Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Hochleitenspitze, Gamskögel, Abfahrtsvariante durch Prinzessinnenrinne
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour Top

Hochleitenspitze, Gamskögel, Abfahrtsvariante durch Prinzessinnenrinne

· 1 Bewertung · Skitour · Woelzer Tauern und Seckauer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • WP01Schild
    / WP01Schild
    Foto: Hannes Raudaschl, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Aufstieg1BlickGamskoegelgrat
    Foto: Hannes Raudaschl, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / WP02Schild1
    Foto: Hannes Raudaschl, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / WP02Schild2
    Foto: Hannes Raudaschl, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Aufstieg2
    Foto: Hannes Raudaschl, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Aufstieg3
    Foto: Hannes Raudaschl, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Aufstieg4
    Foto: Hannes Raudaschl, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / WP04Aufstieg5
    Foto: Hannes Raudaschl, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / WP05AusblickDachstein
    Foto: Hannes Raudaschl, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / WP05AusblickGamskoegel
    Foto: Hannes Raudaschl, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / WP05AusblickGrGrießstein
    Foto: Hannes Raudaschl, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / WP07Gipfelkreuz
    Foto: Hannes Raudaschl, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / WP07AusblickTal
    Foto: Hannes Raudaschl, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / WP07AusblickGrGrießstein
    Foto: Hannes Raudaschl, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / WP08BlickPrinzessinnenrinne
    Foto: Hannes Raudaschl, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Prinzessinnenrinne
    Foto: Hannes Raudaschl, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / AbfahrtBlickGamskoegelgrat
    Foto: Hannes Raudaschl, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
m 2500 2000 1500 1000 10 8 6 4 2 km
Wunderschöne Skitour aus den Triebental, ausgehend von der Bergerhube mit der sehr steilen Abfahrtsvariante der Prinzessinnenrinne
schwer
11,4 km
5:30 h
1.266 hm
1.264 hm

 

Anspruchsvolle Skitour auf einen der höchsten, aber auch schönsten Gipfel der Triebener Tauern. Der lange Skitouren-Anstieg, anfangs über Forststraßen wird mit einigen schönen Abfahrtsvarianten belohnt. Normalerweise über die eindrucksvolle 500  Meter hohe Gipfelflanke oder wie in dieser Beschreibung über die sehr steile und anspruchsvolle Prinzessinnenrinne. 

 

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.381 m
Tiefster Punkt
1.197 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Die Anstiege und Abfahrten im Gipfelbereich sind Nordseitig und relativ steil. Eine gute beurteilung der Schneedecke ist wichtig!

Weitere Infos und Links

Die Einkehr in der Bergerhube sollte am Ende der Tour nicht fehlen :-)

Start

Parkplatz Bergerhube im hinteren Triebental (1.198 m)
Koordinaten:
DG
47.399025, 14.571897
GMS
47°23'56.5"N 14°34'18.8"E
UTM
33T 467696 5249596
w3w 
///akte.fielst.gewischt

Ziel

Wie Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Wir starten beim Gasthof Bergerhube im Triebental und wandern durch den Wald talein zur Mödringalm. Der Wald wird lichter, und wir wandern südlich an der Königin vorbei in ein Kar. Am Ende des Kars steigen wir links die Rinne zunächst in Spitzkehren, später zu Fuß hinauf bis zur Scharte. Rechts klettern wir auf die Hochleitenspitze. Nach dem Abstieg von der Hochleitenspitze wandern wir weiter auf den Gamskögel. Wir wählen die Abfahrtsvariante der Prinzessinnenrinne zu Mödringalm und weiter zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.399025, 14.571897
GMS
47°23'56.5"N 14°34'18.8"E
UTM
33T 467696 5249596
w3w 
///akte.fielst.gewischt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Skitourenausrüstung.

Wichtig: Notfallausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde, EH Packet, Biwaksack, Handy).


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
11,4 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
1.266 hm
Abstieg
1.264 hm
Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.