Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hochtour auf die Rauhekopfhütte in den Ötztaler Alpen
Tour hierher planen Tour kopieren
Hochtour empfohlene Tour

Hochtour auf die Rauhekopfhütte in den Ötztaler Alpen

Hochtour · Ötztaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ALPIN - Das Bergmagazin. Verifizierter Partner 
  • Querung des Gepatschferners unter der Rauhekopfhütte
    Querung des Gepatschferners unter der Rauhekopfhütte
    Foto: Stefan Herbke, ALPIN - Das Bergmagazin.
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 10 8 6 4 2 km Rauhekopfhütte Parkplatz Fernergries

Spannender Hüttenanstieg mit Gletscherquerung

Hochalpine Kulisse und Spannung pur beim Hüttenanstieg zwischen den Spalten des Gepatschferners. 

mittel
Strecke 10,5 km
5:30 h
930 hm
930 hm
2.731 hm
1.910 hm

 Über den Gepatschferner zur Rauhekopfhütte.

 

Profilbild von Stefan Herbke
Autor
Stefan Herbke
Aktualisierung: 20.06.2022
Schwierigkeit
<30° mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Rauhekopfhütte, 2.731 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Fernergries, 1.910 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Hochtouren: Auf Gletschern sicher unterwegs.

Unsere Haftung für Inhalte findet ihr hier.

Weitere Infos und Links

INFO

Tourismusverband Tiroler Oberland, Feichten 134, A-6524 Kaunertal, Tel. +43 50 225200, kaunertal.com

 

TALORT

Feichten, 1287 m.

 

HÜTTE/EINKEHR

Rauhekopfhütte, 2731 m, DAV Sektion Frankfurt/Main, bewirtschaftet von Ende Juni bis Mitte September, Tel. +43 664 2067006, rauhekopfhuette.at

 

BERGFÜHRER

Kaunertaler Berg- & Skiführer, Tel. +43 664 4721100, kaunertaler-bergfuehrer.com

 

GEHZEITEN

Parkplatz Fernergries – Rauhekopfhütte 3 Std.,
Rauhekopfhütte – Parkplatz Fernergries 2:30 Std.

Start

Parkplatz Fernergries, 1910 m. (1.913 m)
Koordinaten:
DD
46.892090, 10.736688
GMS
46°53'31.5"N 10°44'12.1"E
UTM
32T 632297 5194636
w3w 
///fliegt.über.wölbung
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Fernergries, 1910 m.

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Fernergries bei der Brücke der Kaunertaler Gletscherstraße über den Gepatschbach (1910 m) auf dem Weg 902 erst in Serpentinen, dann in einer langen Querung bergauf. Oberhalb der alten Seitenmoräne des Gepatschferners taleinwärts, dann mit Höhenverlust hinunter zum Gletscher. Über die Gletscherzunge bis unter den Eisbruch und auf etwa 2600 Meter Höhe rechts zwischen den Spalten zu den Felsen (nur mit entsprechender Ausrüstung und hochalpiner Erfahrung). Auf einem Steig zur Hütte (3 Std.).

Abstieg wie Aufstieg oder direkt über die Gletscherzunge (steil, Abrutschgefahr!). Im Gletschervorfeld auf Trittspuren, dann auf deutlichem Steig talauswärts, wobei man immer wieder Felsen passiert, an denen alte Gletscherstände aufgemalt sind.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn von München durch das Inntal nach Landeck-Zams, weiter mit Bus 4210 nach Ried im Oberinntal und mit Bus 230 ins Kaunertal bis zur Haltestelle Fernergries.

Anfahrt

Durch das Inntal Richtung Reschenpass bis Prutz, hier links ab ins Kaunertal und zur Kaunertaler Gletscherstraße (Maut).

Parken

Parkplatz Fernergries, 1910.

Punkt direkt in Google-Maps anzeigen.

Koordinaten

DD
46.892090, 10.736688
GMS
46°53'31.5"N 10°44'12.1"E
UTM
32T 632297 5194636
w3w 
///fliegt.über.wölbung
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Herbert Mayr: Wanderführer Kaunertal - Oberinntal, Rother Bergverlag, 2021.

Der Tourentipp stammt aus der Reportage Hütte des Monats Rauhekopfhütte in ALPIN 07 | 2022. Das Heft könnt ihr hier bestellen.

Weitere Touren wie diese lesen? ALPIN jetzt als Print- oder E-Paper-Ausgabe im Probeabo testen und tolle Prämie sichern! Mehr Infos dazu hier.

Kartenempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Hochtouren- bzw. Gletscherausrüstung.

Das darf bei keiner Hochtour fehlen: die ALPIN-Checkliste Hochtour.

Gutes Schuhwerk ist Pflicht für eine Hochtour. Geeignete Schuhe im ALPIN-Test findet Ihr hier.

Alle ALPIN-Tests zum Thema Hochtouren.

Alles was Euch noch für diese Tour fehlt, gibt es im ALPIN-Shop.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
<30° mittel
Strecke
10,5 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
930 hm
Abstieg
930 hm
Höchster Punkt
2.731 hm
Tiefster Punkt
1.910 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.