Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Hochobir

· 1 Bewertung · Wanderung · Klopeiner See - Südkärnten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Klopeiner See - Südkärnten GmbH Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Panoramaweg Südalpen
  • /
    Foto: Klopeiner See - Südkärnten GmbH
  • / Hochobir
    Foto: Zupanc, Klopeiner See - Südkärnten GmbH
  • / Blick vom Hochobir
    Foto: Klopeiner See - Südkärnten GmbH
  • / Aussicht vom Hochobir
    Foto: Klopeiner See - Südkärnten GmbH
m 2200 2000 1800 1600 1400 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Rainer Schutzhaus Kalte Quellen: Schautafeln Eisenkappler Hütte
Aussichtsreiche, familienfreundliche Wanderung über leichte Wanderwege hinauf auf den Hochobir. 
leicht
2,7 km
1:30 h
540 hm
3 hm

Vom Hochobir, einem der schönsten Aussichtsberge Kärntens, hat man einen wunderbaren Blick ins Klagenfurter Becken und in das Unterkärntner Seengebiet. Bequem gelangt man auf der durchwegs asphaltierten Mautstraße – der Alpenstraße Hochobir zur “Eisenkappler Hütte” (1555m). Genießen Sie den herrlichen Fernblick in die Steiner Alpen und Karawanken. Wandermöglichkeit zum Gipfel auf dem gefahrlosen und leicht begehbarem Wanderweg – ca. 1,5 Stunden. Lohnendes Ziel wegen der seltenen Alpenflora und eines grandiosen Fernblicks, der bei klarer Sicht bis zum Großglockner und zu den Tauerngletschern reicht.

Eisenkappler Hütte im Mai jeweils Freitag, Samstag und Sonntag geöffnet. Zufahrt über die Alpenstraße Hochobir ist jederzeit möglich!

Autorentipp

Einkehr in der Eisenkappler Hütte - unbedingt die kulinarische Spezialitäten der Region verkosten.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hochobir, 2.139 m
Tiefster Punkt
Eisenkappler Hütte, 1.553 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wanderausrüstung, Sonnen-, und Regenschutz

Weitere Infos und Links

www.bad-eisenkappel.info

Start

Eisenkappler Hütte (1.565 m)
Koordinaten:
DG
46.502070, 14.510510
GMS
46°30'07.5"N 14°30'37.8"E
UTM
33T 462441 5149949
w3w 
///angeflogen.hirten.anmerkung

Ziel

Hochobir

Wegbeschreibung

Von der Eisenkappler Hütte der Markierung 608 folgend, bei der Seealpe nach links abzweigen und der Wegmarkierung 623 folgen. Sie passieren die Kalten Quellen (Schautafel)  und die Ruinen des Rainer Schutzhauses. Von dort erreichen Sie in ca. 20 Minuten den Gipfel des Hochobir (2.139 m).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Bad Eisenkappel Richtung Ebriach, beim Obir Pepi nach rechts Richtung Mautstraße zur Eisenkappler Hütte abzweigen.

Parken

Etwas unterhalb der Eisenkappler Hütte.

Koordinaten

DG
46.502070, 14.510510
GMS
46°30'07.5"N 14°30'37.8"E
UTM
33T 462441 5149949
w3w 
///angeflogen.hirten.anmerkung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

WK 238 Jauntal - klopeiner See - Völkermarkt - Bleiburg - Steiner Alpen von freytag & berndt 65 Klopeiner See - Karawanken von Kompass

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung, Sonnen-, und Regenschutz

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Barbara S.
12.08.2015 · Community
großartiger Ausblick überschaubare Wegstrecke, recht betriebsamer Weg, zu berücksichtigen dass man die 540 m auch wieder runter muss, Aufstieg in 1 h 30 min machbar, wir mussten uns schon strecken, haben es aber genau eingehalten Wichtig für die Mautstrecke benötigt man Münzen- Automat -Stand Aug 2015 = 6 Euro
mehr zeigen
Dreiseenausblick mit Drau
Foto: Barbara S., Community

Fotos von anderen

Dreiseenausblick mit Drau

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,7 km
Dauer
1:30h
Aufstieg
540 hm
Abstieg
3 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.