserfall. Zurück und über den Bodensee zum Ende der Mautstraße. 110 HM und 2 3/4 Std. Gehzeit (knieschonend).

Insgesamt: 1810 HM und 6 1/2 Std. Gehzeit.



Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mühsam:

Strecke Liezen - Schladming im Ennstal, Bahnhof: Pruggern, ÖBB: www.oebb.a

Event. mit dem Wandertaxi (Bitte entnehmen Sie die Touren dem Programm des Tourismusverbandes Haus-Aich-Gössenberg. Tel. +43 (0) 3686/2234-34) über Aich ins Seewigtal und auf der Mautstraße bis zum Parkplatz auf ca. 1143 m.

Anfahrt

Auf der B 320 Ennstal Bundesstraße entweder aus dem W von der A 10 Tauernautobahn (Abfahrt Knoten Ennstal, über Ruperting) oder aus dem O von der A 9 Pyhrnautobahn (Abfahrt Liezen)  im Ennstal über Aich (6,1 km ab B320), auf der Mautstraße in das Seewigtal bis knapp vor den Steirischer Bodensee.

Parken

Großer Parkplatz Seewigtal (1143 m), Mautstraße € 3,-- (Stand 2016).

Koordinaten

DD
47.381469, 13.826693
GMS
47°22'53.3"N 13°49'36.1"E
UTM
33T 411435 5248224
w3w 
///beeindruckend.findest.chemie
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Austriamap auf Handy, ÖAV-Karte Niedere Tauern III

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Stecken, ev. dünne Handschuhe, Gamaschen (zwischen Hüttensee und Ende Obersee sehr feucht, mit Pestwurz stark zugewachsen).

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,3 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
1.820 hm
Abstieg
1.820 hm
Höchster Punkt
2.747 hm
Tiefster Punkt
1.143 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen Kletterstellen Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.