Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hochschelpen und Gelbhansekopf 2018
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Hochschelpen und Gelbhansekopf 2018

Wanderung · Allgäu
Profilbild von Sabine Spechtner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sabine Spechtner 
  • hier gehts hoch
    / hier gehts hoch
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / Gelbhansekopf
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • /
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • /
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • /
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / auf der Suche nach dem Hochschelpengipfel
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • /
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / Hochschelpen
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / Hochschelpen
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • / so gehts wieder runter
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • /
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • /
    Foto: Sabine Spechtner, Community
  • /
    Foto: Sabine Spechtner, Community
m 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 12 10 8 6 4 2 km

gemacht 06.05.2018

Zwischen den Saisonen absolut einsame Tour.

mittel
Strecke 13 km
4:24 h
587 hm
587 hm
1.550 hm
999 hm

Erst auf Gelbhansekopf mit tollem Blick über Balderschwang und Umgebung. Dann noch auf den Hochschelpen mit Blick geneu in die andere Richtung.

Die Gipfel sind zwischen den Saisonen, sehr einsam

Autorentipp

Einkehr einfach in Balderschwang
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.550 m
Tiefster Punkt
999 m

Sicherheitshinweise

Bei Restschnee kann Wegsuche schwiereig werden.

Start

P Balderschwang (1.013 m)
Koordinaten:
DD
47.462966, 10.102368
GMS
47°27'46.7"N 10°06'08.5"E
UTM
32T 583081 5257202
w3w 
///hüllen.unbestimmt.bremsen

Ziel

P Balderschwang

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz über die Brücke der Bolgenach,links zum Berghof Schelpenalp Restaurant. Hinterm Gebäude rum immer dem Fluss folgend. Später rechts der Materialbahn folgen bis zur Köpfle Hütte. Weiter hoch zum Gelbhansekopf. Danach gehts zum Hochschelpen, Pfad zum Kreuz ist im Schnee schwer zu finden.

Direkt vom Gipfel gehts weiter bergab dem Steig folgend bis zur Burgl Hütte. Hier rechts runter über Stadelmannburstalpe und Lichtensteiner Hütte. Weiter über den Lappbach und in Folge Bolgach. Danach direkt rechts zum Parkplatz zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Parkplatz bei Baderschwang unten an der Bolgach direkt bei den Liften. (Schelpenbahn)

Koordinaten

DD
47.462966, 10.102368
GMS
47°27'46.7"N 10°06'08.5"E
UTM
32T 583081 5257202
w3w 
///hüllen.unbestimmt.bremsen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

normale Wanderausrüstung

Getränke


Fragen & Antworten

Frage von Martin Solms · 14.05.2020 · Community
wie kann ich die Tour löschen
mehr zeigen

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13 km
Dauer
4:24 h
Aufstieg
587 hm
Abstieg
587 hm
Höchster Punkt
1.550 hm
Tiefster Punkt
999 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.