Start Touren Hochkogel 2281 m, Umgangskopf im Tennengebirge West (1)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Hochkogel 2281 m, Umgangskopf im Tennengebirge West (1)

Bergtour · Tennen-Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Oedl Hütte 1575 m, Blick zum Hagengebirge
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Am Hochkogelsteig um 1700 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Südblick zur Hochalmspitze
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Steilstufe um 1975 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Sattel 2205 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hochkogel 2281 m mit Blick zum Tirolerkogel
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick ins Salzachtal
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Umgangskopf 2245 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Jagdhütte 2092 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / An dere Salzach
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 2500 2000 1500 1000 6 5 4 3 2 1 km Dr. Oedl-Haus 1575 m Hochkogel 2281 m Umgangskopf 2245 m Dr. Oedl-Haus 1575 m

Zwei ausichtsreiche Zweitausender mit Seilbahnunterstützung vom Schutzhaus, auf technisch leichtem Klettersteig (A/B) und mit kurzen Kletter- Passagen (I) in der Eisriesenwelt des westlichen Tennengebirges. Logenplatz Nummer Eins.

mittel
7,4 km
4:00 h
900 hm
900 hm

Nach kurzem Fußmarsch mit der ersten Bahn zum Dr. Oedl-Haus und zum Eingang Eisriesenwelt. Auf dem versicherten Bergpfad etwas ausgesetzt zu einer Jagdhütte und unmarkiert auf den Hochkogel. Der Umgangskopf kann beim Abstieg in leichter Kletterei überschritten werden. Zurück am Anstiegsweg und mit der Seilbahn zur Talstation und zum Parkplatz zurück.

Der Besuch der Eisriesenwelt kann bei dieser Tour natürlich leicht eingeplant werden.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

outdooractive.com User
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 28.12.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Hochkogel, 2281 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Bergstraße, 985 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Parkplatz Eisriesenwelt, Bergstraße 985 m (985 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.497395, 13.193674
UTM
33T 363954 5262021

Ziel

Parkplatz Eisriesenwelt, Bergstraße 985 m

Wegbeschreibung

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

AUFSTIEG: Etwa 100 HM hinauf zur Talstation 1084 m und mit der ersten Bahn (etwas früher dort sein, man wird oft schon vor der 1. Fahrt mitgenommen).

Kurz hinab zum Dr. Oedl-Haus(1575 m) und auf breitem Weg zur Eisriesenwelt 1635 m. Wir gehen nun rechts auf dem etwas ausgesetzten Bergpfad nach SO, queren eine Schlucht und erreichen einen Kamin mit Leitern (1900 m) des Hochkogel Klettersteiges (A/B). Durch eine Latschenzone quert man zur steileren Schlusswand, die mittels Drahtseil und Holztreppen überwunden wird (A/B) und erreichen den Ausstieg 2075 m. Rasch hinauf und links zu einer Jagdhütte auf 2092 m. Nun etwas ab 2075 m und nordwärts, um eine Steilstufe bei 2140 m links (Westen) herum. Dann nach Osten  zu einem weiten Sattel 2205 m unterhalb vom Hochkogel (2281 m) und von dort am steilen, aber unschwierigen SO-Hang zum Gipfel mit grandioser Aussicht. Insgesamt: 830 HM und  2 1/4 Std. bei zügigem Tempo.

ABSTIEG: Am Rückweg auf 2205 m hinab und dann überschreiten wir noch den Umgangskopf 2245 m in leichter Kletterei. Hinab zur sichtbaren Jagdhütte 2092 und am Hochkogelsteig zur Eisriesenwelt zurück. Von dort gemütlich am breiten Weg (die Bergeinsamkeit ist vorbei) zum Dr. Oedl-Haus 1575 m, das zur Rast einlädt. Mit der Bahn 500 HM hinab und rasch zum Parkplatz auf ca. 985 m. 70 HM und fast 1 3/4 Std.

Insgesamt: 900 HM und 4 Std.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Strecke Salzburg - Bischofshofen,  Bahnhof Werfen  ÖBB: www.oebb.at
Mit Bus zum Parkplatz Eiseriesenwelt Werfen, eisriesenwelt.linie@aon.at

 

Anfahrt

Auf der A10 Tauernautobahn von Salzburg oder von Bischofshofenbis zur Ausfahrt Werfen, von dort auf der ausgeschilderten Bergstraße bis zum Parkplatz "Eisriesenwelt".

Parken

Großer Parkplatz von der Eisriesenwelt, am Ende der Bergstraße um 985 m.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

ÖK 50 Blätter 94 (Hallein) und 125 (Bischofshofen) F&B 50 WK 392 (Tennengebirge - Lammertal - Osterhorngruppe)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,4 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
900 hm
Abstieg
900 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour versicherte Passagen Kletterstellen

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.