Start Touren Hochweberspitze
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Skitour

Hochweberspitze

Skitour · Schladming-Dachstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der lange Weg beginnt!
    / Der lange Weg beginnt!
    Foto: Roland Gutwenger, Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
  • / Beireut Alm - Blick zur Hochweberspitze
    Foto: Roland Gutwenger, Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
  • / Weiter Blick Richtung Osten in Bildmitte der Schönfeldspitz
    Foto: Roland Gutwenger, Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
  • /
    Foto: Roland Gutwenger, Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
  • / Im Sabinenkar
    Foto: Roland Gutwenger, Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
  • /
    Foto: Roland Gutwenger, Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
  • / Wechtenformation - so schön und ganz schön gefährlich!
    Foto: Roland Gutwenger, Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
  • / Hochalpin am Gipfelgrat
    Foto: Roland Gutwenger, Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
  • / Panorama von der Hochweberspitze von West bis Süd
    Foto: Roland Gutwenger, Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
  • /
    Foto: Roland Gutwenger, Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
  • /
    Foto: Roland Gutwenger, Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
m 2500 2000 1500 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km

schwer
20,7 km
6:00 h
1309 hm
1308 hm

Wer tief in die Bergwelt der Wölzer Tauern eintauchen will, findet auf der Hochweberspitze ein perfektes Ziel, dass hart erarbeitet werden will. Der sehr lange Zustieg und die technischen Schwierigkeiten am Gipfelgrat erfordern Kondition, klettertechnische Fähigkeiten und ausreichen Kondition. Die ersten fünf Kilometer beinhalten lediglich 350 Höhenmeter. Die letzte Steilstufe und der Gipfelgrat können stark abgeweht sein und sind in diesem Fall nur mit Steigeisen zu bewältigen. Auch wenn die Schneequalität nicht die beste sein sollte, steht dem Berg - und Landschaftserlebnis entgegen, dass für dies alles entschädigt.

 

 

Autorentipp

Der frühe Vogel fängt den Wurm. 
outdooractive.com User
Autor
Roland Gutwenger
Aktualisierung: 30.04.2020

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Hochweberspitze, 2375 m
Tiefster Punkt
1057 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

  • Checke vor jeder Skitour die Wetter- und Lawinensituation unter www.lawine-steiermark.at
  • Unternimm keine Skitour allein. Gemeinsam macht’s ohnehin mehr Spaß!
  • Verhalte dich stets risikobewusst und reagiere auf Gefahrenzeichen!
  • Beachte bei der Tourenauswahl bestehende Regelungen, wie z.B. Jagdsperr- und Wildschutzgebiete, Aufforstungs- oder Jungwuchsflächen.
  • Dein Handy solltest Du stets gut aufgeladen dabeihaben. Hast Du auch die Notfallnummern gespeichert? Bergrettung: 140. Wenn Du keinen Empfang hast, nimm die Sim-Karte raus und wähle 112.

Weitere Infos und Links

  • Tourismusinformation: www.grimming-donnersbachtal.at
  • Tourismusblog: www.derbergdastal.at
  • Weggeworfenen Müll können Berg und Tal gar nicht riechen. Nimm Deinen Müll bitte mit und entsorge ihn fachgerecht. Danke!
  • Land- und Forstwirtschaft sind für Berg und Tal wichtige Partner. Sie gestatten Dir, viele ihrer Wege zu begehen und zu befahren. Sei Dir bewusst, nur ein gutes Miteinander gewährleistet auch in Zukunft Dein Freizeitvergnügen.

Start

Parkplatz Meng (1057 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.357060, 14.151656
UTM
33T 435935 5245193

Ziel

Parkplatz Meng

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz in Meng starten wir über eine flache Forstraße in Richtung Riedleralm. Es erwarten uns sehr flache 2,7 km bis zur Riedleralm. Wir folgen der linken Forstraße und biegen nach 200 Meter rechts ein und umgehen die Wildtierfütterung. Anschließend folgen wir wieder der Forstraße  an der Beireut Alm auf 1300 Meter vorbei. Einen Kilometer nach der Alm halten wir uns rechts und bleiben weitere 2,3 Kilometer auf der Forstraße. Rechts von uns ist nun ein offener Waldbereich über den wir zu eine flachen Boden aufsteigen und unterhalb des Schattenkogels halten wir uns rechts und steigen in Spitzkehren hinauf bis auf den ersten Boden in 1850 Metern Seehöhe. Wir umgehen rechts haltend die Steilstufe vor uns und spuren flach in Richtung Süden. Die zweite Steilstufe kann bei eisigen Bedingungen rechts umgangen werden. Steiler werdend steigen wir bis zum Skidepot hinauf auf ca 2280 Meter je nach Schneelage. Die Aufstiegsspur nicht zu weit Richtung Süden legen. Dort ensteht zumeist eine sehr große Wechte die nicht sofort erkennbar ist. Vom Skidepot in leichter jedoch ausgesetzter Kletterei auf den Gipfel. Hier können Steigeisen vonnöten sein. Abfahrt wie Aufstieg. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von der B320 kommend, bei der Kreuzung Trautenfels in Richtung Irdning. Anschließend Richtung Donnersbach, Donnersbachwald. An der Riesneralm vorbei und nach ca 3,5km auf der rechten Seite parken.

Parken

10 Parkplätze neben der Straße kurz vor dem Holzlagerplatz. Nicht am Holzlagerplatz parken. 

Bei größeren Gruppen möglichst am Riesneralm Parkplatz parken und mit möglichst wenig Autos zum Startpunkt fahren.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

  • GRIMMING-DONNERSBACHTAL Freizeitkarte (1:31.000). Kostenlos erhältlich in den Tourismusbüros und Beherbergungsbetrieben.
  • KOMPASS Wanderkarte 68, Ausseerland-Ennstal 1:50.000, Wandern, Radfahren, Skitouren

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Packe in den Rucksack neben Essen und warmen Getränken auch Ersatzkleidung, Biwaksack, Erste-Hilfe-Set, Handy und natürlich die Lawinenausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde)
  • Wähle Deine Bekleidung nach dem Zwiebelschichtsystem aus.
  • Einpacken solltest Du auch Karten und/oder Tourenbeschreibungen. Es helfen Dir auch GPX-Tracks am Handy oder am GPS-Gerät.
  • Verleihmöglichkeit für Tourenski und Sicherheitsausrüstung bei Sport Scherz Filiale Riesneralm.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
20,7 km
Dauer
6:00h
Aufstieg
1309 hm
Abstieg
1308 hm
Streckentour aussichtsreich Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.