Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hochvogel Überschreitung
Bergtour Premium Inhalt

Hochvogel Überschreitung

· 1 Bewertung · Bergtour · Allgäuer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Climbing Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hochvogel Ostgrat von Norden aus gesehen
    Hochvogel Ostgrat von Norden aus gesehen
    Foto: Armin Seifer, CC BY-SA, Wikimedia
m 3000 2500 2000 1500 1000 12 10 8 6 4 2 km Fuchsensattel Hochvogel Kalter Winkel Landgasthof Adler Landgasthof Adler Schwabegghütte Schwabegghütte
schwer
Strecke 13,1 km
10:00 h
1.800 hm
1.800 hm
2.592 hm
1.096 hm
Lange, landschaftlich grandiose Überschreitung des mächtigen Hochvogels. Der Aufstieg über den eleganten Ostgrat ist mit seinen schwierigen Kletterstellen (mehrfach III) in meist heikel-brüchigem Splitterfels jedoch nur etwas für absolute Spezialisten. 

Der 2592 m hohe Hochvogel ist wohl der bekannteste, weil auffallendste Berg der gesamten Allgäuer Alpen. Dies hat er neben seiner isolierten Lage vor allem der markanten und formschönen Gipfelpyramide zu verdanken, die aus jeder Himmelsrichtung anders, aber doch immer einzigartig aus dem Gipfelmeer heraussticht.  Für Bergsteiger galt lange Zeit der Bäumenheimer Weg mit seiner geschickten Linienführung durch die wilde Felsszenerie der Südwand als der lohnenste Aufstiegsweg. Dieser ist jedoch vom drohenden Bergsturz direkt betroffen und wurde deshalb bereits vor einigen Jahren dauerhaft gesperrt. Erfahrenen und kletteraffinen Bergsteigern bleibt somit nur noch der Ostgrat (auch Ost-Nord-Ost-Grat oder Fuchsengrat) als Aufstiegsalternative zum Normalweg. Dabei handelt es sich um den längsten Grat des Berges. Er setzt direkt im Fuchsensattel an und sticht mit seiner gezackten Gratschneide sowohl von Norden, als auch von Süden aus sofort ins Auge. Leider verhindert ein überhängend

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Outdooractive Climbing

Wir möchten euch auf der Outdooractive Climbing Seite hochwertige und professionelle Kletterinhalte bieten und euch alle kletterrelevanten Informationen zur Verfügung stellen, die ihr für eure nächste Tour oder euren nächsten Kletterurlaub benötigt. Neben diversen Alpinkletterrouten, sollen hier zukünftig auch Sportklettergebiete detailliert zur Verfügung stehen. 

Ihr findet die folgenden Informationen und noch mehr auf unserer Seite: 

  • Topos in Druckqualität
  • Schwierigkeitsgrade
  • Absicherung
  • Material/Ausrüstung 
  • Weg- und Anreisebeschreibung
  • Zustiege und Abstiege 
  • Bilder u. v. m.

 

Profilbild von Christian Reiser Autor Christian Reiser 
“A goal without a plan is just a wish.” ~ Antoine de Saint-Exupéry

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Daniela Faust Girón
Es handelt sich um eine wirklich spannende Tour auf den beliebten Hochvogel. Die Landschaft ist wild, einsam, rau und wunderschön. Der Grat ist nicht besonders ausgeprägt und die Wegfindung deshalb auch nicht eindeutig. Der Fels ist äußerst brüchig! Nur manche Aufschwünge können in relativ festem Fels erklettert werden, andere haben wir aufgrund des unzuverlässigen Felses ausgelassen. Im Juli lag in der Kaltwinkelscharte noch sehr viel Schnee. Der Abstieg durch diese steile Schneeflanke sollte deshalb vorsichtig angegangen werden.
mehr zeigen
Gemacht am 08.07.2018

Fotos von anderen