Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Hochschwabhüttenrunde
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour Etappentour

Hochschwabhüttenrunde

Bergtour · Hochschwab-Gruppe · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sonnschienhütte
    / Sonnschienhütte
    Foto: Benedikt Gamillscheg, alpenvereinaktiv.com
  • / Am Plateau unterwegs
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Fleischerbiwak vor Ghacktkogel
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Unterwegs 2
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Unterwegs zur Sonnschienhütte
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Hochschwab 2
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Aufstieg zum Ghackten
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Die Voisthalerhütte
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Die Voisthalerhütte 2
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Die Voisthalerhütte im Morgenlicht
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
m 2500 2000 1500 1000 500 30 25 20 15 10 5 km Voisthaler Hütte Sonnschienhütte

Hier findest du den aktuellen Folder zur Tour als Gratisdownload: 

https://alpenverein-austria.at/austria/news/details/detail_service.php?newsId=9687

Die Hochschwabhüttenrunde ist eine genussreiche Rundtour, die durch den „wandervollen“ Hochschwab führt.  Da die Runde zwei Nächtigungen umfasst ist sie ideal fürs Wochenende weg vom Trubel und wird fast noch besser unter der Woche begangen. Dann bleibt auch noch Zeit um den naheliegenden Grünen See in Tragöss zu besuchen, einem Lieblingsplatzerl in der Steiermark.

geöffnet
mittel
33,9 km
14:41 h
2209 hm
2209 hm
Die Runde führt über das zentrale Hochschwabgebiet und umfasst eine Besteigung des Hochschwabs. Nach den schroffen Karen und der Hochschwab Südwand geht es auf dem Platau weiter zur lieblichen Almenlandschaft der Sonnschienalm. 

Autorentipp

Früh starten, dann ist man alleine am Gipfel.
Profilbild von Harald Herzog
Autor
Harald Herzog
Aktualisierung: 22.07.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Hochschwab, 2274 m
Tiefster Punkt
Bodenbauer, 881 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Alpengasthof Bodenbauer
Sonnschienhütte
Voisthaler Hütte
Schiestlhaus

Sicherheitshinweise

Wem bei der Wanderung über das Plateu das Wetter zu schlecht wird, der kann über das Ghackte absteigen. Das ist jedoch ein schwieriger Bergweg.

Start

Bodenbauer (880 m)
Koordinaten:
DG
47.579950, 15.113540
GMS
47°34'47.8"N 15°06'48.7"E
UTM
33T 508538 5269621
w3w 
///tage.pflanzenwelt.wanzen

Ziel

Bodenbauer

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt folgt man dem Weg Richtung Hochschwab unter der Hundswand vorbei konstant steigend bis zum Vogauer Kreuz. voin Dort weiter Richtung Voisthalerhütte zum Trawiessattel. Von diesem bergab zur Voisthalerhütte. 

Am nächsten Tag dann entweder gleich nach der Hütte über das Ochsenreichkar zum Hochschwab oder über den Meran Steig. Danach Richtung Häuselam bis zu dieser über das Plateau wandern und weiter zur Sonnschienhütte. 

Von dieser dann über die Häuselam ins Tal oder über den Klammweg zurück zum Bodenbauer.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Kapfenberg. Von dort mit dem Hochschwabtaxi.

Anfahrt

S6 Abfahrt Kapfenberg.

Parken

Großer Parkplatz vor dem Bodenbauer.

Koordinaten

DG
47.579950, 15.113540
GMS
47°34'47.8"N 15°06'48.7"E
UTM
33T 508538 5269621
w3w 
///tage.pflanzenwelt.wanzen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Folder auf www.alpenverein-austria.at zum Download unter Printmedien verfügbar. 

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte 16 Hochschwab 1:50.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Unwetterausrüstung und warmes Gewand

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
33,9 km
Dauer
14:41h
Aufstieg
2209 hm
Abstieg
2209 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 3 Etappen
Mehrtagestour · Hochschwab-Gruppe
Vom Bodenbauer zur Voisthalerhütte Etappe 1
mittel Etappe 1 geöffnet
8,8 km
4:00 h
1080 hm
313 hm
Die erste Etappe der Hochschwabhüttenrunde führt uns vom Bodenbauer zur Voisthalerhütte zwischen den Felswänden über das Trawiestal und die Obere ...
von Harald Herzog,   alpenvereinaktiv.com
schwer Etappe 2 geöffnet
15,2 km
6:00 h
805 hm
939 hm
Am zweiten Tag startet man besser früh, dann kann der Gipfel in Ruhe genossen werden und der weitere Weg zur Sonnschienalm kann noch einigermaßen ...
von Harald Herzog,   alpenvereinaktiv.com
schwer Etappe 3
14,8 km
6:00 h
776 hm
1409 hm
Am letzten Tag können motivierte noch auf den Ebenstein steigen bevor sie über die Häuselalm wieder zum Bodenbauer absteigen. 
von Harald Herzog,   alpenvereinaktiv.com
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.