Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hochmaderer (2.823m)
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Hochmaderer (2.823m)

· 1 Bewertung · Bergtour · Silvretta
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Vorarlberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Am Güterweg Richtung Saarbrückner Hütte
    Am Güterweg Richtung Saarbrückner Hütte
    Foto: Mark Ochsenreiter, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 8 6 4 2 km
Relativ anspruchsvolle Tour auf einen markanten Berg mit ausgezeichneter Aussicht.
mittel
Strecke 9,3 km
5:30 h
1.100 hm
1.100 hm
2.823 hm
1.745 hm
Im ersten Teil einfach begehbare Tour bis zum Hochmadererjoch. Vom Joch weg über steile Serpentinen und einige leichte Kletterstellen (maximal bis zum I. Grad) auf den Gipfel mit wunderbarer Aussicht!

Autorentipp

Vorsicht bei Nässe!
Profilbild von Mark Ochsenreiter
Autor
Mark Ochsenreiter
Aktualisierung: 07.09.2015
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hochmaderer, 2.823 m
Tiefster Punkt
1.745 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich

Weitere Infos und Links

http://www.bergwanderungen.info

Video: letzte Meter zum Gipfel Hochmaderer:

https://www.youtube.com/watch?v=6FWD5-lzRnY

Start

Parkplatz Vermuntstausee (1.745m) (1.761 m)
Koordinaten:
DD
46.924295, 10.051845
GMS
46°55'27.5"N 10°03'06.6"E
UTM
32T 580079 5197288
w3w 
///ausgewogen.deinen.jene

Ziel

Parkplatz Vermuntstausee

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz weg kann man über die Wiese den Güterweg abkürzen und direkt aufsteigen bis man wieder auf den Weg trifft. Auf dem Güterweg geht es weiter bis zur Tafel "Tübinger Hütte". Dort zweigt man ab auf einen Wiesenweg der dann über einen kurzen steileren Anstieg hinauf führt ins Maderer Täli. Von dort aus hat man einen tollen Blick auf die urtümlich wirkenden Valgraggesspitzen und Türme. Anschließend wird es felsiger und der Weg führt in mittlerer Steilheit noch immer unschwierig hinauf bis aufs Hochmadererjoch.

Vom Hochmadererjoch weg geht es dann aber rasch in sehr steilen Serpentinen höher. Hier ist bereits Trittsicherheit gefragt. So erreicht man eine erste leichte Kletterstelle. Es empfiehlt sich die Trekkingstöcke (falls vorhanden) über diese erste Kletterstelle mitzunehmen, da die Stöcke anschließend im steilen und teilweise rutschigen Schotterhang zum Gipfel nochmal hilfreich sind.

Nach der Querung des letzten hier noch vorhandenen Schneefeldes geht es wiederum sehr steil im Schotter bis kurz unter den Gipfel. Man geht dann zuerst noch rechts um den Gipfelfelsen herum und steigt die letzten 10 Meter dann in leichtere Kletterei (bis zum I. Grad) und doch etwas ausgesetzt bis zum Gipfel auf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Landbus Schruns - Silvretta Bielerhöhe

Anfahrt

A14 Ausfahrt Montafon - Silvrettahochalpenstraße - Vermuntstausee

Parken

Parkplatz Ausfahrt gleich hinter dem Obervermuntwerk (Tafel: Saarbrückner Hütte)

Koordinaten

DD
46.924295, 10.051845
GMS
46°55'27.5"N 10°03'06.6"E
UTM
32T 580079 5197288
w3w 
///ausgewogen.deinen.jene
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Wander-, Rad und Skitourenkarte 41, Silvretta Verwallgruppe

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergschuhe

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Christian Mötzing
10.09.2018 · Community
Auf dem Schild am Joch steht zwar "unmarkierter Klettersteig", es sind aber sehr wohl Markierungen vorhanden. Immer nach den roten Farbflecken schauen. Ich bin an einer Stelle falsch abgebogen weil ich einem Steinmann gefolgt bin (und durch den Hinweis auf dem Schild nicht nach Markierungen gesucht habe). Die roten Markierungen gepaart mit den Spuren der Vorgänger markieren den Weg eindeutig.
mehr zeigen
Gemacht am 08.09.2018

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,3 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
1.100 hm
Höchster Punkt
2.823 hm
Tiefster Punkt
1.745 hm
ausgesetzt Kletterstellen

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.